x32 Producer und X Live Card nimmt nur auf was über Kabel angeschlossen ist?

  • Ersteller Henklomat
  • Erstellt am
H
Henklomat
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.20
Registriert
09.03.19
Beiträge
8
Kekse
0
Hallo liebe Kollegen,

ich verzweifle gerade an meinem X32 Producer. Kurze Erklärung: Ich benutze Das Pult in Kombination mit einem SD8 und einer X Live Card. Die Kanäle 17-24 benutze ich dazu, Backingsfiles vom Rechner abzuspielen. Über die anderen Kanäle werden weitere Instrumente wie Drums, Gitarre, Keyboards und Vocals dazu gemscht. Das Abspielen funktioniert wunderbar. Wenn ich allerdings das Recording starte und 32 Spuren aufnehme, werden nur die physisch angeschlossenen Kanäle aufgenommen. Das heißt alles, was mit einem Kabel direkt verbunden ist. Die Kanäle 17-24, wo die Audio files vom Rechner anliegen, werden nicht mit aufgenommen. Ich habe das Scene File in einem Rar Archiv angehängt, falls mal jemand rein schauen möchte.

Vielleicht hat jemand eine Lösung des Problems. Ich wäre über eure Hilfe sehr dankbar.

Vielen Dank für Hilfe und LG,
Sascha
 
Eigenschaft
 

Anhänge

  • MUS2.rar
    6,5 KB · Aufrufe: 97
tombulli
tombulli
HCA Digitalmixer
HCA
HFU
Zuletzt hier
27.10.21
Registriert
08.06.04
Beiträge
3.845
Kekse
15.514
Ort
Golling a.d. Salzach
Bin gerade unterwegs und kann nicht in die Szene schauen, aber ich vermute eine falsche Einstellung unter card out. Wenn du hier die Signale vom PC aufnehmen willst, dann muss dort zb card 1-8, 9-16 stehen. Es werden so immer nur die Inputs (sources) aufgenommen, nicht die channels!
 
H
Henklomat
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.20
Registriert
09.03.19
Beiträge
8
Kekse
0
Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort. Das war es. Jetzt funktioneirt es. Vielen und herzlichen Dank nochmal für die Hilfe.
LG, Sascha
 
H
Henklomat
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.20
Registriert
09.03.19
Beiträge
8
Kekse
0
Hallo nochmal,

ich muss leider nochmal auf mein oben genanntes Problem kommen. Ich habe am Samstag nun meinen ersten Livemitschnitt gemacht und hatte folgendes Problem. Bei den acht Kanälen, wo die Audiofiles vom Computer abgespielt bzw. aufgenommen werden sollten, sind leider alle Kanäle drauf. Sprich nicht nur die Audiofiles vom Rechner, sondern auch die Vocals, Live Gitarren usw. Was habe ich falsch gemacht. Es sollen auf den besagten Spuren nur die Audiofiles vom Rechner aufgenommen werden. Bei CARD OUT habe ich die OUTPUTS 17-24 auf OUT 1-8 gestellt. Bei Output 1-8 steht bei mir LOCAL 1-8. Das scheint der Fehler zu sein. Was muss ich denn ändern, wo aktuell Local 1-8 steht? Vielen Dank für eure Hilfe.

LG, Sascha
 
tombulli
tombulli
HCA Digitalmixer
HCA
HFU
Zuletzt hier
27.10.21
Registriert
08.06.04
Beiträge
3.845
Kekse
15.514
Ort
Golling a.d. Salzach
card out definiert das, was in deiner DAW - vorausgesetzt, sie ist richtig konfiguriert - aufgenommen wird. WENN du dort outputs definierst, werden natürlich auch diese aufgenommen = das, was du auf out 1-8 herausschickst (monitore, summen, delaylines,....)
wenn du recorden willst und das eingangssignal aufnehmen willst, dann musst du unter card out inputs definieren und zwar die physikalischen (nicht die channels).
 
H
Henklomat
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.20
Registriert
09.03.19
Beiträge
8
Kekse
0
Ich hatte vielleicht vergessen zu schreiben , dass ich mit der X32 live Card direkt im Pult aufnehme. das heißt die Spuren die vom PC abgespielt werden sondern auch auf der SD-Karte im Mischpult aufgenommen werden. und das Problem ist ja, dass auf den acht Spuren, die der Rechner in das Mischpult schickt über die x-life Karte quahsi auch die anderen Kanäle wie geht live Gitarren und Keyboards und so weiter aufgenommen werden. Ich komme da nicht hinter.
 
tombulli
tombulli
HCA Digitalmixer
HCA
HFU
Zuletzt hier
27.10.21
Registriert
08.06.04
Beiträge
3.845
Kekse
15.514
Ort
Golling a.d. Salzach
ich habe etwas probleme, deine o.a. Sätze zu verstehen, aber nochmal: es ist völlig wurscht, auf welchem Medium du aufnimmst - aufgenommen wird das, was du unter Card Out definierst. Und wenn du über die eingebaute Karte - auch hier wieder völlig wurscht, welche - Signale schickst und die gleichzeitig aufnehmen willst, ist das auch kein Problem und ändert nichts an o.a. Satz.
 
Mfk0815
Mfk0815
PA-Mod & HCA Digitalpulte
Moderator
HCA
Zuletzt hier
27.10.21
Registriert
23.01.13
Beiträge
6.920
Kekse
42.251
Ort
Gratkorn
@Henklomat Out 1-16 wird üblicherweise dazu benutzt dass man das Endergebnis, also die gemischten Signale von MixBus, Main oder Matrix, an alle die gewünschten externen Signalempfänger sendet. Max kann das zwar auch mit aufnehmen aber wenn man das nicht will, muss man sich was anderes einfallen lassen.
Bei den Card outs kann man nur vier blöcke zu je acht Kanäle senden. Willst du aber z.B 26 analoge Eingangsignale (Instrumente und Mikros usw) und 6 vom Computer aufnehmen so ist auch das nicht sooo einfach. Auch da brauchts etwas Kreativität.
Ein Ausweg wäre die Verwendung der Ultranet Ausgänge. Da hats du zweimal 8 mehr oder weniger frei belegbare Ausgänge. Du kannst für die ersten acht Ultranetausgänge z.B. mit den Directouts einiger Instrumente und die Eingänge vom PC routen (pre allem also Input/LC) und diese acht Signale an die Card senden.
Das ganze funktioniert aber nur dann sinnvoll wenn du Ultranet nicht schon verwendest.

Und ob du bei der X-Live direkt auf SD Karten aufnuimmst oder per USB zum Rechner gehst ist für das Mischpult selbst nicht wichtig. Es "sieht" von der X-Live maximal 32 Eingänge und 32 Ausgänge, wo auch immer die herkommen oder hingehen.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben