"Simon Phillips"-Thread

von BumTac, 21.12.07.

  1. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 21.12.07   #1
    Als großer Verehrer des englischen Drummers möchte ich nicht warten, bis ein anderer einen solchen Anbetungsthread eröffnet!

    Das er ein äußerst gefragter Studiodrummer ist, dürfte landläufig bekannt sein, die Liste der von ihm eingespielten Platten ist schier endlos. Spätestens seit seinem Einstieg bei der amerikanischen Rockband Toto dürfte er aber auch einem größeren Publikum bekannt geworden sein. Bereits seit 1997 - also seit 10 Jahren - gehört er zum festen Line Up und ersetzte seinerzeit den viel zu früh verstorbenen Jeff Porcaro - den gottgleichen Rosanna-Groove-Erfinder. Viele trauten ihm diese Aufgabe nicht zu, nicht aufgrund fehlender Fertigkeiten, sondern weil er als Live Drummer eben nicht so bekannt war.
    Dabei hat er u. a. für Mick Jagger, The Who, Pete Townsend, Jeff Beck, Jack Bruce, Tears For Fears, Judas Priest, Roxy Music, Michael Schenker, Heaven 17, Nick Kershaw, Al Di Meola, 801, 10cc, Human League, Robert Palmer, Stanley Clarke, The Pretenders, Jon Anderson, Whitesnake , Dave Gilmour .. gedrumt und ist auch live aufgetreten.

    Simon ist ein extrem banddienlicher Schlagzeuger und besticht durch seinen unverwechselbaren groove. Seine Art, Klassiker wie Africa, Rosanna, Hold the line etc. zu spielen unterscheidet sich mitunter deutlich vom Stil eines J. Porcaro´s, geben so aber den alten song´s auch eine neue Würze.

    Es mag Drummer geben, die schneller sind, oder auch spektakulärer (Portnoy, Peart, Harrison usw.), vielleicht sogar besser (wer wollte das woran festmachen?), für mich ist er der perfekte Allrounder!

    Unter http://www.simon-phillips.com/ ist seine offizielle Homepage einzusehen, stöbern lohnt sich, scheint aber im Moment offline zu sein???

    Wer einmal ein unglaubliches Solo von Ihm hören und sehen will:
    http://www.drummerworld.com/Videos/simonphillipssoloalfred.html

    Und hier noch ein Bildchen seines derzeitigen Kits (Tama Starclassic, Zildjian Cymbals):

    800px-Simon_Phillips_on_drums.jpg

    Groove zum Gruß
    Simon... ähhhh BumTac
     
  2. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 22.12.07   #2
    Einer der ganz Großen. Der Rest steht im Starterpost schon drin.

    AMEN
     
  3. Beda B

    Beda B Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 13.01.08   #3
    Nicht zu vergessen, daß der Kollege Phillips mit 17 Jahren(!!!) bei Mike Oldfield getrommelt hat!!
    Und da nicht nur eine Tournee bestritten hat!
    Unter Anderem spielte er auf Hits wie "Moonlight Shadow", "Shadow on the wall", etc.. (Shadow drumming??;-)) )
    Ich hatte die große Ehre, Simon Phillips auf seiner "Symbiosis-Tour" in Europa zu supporten!
    War eine hammer Erfahrung mal mit dem Meister zu spielen und persönlich zu reden! Hat verdammt was am Kasten der Gute - nicht nur was das Drummen anbelangt!
    Den Rest hat BumTac schon geschrieben!

    BEDA
     
  4. dave1812

    dave1812 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.08
    Zuletzt hier:
    26.11.12
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    128
    Erstellt: 11.04.08   #4
    !!!DIESE GHOSTNOTES!!!

    Wie hast du es denn geschafft als Support mit SIMON PHILLIPS zu spielen?!?!?
     
  5. Beda B

    Beda B Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 16.04.08   #5
    @Dave1812:

    Tja, ich hatte damals ein Fusion Trio, das zu dem Stuff, den Simon spielte super gepaßt hat - und die nötigen Beziehungen - ohne geht leider gar nix!

    So ist das in dem Business!

    BEDA
     
  6. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 17.04.08   #6
  7. BumTac

    BumTac Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 18.04.08   #7
    Ich - Bin - Nicht - Neidisch :mad::mad::mad: GAR - NICHT! KEIN - BIßCHEN!!! :evil::evil::evil:

    Du Glücklicher, viel Spaß dabei und erzähl dann mal was!
     
  8. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 18.04.08   #8
    :D Dacht ich's mir doch. Leider aber musste ich gestern feststellen, dass sich der Workshop mit meinen Daten für London, also dem Rückflug überschneiden könnte. Muss noch schauen, dass es eine Möglichkeit gäbe, wie ich da direkt vom Flughafen noch nach St.Gallen komme. Könnte momentan also gut sein, dass ich ihn verpasse. :o

    Wie auch immer, wird schon passen. Würd' ihn mit gerne anschauen, da ich zugegebenermassen weder seine Art zu spielen noch irgendeine Ahung von seinem spielerischen Können habe. Habe mich bislang noch nicht ausgewogen mit Phillips beschäftigt, dass ich ihn blind erkennen könnte. Wird schon schief gehn..


