Wie spielt man diesen Paradidle?

von wiesenknecht, 30.12.07.

  1. wiesenknecht

    wiesenknecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 30.12.07   #1
    jo moin,

    ich habe mir die mühselige aufgabe gemacht, die hihatschläge, die jeff porcaro auf seinem drumvideo macht, in unglaublicher verlangsamung, aufzuschreiben.
    er zeigt den paradidle in verbindung mit dem mushanga-groove von toto, allerdings am anfang nur auf der hihat.
    das einzige, woran es noch bei mir hapert, sind die betonungen.

    der paradidle sieht wie folgt aus:
    rlrlrlrr llrlrrll rlrlrlrr llrlrrll

    eigentlich ganz easy.
    eigentlich.

    kann mir vielleicht jemand bei den betonungen behilflich sein?


    danke,
    w.
     
  2. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 30.12.07   #2
    Haste mal n Youtube-Link oder sowas?
     
  3. Paicey

    Paicey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    20.10.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.07   #3
    (R) (L) R (L) R R (L) L R (L) R R (L) L

    In der Klammer steht der zu betonende Schlag.
     
  4. don_leinad

    don_leinad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.03.12
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Datteln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.07   #4
    Poste mal bitte einer nen Link von dem Video, da mich intressiert wie sich das anhört.
     
  5. wiesenknecht

    wiesenknecht Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 31.12.07   #5
  6. Paicey

    Paicey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    20.10.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.07   #6
    Der Mushanga-Groove spielt sich so,wie ich's geschrieben habe ;-) Das Video schaue ich mir mal später an.
     
  7. METAL IS FOREVER

    METAL IS FOREVER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    17.05.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Aschbich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.08   #7
    Is ein Paradidle nicht eigentlich R R L L R R L L ... :confused:
     
  8. De-loused

    De-loused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.839
    Erstellt: 04.01.08   #8
    Nein, ein Paradiddle ist immer eine Kombination aus Einzel- und Doppelschlägen.
     
  9. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 04.01.08   #9
    Grund-Pattern beim Paradiddle ist RLRR LRLL. Durch Variationen dann z.B. RLRLRR LRLRLL (also Einzelschläge mehrfach) oder RRLR LLRL (Verschiebung mit welchem man anfängt) RLRRLL (Doppelschläge mehrfach). Und das alles dann noch beliebig kombinieren.
     
  10. Paicey

    Paicey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    20.10.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.08   #10
    Was du da geschrieben hast,ist die Mühle.
     
  11. bartender

    bartender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    16.06.15
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.090
    Erstellt: 05.01.08   #11
    Ab in die Ecke und Rudiments üben! :D
    Da hat Paicey Recht, das ist eine Mühle oder Doublestrokeroll.
     
  12. Bonesplitter

    Bonesplitter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    28.06.08
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.08   #12
    passt auch irgendwie zum name *duckundweg* :rolleyes: :D
    nich persöhnlich nehmen bitte
     
  13. wiesenknecht

    wiesenknecht Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 06.01.08   #13
    ich hab trotzdem noch mal ne frage..
    auf dem video spielt porcaro die kombination an einem stück. das heißt, da es ja acuh 16teln basiert, müssen es 16 schläge sein, und nicht, wie paicey meint, nur 14. das kommt doch nicht hin...?

    hmm...
     
  14. Paicey

    Paicey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    20.10.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  15. hano

    hano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.07
    Zuletzt hier:
    17.09.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 07.01.08   #15
    Wenn es um Betonungen geht, solltest du dich erstmal um grundlegende Dinge wie Down- und Upstroke kümmern und dann zu Paradiddles gehen. Sonst macht es keinen Sinn und du wirst mit Betonungen immer Probleme haben, weil die nötigen Bewegungsabläufe noch nicht richtig trainiert sind.
     
  16. wiesenknecht

    wiesenknecht Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 07.01.08   #16
    @ paicey: danke! :)
     
  17. Nase91

    Nase91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.07
    Zuletzt hier:
    18.09.10
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.08   #17
    noch ne kleine anmerkung @ paicey:
    die mühle sind das nich einfach nur solche schläge: RLRLRLRLRLRLRLRL
    RRLLRRLLRRLLRRLL das hier is dann ein Wirbel oder? sach mir bitte sofort wenn ich mich irre
     
  18. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 06.02.08   #18
    RRLLRRLLRR kann ein Wirbel sein, nennen tut man ihn Double Stroke Roll oder eben Mühle :)
    Eine Form, wie man einen Wirbel spielen kann...

    edit: ganz klassisch nennt man RLRLRLRL nen Single Stroke Roll...damit lassen sich allerdings nie solche Geschwindigkeiten erreichen, wie das bei Double Stroke Roll (oder beim Paradiddle) der Fall ist.
     
  19. Paicey

    Paicey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    20.10.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.08   #19
    Oder auch Mama-Papa :-)

    RLRLRL... und RRLLRR... -> Beides ist ein Wirbel.Unter Mühle versteht man aber den Doublestrokeroll,wie fonsää schon angemerkt hat.
     
  20. bartender

    bartender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    16.06.15
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.090
    Erstellt: 11.02.08   #20
    Ich dachte immer, dass die Mühle ein Doublestrokeroll von langsam zu schnell und wieder zurück wär. Naja, was auch immer. Hauptsache es rattert. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping