XR 16 im Case - Temperaturproblem?

von MichlWolle, 11.09.16.

Sponsored by
QSC
  1. MichlWolle

    MichlWolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.14
    Zuletzt hier:
    22.09.18
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.16   #1
    Servus,
    ich hab ab und an mal von sehr warmen XRs gelesen.

    Ich möchte mein XR in ein Case packen:
    https://www.thomann.de/de/gator_gr3s.htm?ref=search_rslt_gator+gr-3s_212524_0

    Darin soll es in der Regel aufrecht stehend (Anschlüsse nach oben) oder seitlich liegend betrieben werden, jeden Tag ca. 6 Stunden.
    Dabei soll nur der vordere Deckel offen sein.

    Gibt es dagegen bedenken? Hat jemand Erfahrung, wie warm die Dinger im Case werden?

    Grüße,
    Michael
     
  2. Mfk0815

    Mfk0815 PA-Mod & HCA Digitalpulte Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.01.13
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    4.245
    Ort:
    Gratkorn
    Zustimmungen:
    2.205
    Kekse:
    26.619
    Erstellt: 11.09.16   #2
    Ich hab das XR18 in einem Thon Case drin (Mit externem Router). In einer meiner Reviews habe ich einmal Bilder gepostet. Alerdings mit zwei Änderungen. Die Anschlußblende ist jetzt nicht über, sondern unter dem Mixer montiert. Und das Case wurde durch eines das prinzipiell gleich nur weniger tief ist.
    Jetzt gerade hat das Gerät ca 38 Grad Außentemperatur, vorne, hinten und auf beiden Seiten. Das Teil läuft jetzt so um die 5 Stunden hier bei mir im Wohnzimmer bei ca. 23 Grad Raumtemperatur.
    Rein vom Angreifen ist es nicht wirklich 'warm'.
     
Die Seite wird geladen...

mapping