Wie soll ich den Akkord denn greifen?? (Thin Lizzy - Sarah)

von Schweri, 23.06.05.

  1. Schweri

    Schweri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 23.06.05   #1
    Ich hab folgendes Problem, beim Tab von mysongbook nämlich Thin Lizzy - Sarah hab ich Probleme den Akkord zu greifen und zwar den Gmaj7 so wie er da in den Tabs steht. Soviele Finger hab ich doch gar nicht bzw. muss da schon echte Fingerakrobatik beweisen um das überhaupt zu greifen, dass kommt mir aber so komisch vor, dass das eigentlich gar nicht richtig sein kann.

    Wie greift ihr den Akkord? Wie sollte man den greifen
     
  2. Wulfie

    Wulfie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 23.06.05   #2
    Gmaj7 ? Der ist doch nicht so schwer ;)

    Open:
    -2-
    -0-
    -0-
    -0-
    -2-
    -3-

    also einfach ein offenes G und auf der hohen E Seite ein F# anstatt ein G

    Barré :
    -3-
    -7-
    -4-
    -3-
    -5-
    -3-
    Dieser ist schon ein bisschen ungewohnt.

    Gruss
    Wulfie
     
  3. Schweri

    Schweri Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 23.06.05   #3
    In den Tabs steht der Gmaj7 aber so drin

    -2-
    -3-
    -4-
    -4-
    ---
    -3-

    Is der komplett falsch? Kann man das überhaupt greifen?
     
  4. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 23.06.05   #4

    So gehts einfach.
     
  5. Joachim

    Joachim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    19.09.07
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Hinter den sieben Bergen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.05   #5
    Hab grad im Inet gestöbert was ein Gmaj7 Akkord ist:

    e--2-----
    H---3---
    G----4--
    D-----5-
    A-------
    E-------

    Hab grad keine Klampfe zur Hand, weiß nicht ob das klingt.
     
  6. geniac17

    geniac17 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    14.03.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.05   #6
    Das stimmt leider so nicht, die 3 auf der D-Saite ist nämlich ein f, kein f#.
    Ich würde Gj7 so greifen:

    -3-
    -3-
    -4-
    -4-
    -5-
    -3-
     
  7. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 23.06.05   #7
    Der ist ungewohnt, weil der falsch ist und fast unmöglich zu greifen. Richtig sähe der so aus:

    -----3---------
    -------------7-
    -------4-------
    -------4-------
    ---------5-----
    -----3---------

    Allerdings sehr schwer zu greifen und klingt scheisse. Eine gängiger Gmaj7 Griff ist zB der:

    X--------------
    -----3---------
    -------4-------
    -------4-------
    X--------------
    -----3---------

    oder der:


    ---2-----------
    -----3---------
    -------4-------
    ---------5-----
    ---------------
    ---------------

    oder der:

    -------------7-
    -------------7-
    -------------7-
    ---------5-----
    ---------------
    ---------------

    Edit: Join Perry's Methode scheint die sinnvollste für das Stück zu sein.

    Gruss,

    String
     
  8. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 23.06.05   #8
    ein gmaj7 kannst du auf viele verschiedene arten greifen (z.b. die von wulfie genannten)

    dieser akkord definiert sich (u.a.) dadurch, dass er eine grosse 7 beinhaltet, ansonsten ist er ein ganz normaler dur-akkord (nur mit dem zusaetzlichen ton, der grossen 7 halt)..

    vielleicht schaust du dich am besten einmal im internet um und beschaeftigst dich mit dem aufbau von akkorden, so kannst du dir deine eigenen griffmuster zusammenstellen,

    zudem oben genannten:
    ich wuerde das g auf der tiefen e-saite mit dem daumen greifen, wenn du diesen akkordtyp spielen willst, ansonsten ist er richtig (der zweite von wulfie nicht ganz),

    gruss,

    lw.


    jaaa, das gibts nicht, da nimmt man sich einmal zeit fuern post und dann sind 5 leute vor einem mit den antworten :D,

    lw.
     
Die Seite wird geladen...

mapping