Yamaha CLP-230/240: Metronomanzeige sooo hässlich!

von qoop, 19.03.08.

  1. qoop

    qoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    19.03.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.08   #1
    Hallo,
    bin kurz davor mir das CLP-230 zu kaufen, aber eines stört mich wirklich an dem Ding: Die riesige Digitalanzeige (Metronom) im 70er-Jahre-Stil! Sieht aus, wie der Countdown einer Bombe in nem alten James-Bond-Streifen!:eek:

    Daher meine Frage an der CLP-230-Besitzer: Kann man die Anzeige wenigstens ausschalten, wenn man spielt? Dann könnte ich damit leben. Ich habe mir die Anleitung heruntergeladen, bin daraus aber nicht ganz schlau geworden.

    Findet ihr die Anzeige auch so hässlich oder bin ich da überempfindlich?

    Vielen Dank für eure Hilfe,
    qoop
     
  2. Tastendilettant

    Tastendilettant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.031
    Erstellt: 20.03.08   #2
    Das IST der Countdown einer Bombe. Lass das Ding mal rückwärts laufen ...
     
  3. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 20.03.08   #3
    Im Notfall kleb doch einfach ein Stückchen Isoband drüber ;)
     
  4. klimpy

    klimpy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.07
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 21.03.08   #4
    In der Regel schaut man das Metronom wohl nicht an -

    vielleicht ausblenden.
     
  5. DrDoctor

    DrDoctor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    30.01.10
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.08   #5
    Moin!

    Du kannst auch einfach den Tastaturdeckel ein Stück nach vorne ziehen.
    Damit verdeckt man dann allerdings das komplette Bedienfeld...

    Gruß
    Doc
     
Die Seite wird geladen...

mapping