wie optimiere ich die saitenlage an meiner gitarre?

von katzengreis, 10.08.04.

  1. katzengreis

    katzengreis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 10.08.04   #1
    hi erstma,
    ich habe folgendes problem: an meiner kh-502 wollen techniken wie pull-offs oder tapping nicht mehr so sauber klingen, seitdem ich den standard-saitensatz 9-46 gegen einen 10-50er getauscht habe. ich habe damals mein tremolo mit einer weiteren feder verstärkt, da sich sonst bei bendings die anderen seiten verstimmen wie das halt so ist :/ an meiner technik sollte es nicht liegen, auf meiner V klingt alles normal.. und eigentlich sollte die kh-502 doch dasselbe potential haben *gg* ich hoffe ihr könnt mir helfen!
    danke für antworten,
    Meikel
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 10.08.04   #2
    Linksektion, Instrumente, Techink,

    Rockinger Workshop, Kapitel set up und tuning,

    Planet guitar know how
     
  3. katzengreis

    katzengreis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 10.08.04   #3
    :eek: danke!! :eek:
    das sollte mir ein bissl weiterhelfen *gg* danke für die auskunft, hätte ich vielleicht mit ein paar stunden suche auch finden können ;) bis denn,
    Meikel
     
Die Seite wird geladen...

mapping