Wiedereinstieg, E-Gitarre für Recording-Zwecke (Samples, Hip-Hop) ca.150€

  • Ersteller DYNAMiXRap
  • Erstellt am

DYNAMiXRap
DYNAMiXRap
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.07.21
Registriert
21.09.18
Beiträge
81
Kekse
1
huhu, also nachdem ich mir vor 1-2 monaten eine konzertgitarre beim lidl für 50€ gekauft hatte (was ne super idee xD) und ich dort ziemliche probleme hatte zb bei "nichts ist für die ewigkeit" die akkorde zu greifen dank meiner kleinen griffeln wurde mir angeraten auf einer e-git umzusteigen

nun meine frage:
welche gitarre in dem segment könntet ihr mir empfehlen
Hatte mir die
Harley Benton ST-62 BK Vintage Series
oder

Harley Benton TE-52 NA Vintage Series


da wir hier keinen musikerladen haben und in der nähe auch keiner ist muss ich halt so versuchen das passende stück zu finden


-Für Samples einspielen (hipHop/Instrumentalsamples für meinen Producer)
-sollte am mischpult anschließbar sein ohne weiteren tralala, sound ist auch in cubase/Samplitude mit plugins zu bewerkstelligen (oder liege ich falsch), notfalls wird nachgekauft

Konzertgits haben für mich einen zu fetten hals, was es mir wiederrum schwierig machtdie akkorde zu greifen^^

das Problem mit den schwitzigen händen wird sich auch noch legen^^


danke schonmal für eure hilfe
 
Eigenschaft
 
crazy-iwan
crazy-iwan
Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
13.05.22
Registriert
15.11.06
Beiträge
16.360
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
sollte am mischpult anschließbar sein ohne weiteren tralala, sound ist auch in cubase/Samplitude mit plugins zu bewerkstelligen (oder liege ich falsch), notfalls wird nachgekauft
Dazu brauchste n entsprechendes Interface, das liegt nicht an der Gitarre.

Beide Gitarren sind im Einsteigerbereich OK. N richtig schmales Griffbrett haben Yamaha Pacificas, die sind auch top verarbeitet.
 
Eosti
Eosti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.05.19
Registriert
22.01.19
Beiträge
20
Kekse
0
Die angegebenen Gitarren können ganz ok sein, können aber auch Brennholz sein. In dem Preissegment sind die Qualitätsstreuungen schon enorm. Mann muss die Gitarre am besten schon selbst im Musikladen testen.

Zu der Idee die Gitarre direkt am Mischpult anzuschließen, kann ich nur sagen, dass das keine so gute Idee ist. Kannst du theoretisch machen, wird aber auch klingen wie aus dem Eimer.
 
DYNAMiXRap
DYNAMiXRap
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.07.21
Registriert
21.09.18
Beiträge
81
Kekse
1
Also ich hab ein normales xenyx802 zzt mit dem at 2020 ... wäre ja über klinke möglich die git anzuschließen, nen POD wäre nicht nötig, das mischpult liegt 70cm von mir entfernt^^

Zu der Idee die Gitarre direkt am Mischpult anzuschließen, kann ich nur sagen, dass das keine so gute Idee ist. Kannst du theoretisch machen, wird aber auch klingen wie aus dem Eimer.

naja per DAW Paar ordendlich VST e-git plugins und schon sollte es passen, soll ja auch erstmal wieder zum reinkommen sein und ich meine neue tonabnehmer usw kann ich ja später nachrüsten/lassen/ ^^
bzw e-git zubehör
 
crazy-iwan
crazy-iwan
Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
13.05.22
Registriert
15.11.06
Beiträge
16.360
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
Genau, Du brauchst VSTs o.ä., dann gehts :)
 
DYNAMiXRap
DYNAMiXRap
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.07.21
Registriert
21.09.18
Beiträge
81
Kekse
1
kp kann man was mit handmaße was anfangen um die "perfekte" halsdicke zu finden? :D

und habt ihr evtl selber empfehlungen in dem bereich?

Die angegebenen Gitarren können ganz ok sein, können aber auch Brennholz sein. In dem Preissegment sind die Qualitätsstreuungen schon enorm. Mann muss die Gitarre am besten schon selbst im Musikladen testen.

klar die qualitätsstreuungen sind in dem preissegement gerne sehr krass, nur wofür gibt es die 30 tage moneyback garantie :D
 
ksx54
ksx54
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.05.22
Registriert
29.03.14
Beiträge
3.689
Kekse
7.589
kp kann man was mit handmaße was anfangen um die "perfekte" halsdicke zu finden? :D
wohl eher nicht so recht. Gibt Gitarristen die Hände wie Schaufeln haben und gern dünne Hälse mögen und umgekehrt auch.
Die angegebenen Gitarren sind beide ganz gut, habe auch beide. Klanglich sind die schon unterschiedlich, vlt. im Netz mal kundig machen.
Und wenns wirklich nicht passt,
wofür gibt es die 30 tage moneyback garantie :D
 
DYNAMiXRap
DYNAMiXRap
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.07.21
Registriert
21.09.18
Beiträge
81
Kekse
1
2559711x Harley Benton ST-62 VW Vintage SeriesSofort lieferbar119 €
4193351x Dunlop Electric Pick Variety PackSofort lieferbar6,50 €
2284171x Thomann CTG-10 Clip TunerSofort lieferbar3,90 €
1285491x the sssnake IPP1030Sofort lieferbar2,50 €
2130401x Harley Benton HBCA-K Acoustic/Electric CapoSofort lieferbar4,90 €
1278781x Millenium GS-2000Sofort lieferbar5,90 €
1045731x Ernie Ball 2221Sofort lieferbar5,40 €
[TBODY] [/TBODY]

würde sagen... einkauf vollzogen und soweit gut ausgerüstet :D
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben