Wie ziehe ich bei meiner Hohner neue Saiten auf?

von Felja535, 03.05.08.

  1. Felja535

    Felja535 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.08
    Zuletzt hier:
    4.06.15
    Beiträge:
    285
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    114
    Erstellt: 03.05.08   #1
    Hallo!
    Bevor jemand schimpft: Ich habe bereits die Suchfunktion benutzt, jedoch wurden mir übermäßig viele Threads angezeigt, die garnichts mit meiner eigentlich Frage gemeinsam haben... Nunja, jedenfalls ist an meiner Gitarre die d-Saite hinter dem Sattel, als auf der Strecke, wo sie zur Mechanik hin verläuft, leicht "angerissen"... Das sieht aus, als wenn sie nurnoch durch ein kleines Stück zusammengehalten wird... Ist aber gerade einmal ~1mm groß.
    Nun will ich nicht riskieren, dass mir die Saite beim Spielen reißt und möchte nun wissen, wie ich bei der Hohner HRG DLX die Saiten wechsle... Bedenkt aber bitte, dass ihr eure Beiträge Idiotentauglich verfasst, da ich totaler Anfänger bin :D

    Gruß,
    Felix
     
  2. Vincent-Vega

    Vincent-Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.615
    Erstellt: 03.05.08   #2
    Ich verstehe ehrlichgesagt nicht ganz wo Dein Problem liegt. Wenn Du doch schon x Beiträge zum Saitenwechsel gefunden hast - was genau ist denn los ? Deine Hohner hat, soweit ich das sehe kein übermässig schwieriges Tremolo verbaut, insofern ... ?
    Alte Saite runter, neue hinten durchziehen, oben am Wirbel befestigen , aufnudeln , fertig. Kannst Du mal genauer sagen was Dich schmerzt ? Dann kann man bestimmt helfen.
     
  3. Felja535

    Felja535 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.08
    Zuletzt hier:
    4.06.15
    Beiträge:
    285
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    114
    Erstellt: 03.05.08   #3
    Hallo Vincent-Vega!
    Ich schrieb lediglich, dass ich übermäßig viele Themen gefunden habe, die jedoch mit dem Saitenwechsel an sich garnichts zu tun hatten... Die hatten lediglich das Wort "Saite" im Titel oder eben in einem der Beiträge, die dazu verfasst wurden...
    Mein Problem liegt schlicht und einfach darin, dass ich null Ahnung habe, wie ich da vorgehen muss... Muss ich die kleinen "Schräubchen" am Tremolo mit 'nem Imbusschlüssel aufdrehen und die Saite einfach rausziehen? Wie befördere ich dann eine neue hinein und in welche Richtung? (Das Saitenende mit der "Kugel" zum Kopf oder ins Tremolo?)
    Ich bin mir einfach total Unsicher und habe Angst, irgendetwas kaputt zu machen, auch wenn ihr der Meinung seid, dies sei so einfach nicht möglich...:D

    Felix
     
  4. Klobuerste91

    Klobuerste91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 03.05.08   #4
    Du musst garnichts am Tremolo lockern, du musst nur die Saite an den Wirbeln losschrauben und durch die Brücke durchziehen. Mit der neuen Saite machst du das gleiche Spielchen nochmal, bloß umgekehrt, ist ja iwie. klar. Wechsel aber am besten direkt alle Saiten, wenn nämlich nur eine Saite neu ist wird sie klarer und lauter klingen als die anderen, was sich dann imo eigenartig anhört.
     
  5. Felja535

    Felja535 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.08
    Zuletzt hier:
    4.06.15
    Beiträge:
    285
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    114
    Erstellt: 03.05.08   #5
    Danke erstmal für den Beitrag, aber wo soll ich denn die Seite durchziehen können?
    (Tut mir Leid, aber ich weiß es eben nicht besser :D )
    Ich habe irgendwo in einem Internetworkshop (,der mir leider auch nicht geholfen hat,) gelesen, man müsse bei bestimmten Tremolos erst irgendwelche Klemmen lösen, die verbaut sind, damit die Stimmstabilität beibehalten werden kann... Eventuell hilft ja auch mal ein (leider nicht allzu gutes - eher einfach total schlechtes :D ) Foto des Tremolos:

    [​IMG]
     
  6. 7#9

    7#9 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    28.08.08
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 03.05.08   #6
    Also ich musste jetzt etwas länger für Dich suchen, da ich den Beitrag nicht auf Anhieb finden konnte, den ich für Dich verlinken wollte und somit einige Zeit in Google verbracht habe.
    Hier ein Link zu einem alten Workshop hier im Board zum Thema Saitenwechsel. Der meiner Meinung nach beste im gesamten Netz, den ich bislang gesehen habe. Hatte mir damals beim ersten Saitenwechsel sehr geholfen und ich denke, danach sollten alle Deine Fragen geklärt sein:

    https://www.musiker-board.de/vb/git...workshop-sauber-schnell-saiten-aufziehen.html

    Warum der Thread nicht im Workshopbereich anzufinden ist, verstehe ich nicht. Vielleicht könnte ein Mod ihn dorthin verschieben, um ihn wieder aus den Tiefen der Vergessenheit herauszuholen?

    Viele Grüße
     
  7. Felja535

    Felja535 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.08
    Zuletzt hier:
    4.06.15
    Beiträge:
    285
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    114
    Erstellt: 03.05.08   #7
    Herzlichen Dank 7#9! :)
    Allerdings irritiert mich ein wenig, dass bei meiner Gitarre die Saiten vorne beim Tremolo "im Korpus verschwinden" und ich so nicht weiß, wie ich die dort heraus bekomme, bzw. einfädle... Das von mir beschriebene Problem sollte auf dem Foto halbwegs zu erkennen sein... Oder bin ich einfach - wie schon so oft - zu blöd für die ganze Sache? :D

    Gruß,
    Felix
     
  8. acidmonk

    acidmonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.07
    Zuletzt hier:
    9.03.12
    Beiträge:
    229
    Ort:
    :trO
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
    Erstellt: 03.05.08   #8
    Ist dir schon mal aufgefallen das in deiner Gitarre auf der Rückseite 6 Löcher sind?
     
  9. Felja535

    Felja535 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.08
    Zuletzt hier:
    4.06.15
    Beiträge:
    285
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    114
    Erstellt: 03.05.08   #9
    Ich befürchte, das ist der finale Hinweis! Vielen Dank, der Thread kann geschlossen werden :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping