Wieviel mach die Stimme aus ?

von Wüstenstaub, 26.02.06.

  1. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 26.02.06   #1
    Hallo


    also ich hab mal so kurzes gespräch mit meinem Freund gehabt
    wir sind beide in der selben Band aktive ;) als nur wir zwei mal zusammen Proben konnten hab ich ihn gefragt ob er n Mic hat und er meinte "nee keins mit kabel ist aber auch egal wir können beide nicht singen"

    und ich meinte ajoaaaa wir können doch bissel singen ^^
    und er nee wir haben auch nicht die stimme dafür
    ich meinte nee quatsch wenn man das richtig lernt hört sich das immer gut an

    hab ich da jetzt recht gehabt ? oder garnicht.?
    ich hab ja schon so paar leute gehört die auf n Musik schule sind und singen
    auf Konzerten (also von dennen wusste ich das)
    und die haben sich alle Hammer angehört ....


    geht alles mit übung , oder kann man es schon vergessen wenn man keine schöne gesangsstimme hat ?

    ich will weiß wenn man seine eigene stimme hört ist das gewöhnungs bedürftig
    und jeder hat eine andere auffassung und jeder seine eigene meinung ...

    ^^ aber trotzdem was meint ihr
     
  2. Foo Fighter

    Foo Fighter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Lüneburg, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.06   #2
    Ich bin nicht so ganz schlau drauß geworden , aber ansich kann man Singen lernen , ich konnte vor 2 Jahren garnicht Singen , habe dann aber immer gesungen , weil Gitarre spielen alleine nicht so wirklich Spaß gemacht hat und irgendwann habe ich Töne getroffen und "plötzlich" wollte ich singen und habe dann immer weiter geübt , nur darf man sich nicht gleich mit irgendwelchen TOP Sängern vergleichen sowas braucht Zeit und ich denke Gesangslehrer können da Sehr gut weiterhelfen ;)

    Okay es gibt Leute wie Daniel Kübelböck die einfach eine komisch Stimme haben und dadruch auch sehr komisch singen , aber ich nehme mal an ihr habt "normale" Stimmen , ich denke mit viel Übung und Geduld steht dem nichts im Wege.

    Gruß , Foo

    P.S. Ich bin nicht der megavocalsmann , aber ich denke ich habe soweit Recht ;)
     
  3. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.244
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.430
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 26.02.06   #3
    KOmmt drauf an, was man will.

    Manch einer hatte weder eine schöne Stimme noch ein großes Gesangstalent, sondern einfach nur etwas zu sagen (zB Bob Dylan)... machmal reicht es auch, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort den passenden Soundtrack geschrieben zu haben (die Helden der NDW aus den 80ern konnten zum Beispiele alle nicht besonders singen noch hatten sie eine schöne Stimme)

    Wer allerdings gerne Musicalsänger werden will, muss dagegen eine schöne und ausgebildete Stimme haben. Mit möglichst wenig Wiedererkennungswert.
     
  4. Foo Fighter

    Foo Fighter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Lüneburg, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.06   #4
    Ich denke mal es kommt auch noch auf die Musikrichtung an und dann natürlich wie sehr man es selbst überhaupt will , wenn man es nicht mit "ganzem Herzen" macht dann steht man sich wohl eher selbst im Weg.

    Aber ich denke mal das man aus FAST jeder Stimme etwas machen kann , okay es gibt schon welche die haben einfach keine schöne Gesangsstimme , aber dazu können wir ja gerade garnichts sagen ;)
     
  5. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 27.02.06   #5

    genau so ist es bei mir jetzt auch irgendwie ich spiele noch gerne gitarre aber dazu singen macht noch mehr spaß :)

    ich schreibe ja auch sooo hin und wieder songtexte und hab dazu n bezug kann so auch besser denn song rüber bringen wie ich mir das denke,

    überlege deswegen ob ich nicht vileicht gesangs Untericht nehmen soll,
    meine Mutter sing im Chor meint ihr die könnt mir schon die grundlagen beibringen? Atem technick undsowas.....
     
