XLR Splitkabel selbst zusammenbauen

von Drummer Ziesi, 30.03.08.

  1. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 30.03.08   #1
    Hallo Gemeinde,

    Ich brauche in relativ naher Zukunft für mein InEar-Rack drei Stück XLR Y-Kabel, also aus 1x female mach 2x male. Die dinger fertig zu kaufen ist mir zu teuer (big T: 15€/Stück :eek:).

    Der Plan ist also nun mir einen laufenden Meter Cordial-Kabel zu kaufen (Wenn das Splitkabel 30cm lang ist reicht das völlig) und pro Splitkabel 2 Neutrik male Stecker und einen female Stecker, alles klar soweit. Damit käme ich pro Splitkabel auf 9,02€

    Lötkolben ist auch da, wie muss ich nun was verlöten? :confused: Hab davon recht wenig Ahnung..

    Danke schonmal, Gruß, Ziesi.
     
  2. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.567
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.544
    Kekse:
    45.383
    Erstellt: 30.03.08   #2
    Plus Versandkosten bei beiden Shops, dürftest Du aber nicht wirklich soviel sparen!:D

    Naja egal,

    Steckerbelegung:

    PIN 1 = Masse
    PIN 2 = Heiß
    PIN 3 = Kalt

    Und das Du mit 1,0 Meter 3 mal Y Splitt hinkriegst, welches 30 cm lang ist..... da will ich bei sein!:)

    Man beachte von der female Seite gehe man á 2 Kabel auf je eine male! Macht bei mir also schon mal 60 cm Kabellänge für einen Splitt, mal 3 bist Du also bei 1,80 Meter plus etwas Luft sind es 2Meter!

    Rechne mal nach! Ich komme insgesamt auf 29,30 Euronen ohne Versandkosten, gegenüber 45,- Steine für drei fertige! Wenn´s Material schon da wäre, wäre es okay!
    Löten kannst Du aber?

    Viel Spaß dabei!
    Greets Wolle
     
  3. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 30.03.08   #3
    Drum hab ich oben ja auch ein Zwillingskabel verlinkt ;) Hab aber vergessen es auch zu erwähnen.. :o

    Löten ist nicht das Problem, und Versandkosten wirds eh nicht geben, da noch ne Menge anderes Zeug dazu kommt ;)

    Danke nochmal, Gruß, Ziesi.
     
Die Seite wird geladen...

mapping