    Alles Liebe,

    Limerick
     
  9. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 18.04.08   #9
    @Lim: Is das Dein Ernst? Ich weiß ja nicht aus welcher Ecke(also musikalisch) Du stammst, ich bin überrascht...;-)

    Du kennst keine der Toto-Alben so ab 1995?

    Gut, dann will ich Dir nix vorwegnehmen und sag Dir: Schau, daß Du das einrichten kannst...

    Über Geschmäcker läßt sich freilich immer streiten, aber der gehört imho zu den Ausnahmedrummern...allemal sehenswert...;-)

    Viel Spaß;-)
     
  10. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 18.04.08   #10
    Ich muss zugeben, ich höre Toto, weiss, dass er da gespielt hat und habe auch etliche Youtube- sowie auch Videos/DVDs über ihn hinter mir. Doch gehört er nicht zu den Drummern, welche ich in Zeitlupe analysiere, um da was tolles abgucken zu können. Sagen wir mal so: von den 17 Topdrummern dieser Erde, von welchen ich mir gerne mal ne Scheibe abschneiden würde und für welche ich mich interessiere, drängt sich Simon Phillips nicht gerade ganz nach vorn. ;) Is ja keine Schande denk' ich mal.


    Alles Liebe,

    Limerick
     
  11. BumTac

    BumTac Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 18.04.08   #11
    DOCH! Majestätsbeleidigung, Schande über Dich, Deine Familie und allen Bekannten !!!
    Vierteilt Ihn! Streut Ihm Salz in die Wunden und laßt es von den Ziegen ablecken!

    :) Im Ernst, der Mann ist ein Wunder an Präzision, Timíng, Technik und - ganz wichtig - unendlich viel Groove! Ich würde mir wer-weiß-was-abhacken, um einmal eine Stunde bei ihm nehmen zu dürfen - auch wenn ich vermutlich vor lauter Ehrfurcht die Stöcke nicht festhalten könnte.
     
  12. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 18.04.08   #12
    Also, wenn wir über Geschmack reden, da ist ja alles erlaubt, ok...

    Aber wenn wir jetzt über Qualität reden, dann möcht ich mal wissen, wie Dir da spontan 15 bessere einfallen als Phillips...ich bin gespannt;-)

    Ich möcht auch mal behaupten, daß man den Simon wohl nicht haarklein analysieren muß, um was zu finden, was man sich von ihm abschauen kann...gut, wenn Du all das schon kannst, mein allerherzlichsten Glückwunsch, dann gehörst Du auch zu meinen Vorbildern;)

    Klar kann der bei Toto net dauernd rumfrickeln, aber auch wenn ich kein Solofan bin, wenn der da mal was macht...ich wäre mehr als zufrieden, das zu können...Ich glaube zwar, es gibt immer mal was, was ein anderer besser kann, möchte aber behaupten, daß so gut wie keiner auf Anhieb 17 Drummer nennen kann, die er als besser im Vergleich zu Simon Phillips einstufen würde...

    Solltest Du dorthin gehen, sag, wie es Dir gefallen hat...bin gespannt;-)

    P.S. Wieso Zeitlupe? Nur weil man weiß, was einer macht, heißt das ja noch lang nicht, daß man das selbst auch gleich kann, aber das brauch ich Dir ja sicher nicht erzählen;-)

    Dann sag mir mal, wer "Deine" 17 Drummer sind...würde mich interessieren, ich mein, liegt auch immer bisserl an der Mucke, die die einzelnen machen, aber sorry, lieber Lim, wenn jemand sagt, vom S.P. kann man sich keine Scheibe abschneiden...gesundes Selbstvertrauen...ich glaube mindestens 99% hier würden mehr als happy zu sein, das zu können, was der kann;-)

    Ich bin jetzt kein eingefleischter SP-Fan und nicht beleidigt, sollte das so wirken, aber da möchte ich mal wirklich gerne Namen hören, einfach um Dein "Ranking" einordnen zu können. Denn für mich isser einer der ganz Großen...

    Mir gings mit Steve Smith aber ehrlich gesagt ähnlich, bis ich mir nun mal seine DVD gegeben hab...alles klar...ich wurde bestätigt, ich kann NIX;-) Bei Journey blitzte das nun auch nicht wirklich raus...

    Ich versteh auch, was der da mit Vital information so zusammenstöpselt, kochen ja alle nur mit Wasser, aber ich kanns nicht...

    Grüße in die Schweiz;-)
     
  13. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 20.04.08   #13
    Gut, ähm... :rolleyes::o Hui...

