Wer weiß etwas über "Starfield" Gitarren?

  • Ersteller Spiralgalaxie
  • Erstellt am
S
Spiralgalaxie
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.15
Registriert
25.10.05
Beiträge
217
Kekse
355
Tach zusammen,
möchte hier (ich glaube, nochmals) fragen, ob jemand etwas über die "Starfield" Gitarren
aus den 90er Jahren weiß. Mich interessieren
a) die Firmengeschichte
b) die Zusammenhänge mit Ibanez
c) besonders die "American Starfield Modelle" / der Custom-Shop in USA
hier besonders: verwendete Materialien der Gitarren etc.
Vielleicht hat auch jemand einen alten Testbericht und kann den eingescant schicken
oder es kennt jemand einen Link!?

Dank an alle, die mit Infos helfen! Grüße :) Rolf
 
Eigenschaft
 
History
History
HCA-Gitarrengeschichte
HCA
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
08.04.05
Beiträge
2.545
Kekse
17.468
zu b) für die Marke war die Firma Hoshino, der auch Ibanez gehört, verantwortlich.

Der Name wurde auch in den 70ern (allerdings Star Field geschrieben) benutzt, diese Gitarren wurden aber nicht in die USA geliefert.

Das ist alles, was der Vintage Guitar Price Guide dazu hergibt ;)
 
Andelaz
Andelaz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.10.21
Registriert
24.08.08
Beiträge
407
Kekse
1.723
Ort
Münsterland
Hatte gaaaanz früher mal einen Starfield-Bass, weiss aber nicht, wo dieser produziert wurde. War ein gut verarbeiteter Bass mit passablem Sound in PBass Optik zu einem guten Preis. Hab da, glaub ich, 350DM für bezahlt. Leider verkauft. :(
Aber zu der Firmengeschichte kann ich nicht viel sagen, leider.

Edit: Rächtschraipfeler
 
Classic-Fan
Classic-Fan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.21
Registriert
02.03.09
Beiträge
608
Kekse
3.984
Hi,

ich habe einen Testbericht über zwei Starfield Gitarren aus Mai 1992 eingescannt, kann über PN aber irgendwie keine Anhänge versenden ?!?

Schick mir über PN Deine Mail-Adresse, dann schicke ich Dir den Artikel (3 Seiten) gerne zu.

Irgendwo habe ich auch noch einen Test über die Altair Am. Custom (die spiele ich), den muss ich nur erstmal wiederfinden, dann kann ich den auch gerne einscannen...

LG
 
S
Spiralgalaxie
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.15
Registriert
25.10.05
Beiträge
217
Kekse
355
Hi LG,
klasse - schicke den Testbericht bitte an folgende Adresse:

hogel-elfes@freenet.de

super und schon mal vielen Dank! :) Rolf
 
wulfenganck
wulfenganck
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.21
Registriert
28.05.12
Beiträge
304
Kekse
523
Ort
Seligenstadt
Kann leider auch zu Historie etc. nicht Sinnvolles beitragen, deshalb nur zur Vollständigkeit:
Starfield Altair Classic 1030 PWH (Pearl White), gebraucht geschossen so um '94 herum für 450,00 DM, wenn ich mich recht erinnere.
3 Single Coils mit Vintage-Vibrato ohne Feinstimmer - also eher keine divebombs, dafür aber clean oder leicht angezerrt traumhaft bei den Zwischenpositionen, ordentlich Hall dazu mit dezentem Vibratoeinsatz und man steht auf dem Surfbrett....insgesamt etwas weicher als eine Strat, vielleicht auch wegen der etwas kürzeren Mensur?
Schlanker naturbelassener Hals mit schönem D-Profil.
Ich kann nur hoffen, das der Threadbeginner seine noch hat, mein Schätzchen muss man mir aus den toten, kalten Händen reissen, um mal Herrn Heston zu zitieren....
Ansonsten habe ich an Infos online eher nichts eruieren können, mal hier ein YT-Video und ein altes Werbeprospekt per pdf, das war's auch schon.
 
stylemaztaz
stylemaztaz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.10.21
Registriert
19.02.06
Beiträge
1.250
Kekse
839
Ort
Pappkarton unter der Isar
ich besitze eine starfield cabriolet mit bolt-on neck. soviel ich weis haben alle starfield bolt on necks die gleichen maße wie die "schmalen" ibanez necks wie die talman, s-classic, sa, iceman. also, man kann daran rel gut abschätzen ob einem die hälse taugen.

greetings

stylemaztaz
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben