Wie findet ihr das Lied ? Rap/HIPHOP

von ZCrat, 21.04.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. ZCrat

    ZCrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.16
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.04.16   #1
    Jo,
    Ich bin geraden an meinem Free Album dran und würde gerne in Erfahrung bringen was ihr von diesem Lied haltet.
    Wäre nett wenn ihr euch kurz Zeit nehmt und mal eure Meinung dazu schreibt. :)
    Ps: Sorry wegen der Schlechten Qualität!

     
  2. kleines_dickes_gitarrist

    kleines_dickes_gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.15
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    320
    Kekse:
    2.146
    Erstellt: 27.04.16   #2
    Hallo,

    es gibt Poesie, und es gibt Schüttelreime. Der Unterschied: Poesie hat etwas zu sagen. Poesie berührt das Herz.

    Dein Titel leidet aus meiner Sicht daran, dass Du Deinen völligen Mangel an Poesie durch (teils recht gequälte) Schüttelreime wettzumachen suchst. Schlimmer noch: Du vermittelst keine Message, transportierst keinerlei Gehalt, hast rein gar nichts zu sagen, machst jedoch einen ganzen Song daraus. Und je weniger Du zu sagen hast, desto verzweifelter, umfassender und wilder "reimst" Du. (Sofern man beide Augen zudrückt und marginale Lautähnlichkeiten überhaupt als "Reim" akzeptieren will.) Schwieriger wird es bei definitiv falschem Deutsch (Originalzitat aus Deinem Song: "Du widersprichst DICH"). Eine Krankheit, mit der Du Dich durchaus in prominenter Gesellschaft befindet, denn überwältigend viele deutschsprachige Rapper machen es nicht besser. Um so grandioser erscheinen demgegenüber Ausnahmen wie Cro, die mit der Sprache souverän umzugehen wissen und sie nicht als lästiges Hilfsmittel missbrauchen, sondern sie vielmehr zum wichtigen Bestandteil eines Kunstwerks machen. Cro ist ein Poet. Dein Text jedoch hat für mich keinerlei relevante oder gar bleibende Aussagekraft. Nichts als heiße Luft. Selbst manche deutsche Schlager besitzen mehr Substanz (es sei denn, sie wären von Dieter Bohlen getextet). Und dadurch wirkt die Nummer, sorry, reichlich dusselig. Motto: Gewollt und nicht gekonnt.

    Besser ist es um die Melodie und den Gesang bestellt. Die Stimme gefällt mir; das Songwriting ist zwar nicht überragend (eine wirklich gute Hookline fehlt), aber jedenfalls erheblich besser als der Text und insgesamt okay. Richtig klasse ist das Arrangement. Sofern das tatsächlich alles von Dir stammt: Hut ab!

    Leider also nur ein gemischtes Fazit von mir. Meine Daumen sind weder oben noch unten. Bei einem Casting würde ich Dich - je nach meiner Tagesform - wegen der musikalischen Leistung vielleicht noch ganz knapp in den Recall lassen, allerdings mit der Auflage, dass Du ganz dringend am Textschreiben arbeiten musst. Wer rappen will, also mit SPRACHE arbeitet und folglich laut eigenem Anspruch etwas zu SAGEN hat, der sollte das auch tun. Möglichst viele möglichst aussagelosen Phrasen möglichst sinnfrei zusammenzusetzen, weil sie ganz vage ähnlich klingen, macht noch keinen Rap, auch wenn es viele selbsternannte Rapper gern so hätten und noch viel mehr Einfaltspinsel es glauben.

    Liebe Grüße (und lass Dich nicht entmutigen, meine Einzelmeinung ist nicht der Nabel der Welt!)

    Holger
     
  3. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    10.060
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    3.368
    Kekse:
    62.929
    Erstellt: 27.04.16   #3
    Leider wahr und auch hier zutreffend...

    Meins ist der Song hier nicht, mich reißen auch Flow&Rap nicht vom Hocker...
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...