Westerngitarre: Cort, Yamaha, Kirkland...

von Slayer_88, 21.03.08.

  1. Slayer_88

    Slayer_88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.08   #1
    Hallo,

    ich wollte mir demnächst eine neue Westerngitarre kaufen. Ich hatte so an etwa 300-450 Euro gedacht. Am besten mit einem Tonabnehmer und Cutaway. Welche Erfahrungen habt ihr mit den folgenden Marken bzw. Gitarren in dieser Preisklasse?

    Cort MR 710
    Yamaha FGX-720
    Kirkland WX 22 oder TX Serie.

    Hab bisher nur die Yamaha und eine Höfner Grand Concert angespielt. Bis jetzt finde ich, dass die Höfner sehr gut klingt. Hab gelesen, dass die Kirklands baugleich mit den Höfner Akkustik Gitarre sind, stimmt das? Hab hier mal Angebote bzgl. Kirkland gitarren gefunden.

    http://www.2pim.de/catalog/index.php?cPath=49_25&sort=3a&filter_id=14&page=2

    Wäre nett, wenn Ihr mir eure Erfahrungen mitteilen würdet.

    Danke im voraus
     
  2. *flo*

    *flo* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.088
    Erstellt: 22.03.08   #2
  3. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 23.03.08   #3
    Hi,
    habe mir gestern die Yamaha FGX 720 SC Natur gekauft und bin glücklich :D :great:
    Werde gleich einen Bericht schreiben.
    Gruß Despi
     
Die Seite wird geladen...

mapping