Wie berechne ich die Maße der Toms?

von Buddy Rich Junior, 15.10.20.

  1. Buddy Rich Junior

    Buddy Rich Junior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.20
    Zuletzt hier:
    15.10.20
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.10.20   #1
    Hey Leute!
    Ich will mir Taschen für meine Snare und Toms bestellen. Im Internet stehen für die Taschen jedoch immer Maße wie 13" x 11". Ich weiß, wie man die 13" berechnet, jedoch nicht, wie man die 11" (also die zweite Maße) berechnet. Kann mir das bitte jemand erklären?
     
  2. Trommler53842

    Trommler53842 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.11
    Zuletzt hier:
    27.11.20
    Beiträge:
    7.872
    Ort:
    Rheinland
    Kekse:
    18.659
    Erstellt: 15.10.20   #2
    Die erste Zahl steht für den Durchmesser, die zweite für die Tiefe des Kessels.
     
  3. Buddy Rich Junior

    Buddy Rich Junior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.20
    Zuletzt hier:
    15.10.20
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.10.20   #3
    Danke für die schnelle Antwort. :)
     
  4. Trommler53842

    Trommler53842 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.11
    Zuletzt hier:
    27.11.20
    Beiträge:
    7.872
    Ort:
    Rheinland
    Kekse:
    18.659
    Erstellt: 15.10.20   #4
    Gerne. Noch ein kleiner Hinweis:

    Manchmal werden die Ziffern umgekehrt angegeben, daher: Die kleinere Ziffer ist i.d.R. die Tiefe des Kessels.
     
  5. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    27.11.20
    Beiträge:
    10.609
    Ort:
    Oberfranken
    Kekse:
    15.996
    Erstellt: 15.10.20   #5
    Jo, bei den Amis ist das so üblich. Da ist dann ein 5 x 14" (five by fourteen) ein Kessel mit 14" Durchmesser und 5" Tiefe.

    Hier noch mal die Umrechnung Zoll/Zentimeter: 1 Zoll (üblicherweise mit Anführungszeichen " abgekürzt) entspricht 2,54 cm.
     
  6. Korki

    Korki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.08
    Beiträge:
    390
    Kekse:
    2.159
    Erstellt: 15.10.20   #6
    Und je nach Tomhalterung / Freischwingsystem kann es auch sinnvoll oder nötig sein, die Tasche einen Zoll größer zu nehmen, damit alles reinpasst.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. nils1

    nils1 HCA Drum-Tuning HCA

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    25.11.20
    Beiträge:
    536
    Ort:
    Bremen
    Kekse:
    3.167
    Erstellt: 15.10.20   #7
    [​IMG]
    Besonders interessant wird es bei quadratischen Kesseln, da kann man nicht erkennen, welche Reihenfolge es sein soll. :D:D:D

    Es gibt übrigens aus den 1980ern/90ern ganz selten sogar Kessel, deren Tiefe größer ist, als der Durchmesser. Ich meine, dass es das bei Sonor gab.

    In diesem Katalog der Signature Serie sind die Standtoms tiefer als sie im Durchmesser sind (Seite 9)
     
mapping