    Da schien ich ja mächtig was losgetreten zu haben. Um es auszudeutschen: Ich wollte weder den Phillips-Schrein in Brand stecken noch irgendwen hier beleidigen. Es ist nur so, dass ich keine einzige DVD von irgend einem Schlagzeug-Clown dieser Erde besitze, ich mich vielleicht oberflächlich orientiere, wer so was macht und kann und ich mir keine Figuren oder Rudiments rausschreibe, um meinen Horizont zu erweitern oder gar jemanden zu kopieren (sollte nicht auf euch projeziert sein, gelle).

    Mir reicht's zu wissen, dass ich nicht der einzige Schlagzeuger auf dieser Welt bin. Wie gut andere sind, was die alles können und wie die das alles spielen interessiert mich - ehrlichgesagt- keine Bohne. Ich hör mir Schlagzeuger an, seh sie gelegentlich spielen. Den Rest denke ich mir selbst. So werde ich (wenn ich es dann pünktlich von London schaffe) ihn mir voruneingenommen ansehen und mich an seinen Spielereien erfreuen.


    Alles Liebe,

    Limerick

    PS: 16 Weitere Drummer? Keine Ahung... Ich krieg mit Müh und Not 16 weitere Namen auf die Reihe. ;)
     
  14. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 21.04.08   #14
    Wie ich schon sagte, Lim...

    Ich fühl mich da in keinster Weise persönlich beleidigt, um Gottes Willen...

    Ich glaub, ich war einfach überrascht, daß er in Deinen Augen "nix Besonderes" sei...aber eins versteh ich nun doch nicht:

    "Lim1":




    "Lim2":


    Wat nu? ;-)

    P.S. Viel Spaß, in der Hoffnung, daß Du es rechtzeitig schaffst :-)
     
  15. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 21.04.08   #15
    Kurz und knapp: Zweiteres ;)


    Lim
     
  16. JoJoAction

    JoJoAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.231
    Erstellt: 21.04.08   #16
    Hey! Simon Phillips spielt während seiner Workshoptour auch am 16.05. in Bochum. In der Matrix (organisiert vom house of drums). Das ist direkt in der Nähe unseres Proberaums. Da gehen wir doch hin, oder?
     
  17. JoJoAction

    JoJoAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.231
    Erstellt: 21.04.08   #17
  18. BumTac

    BumTac Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 22.04.08   #18
    Sabber... wir reden morgen drüber, JoJo, das DÜRFEN wir uns nicht entgehen lassen!
     
  19. BumTac

    BumTac Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 17.05.08   #19
    Kurzes review zur Drum Clinic von Master P. gestern abend in Bochum: Sehr informativ, amüsant und natürlich beeindruckend!
    Mir wird auf ewig ein Rätsel bleiben, wie dieses 51-jährige Hutzelmännchen dermaßen verschwurbelte grooves, breaks und fills spielen kann und trotzdem immer auf den Punkt exakt die 1 trifft. Dazu die vollständige Unanhängigkeit zwischen linker und rechter Hand, die ihm aberwitzige Tomfills im groove ermöglichen, geshufflete DoppelBass-Passagen (wie krank ist das denn bitte?) und natürlich meine so heiß geliebte, mit einem Paukenfell bespannte Gong Tom, die so abartig geile Tiefsttöne fabriziert.

    Interessant auch, daß sich P. als Fan von Dave Grohl, Benny Greb und vor allem ... Gavin Harrison geoutet hat.
    Allen unsicheren Drummern war sicher auch seine Ansicht bzgl. des Instruments Schlagzeug wichtig, denn diesen latenten Unterton "Schlagzeug ist ja gar kein richtiges Instrument" kennen wir doch alle.

    Toller Abend, sehr unterhaltsam und launig und drumtechnisch nicht von dieser Welt!
     
  20. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 17.05.08   #20
    Grüss euch!

    Ich hatte ihn in St.Gallen aufgrund meines Londonaufenthalts ja leider verpasst. Mir wurde aber gesagt, dass es sich durchaus gelohnt habe. Alleine die 30-minütige Performance am Anfang der Show. Sein Workshop und seine Rudimenterklärungen hätten zwar für fortgeschrittene Drummer nichts Neues hervorgebracht, es sei aber lustig gewesen, ihm zuzuhören.
    Er sei eine überaus herrlich-komische Persönlichkeit. So meinte er zum Schluss der Show etwa, als die allgemeine Fragerunde eröffnet wurde: "Ich habe in den letzten zwei Jahren häfiger neben Steve Lukather (der Gitarrist von Toto) als neben meiner Frau geschlafen." ;)
    Schön dass es Promis in diesem Metier gibt, die trotz des Erfolgs und der Rühmungen noch auf dem Boden bleiben können.


    Alles Liebe,

    Limerick
     
Die Seite wird geladen...

mapping