wie stimme ich ein F# auf meiner baritone

  • Ersteller onkelkeks
  • Erstellt am
O
onkelkeks
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.07.14
Registriert
02.03.07
Beiträge
448
Kekse
104
hiho
hab ja jetzt meine neue baritone gitarre
weis aber leider nicht wie ich die b saite auf F# stimmen kann
mein stimmgerät zeigt das nicht an... :redface:
 
Eigenschaft
 
J
John Ocean
Inaktiver Benutzer
Zuletzt hier
03.12.09
Registriert
15.01.09
Beiträge
908
Kekse
814
heyho

sag mal was für ein stimmgerät benutzt du?

lg Remiel
 
B
Bylethum
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.20
Registriert
21.01.08
Beiträge
555
Kekse
2.422
Ort
Baden-Baden
Stimmgeräte zeigen immer nur EADGHE an, gewünschte halbtöne angeben, wenns bei E der E saite bei "E" auf deinem Stimmgerät grün leuchtet, isses X-Halbtöne runter. wobei ich nicht weiss ob ein normales stimmgerät auch mit einer Bariton kompatibel ist. Mein Stimmgerät funktioniert nur bis 5 b's.
 
marwutz
marwutz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.17
Registriert
30.11.05
Beiträge
306
Kekse
716
Ort
Lörrach
sonst spiel einfach die höhere oktave (harmonic am 12. Bund) zum stimmen

EDIT: Oder Stimm nach nem Ton
 
O
onkelkeks
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.07.14
Registriert
02.03.07
Beiträge
448
Kekse
104
aha und wieviele halbtöne von wo brauch ich runter für F# (kenn mich mit noten ncih so aus sorry)

ich habe ein KORG tuner GA-30
 
Degg
Degg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.15
Registriert
08.10.07
Beiträge
314
Kekse
353
5 Halbtöne reichen, denn es sind genau 5^^

Dein Stimmgerät unterstützt ja auch das B (das wär dann 7B bei dir)...

Davon 5 Halbtöne runter...also 5 mal die Flat taste drücken :D

B -1> Bb -2> A -3> G# -4> G -5> F#


Die Zahlen entsprechen dem drücken der Flat Taste :great:
 
O
onkelkeks
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.07.14
Registriert
02.03.07
Beiträge
448
Kekse
104
boa danke dir hat glaub ich geklappt ^^
woher weis man das? T_T
 
Degg
Degg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.15
Registriert
08.10.07
Beiträge
314
Kekse
353
13 Jahre Keyboardunterricht und nachschauen was das Stimmgerät kann :great:

Nee im Ernst...genauso wie du es jetzt auch weist...fragen! :great:

Hilfreich isses wenn du Noten kannst...oder am Anfang dir die Klaviatur anschaust... da kannste nämlich Halbtonschritte und Tonleitern ganz einfach ablesen :)

Edit: Und nie vergessen, jeder hat mal bei 0 angefangen...Fragen schadet nie! :D
 
S
Saul
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.10
Registriert
16.02.09
Beiträge
430
Kekse
574
Es geht auch einfacher. Stimm erstmal auf F das zeigt dein Stimmgerät an, dann drehst du so lange höher bis der Zeiger auf 3/4 des Displays steht.
 
Degg
Degg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.15
Registriert
08.10.07
Beiträge
314
Kekse
353
öhm, wie soll er bitte auf F stimmen?

Sein Stimmgerät kann "nur" 7H 6E 5A 4D 3G 2H 1E ... von den Tönen aus muss man mit der Flat-Taste arbeiten...

Wenn er auf F stimmen könnte hätte er ein chromatisches...und dann könnte er gleich auf F# stimmen^^
 
el_Banano
el_Banano
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.20
Registriert
22.08.08
Beiträge
552
Kekse
1.737
Ort
Berlin
Stimmgeräte zeigen immer nur EADGHE an, gewünschte halbtöne angeben, wenns bei E der E saite bei "E" auf deinem Stimmgerät grün leuchtet, isses X-Halbtöne runter. wobei ich nicht weiss ob ein normales stimmgerät auch mit einer Bariton kompatibel ist. Mein Stimmgerät funktioniert nur bis 5 b's.

[Klugscheissmodus] Es gibt sehr wohl Stimmgeräte die auch chromatisch stimmen können! :great: [/Klugscheissmodus]
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben