Worauf beim Lernen am besten zuerst konzentrieren (Akkorde, Pickings, Fingerübungen)?

  • Ersteller Slashtec
  • Erstellt am
S
Slashtec
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.13
Registriert
11.01.11
Beiträge
16
Kekse
0
Servus,

also ich habe da mal folgende Frage und vielleicht wurde sie auch schon mehrfach gestellt. Dann bitte ich dies zu entschuldigen:

Ich bin nur mittlerweile einige Zeit am Gitarre lernen und habe auch privaten Unterricht. Mein Lehrer ist ein 20 jähriger Schüler und spielt selber in einer Band.

Hatte mir vor einiger Zeit eine E-Gitarre zugelegt und bin jetzt aber doch bei einer Western gelandet.

Jetzt aber zu meiner Frage...es gibt so unendlich viel, was man lernen kann, doch womit sollte man Eurer Meinung nach anfangen? Was ist das Wichtigste? Erstmal stumpf nur Akkorde lernen? Oder doch die Fingerübungen von Macks? Akkorde schon direkt mit Picking mischen, obwohl die Akkorde teilweise noch nicht alle richtig sitzen? Oder lieber Riffs üben, damit man Fingerfertigkeit erlangt? Oder ganz bunt durcheinander lernen?
 
Eigenschaft
 
Disgracer
Disgracer
A-Gitarren-Mod
Moderator
Zuletzt hier
24.07.21
Registriert
18.10.06
Beiträge
5.426
Kekse
60.015
Ort
Dortmund
Die Frage ist, was du später können willst ;-)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben