Wie bekomme ich dieses sch*** Reduziergewinde daraus?

von taschentuch, 19.10.06.

  1. taschentuch

    taschentuch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    10.09.16
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Groningen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    342
    Erstellt: 19.10.06   #1
    Ja, irgendwer hilfreiche Tipps? WD-40 geht nich, rohe Gewalt auch nich, gut zureden - nein....man muss doch links rumdrehen (mache das eigentlich nicht zum ersten Mal...). Das Ding ist schon etwas ausgelutscht an den Kerben, befürchte dass das bald gar nicht mehr geht.....naja, Tipps bitte, wenn ihr welche habt...
     
  2. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.10.06   #2
    Falls Du jemanden kennst der einen Totengräber hat, dann benütz diesen. ;)
    Normalerweise holt man damit abgedreht Schrauben raus.
    Das Teil ist vorne konisch und hat eine linksspirale, uns somit dreht sich das Teil rein, und somit dann deine Schraube (Reduzierung) raus.
    Die Reduzierung ist danach natürlich kaputt.

    Wär es kein Microphon dann würd ich Dir raten... Schraube ins Gewinde und einen kräftigen Schlag auf die Schraube. Damit staucht sich das Gewinde ein wenig und die Schraube (Reduzierung) lässt sich wieder rausdrehen.

    Und... klar... WD40 bzw. Schmierung ist immer von vorteil!

    Gruß
     
  3. *JEAN*

    *JEAN* Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    23.003
    Erstellt: 19.10.06   #3
    am ständer? mit einer rohrzange! danach ist das teil nicht mehr zu gebrauchen :D



    [​IMG]
     
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 20.10.06   #4
    das Problem gibts leider öfters
    eine Rohrzange (danke JEAN für dein Bildchen) gehört bei uns ebenfalls zur Standard-Ausrüstung
     
  5. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 20.10.06   #5
    Bei meinem Stativ war das auch mal. Ich hab einfach den Teleskoparm vom Galgen 2x heftig eingefahren (oder soll ich eingeschlagen sagen?). Dann wars locker.
     
Die Seite wird geladen...

mapping