  6. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 27.02.06   #6
    Hm also ich singe jetzt seid 10 Jahren (also schon seid ich 9 bin) und ich kann bestätigen, dass man singen lernen kann!

    Allerdings sollte man gleich vergessen eine andere Stimme zu 100% zu kopieren, denn das geht meißtens in die Hose...

    Bei uns im Chor haben viele sehr gute Stimmen und ich glaube nicht, dass das alles Musikgenies sind ;)
     
  7. Foo Fighter

    Foo Fighter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Lüneburg, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.06   #7
    Na dann nutze diese Chance , vorallem wenn du es möchtest , ich denke das deine Mutter dir da wohl sehr helfen kann , vorallem kann sie dir sagen was du "kannst" und was nicht ;)
     
  8. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 27.02.06   #8

    jo ich werde sie mal ansprechen wenn mein schnupfen weg ist ;)
     
  9. Foo Fighter

    Foo Fighter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Lüneburg, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.06   #9
    Îch bin auch erkältet....das ist sehr toll , vorallem weil ich morgen singen muss ...zwar nur Schülerband , aber trotzdem ^^

    Und wie sieht das jetzt mit deinem Kumpel aus ?
    Was spielt der denn für ein Instrument ?;)
     
  10. Brigitte

    Brigitte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    55
    Erstellt: 27.02.06   #10
    Hallo,
    also ich denke, dass jeder (total unmusikalische Ausnahmen lasse ich 'mal weg) singen lernen kann und das man mit Unterricht sehr viel 'rausholen kann. Es hängt natürlich auch davon ab, wieviel /wie oft ihr so übt. Ihr müßt euch aber im klaren sein, dass man Singen eben richtig lernen muss wie ein Instrument und dass es eben auch Jahre dauern kann. Das sollte euch aber nicht abschrecken. Ich frage mich auch ständig, warum ich das mache, die ganze Überei und ich habe noch nicht 'mal ne Band. Wenn du aber einmal intensiv mit dem Singen angefangen hast, kannst du nicht mehr aufhören :-)
     
  11. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 27.02.06   #11
    er will garnicht singen, und er spielt Schlagzeug

    das mit demm schnupfen ist nervig aber wenn man aus dem bauch sing gehts einigermassen ;)


    meine ich nämlich auch =)
    das mit dem Singen unterschätz ich garnicht ich habe mir schon immer gedacht das es genauso schwer ist ein instrument zu spielen wie richtig singen zu können ...

    keine band? da wirst du aber schnell jemanden finden wenn du suchst ^^
     
  12. Brigitte

    Brigitte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    55
    Erstellt: 04.03.06   #12
    Na ja, irgendwie klappt es nicht 'recht mit meiner Bandsuche.

    Entweder löst sich die Band aus Gründen, die nichts mit mir zu tun haben, nach kurzer Zeit wieder auf oder eine Band will mich, aber mir sagt die Band nicht richtig zu oder umgekehrt, mir sagt die Band total zu, aber ich bin stimmlich nicht die Richtige (ging mir mal so bei einer echt netten und sehr guten Metalband) usw.
    Vor ca. 1/2 Jahr hatten wir mal eine Firmenband aus lauter Kollegen gegründet. Hat total Spass gemacht und wir haben echt was auf die Beine gestellt und hatten einen echt genialen Auftritt. Jetzt haben wir keinen Raum mehr zum Proben und können das Geld für einen neuen Proberaum im Moment nicht aufbringen. Wir arbeiten noch 'dran, einen zu finden, aber ob es weitergehen wird, wissen wir noch nicht.
    Na ja, mal schauen, was sich noch so ergibt.

    Grüße
    Brigitte
     
  13. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    770
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    400
    Erstellt: 04.03.06   #13
    ja das geld...immer blöd..... naja ihr werdet schon noch was finden
    muss ja kein proberaum sein kann ja auch n keller sein ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping