Yamaha DG Stomp Userthread

von j.konetzki, 14.02.08.

  1. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 14.02.08   #1
    [​IMG]

    [​IMG]

    Hallo,

    ich haben seit Gestern neben meinem POD 2.0 ein weiteres kleines Spielgerät zu Hause zum experimentieren. Wir als Band haben das DG Stomp zwar schon recht lange .. seit der Zeit wo wir es über eBay erstanden haben hat es jedoch nur herumgelegen und wurde nicht genutzt :o Jetzt habe ich mich "erbarmt" :D

    Viel Zeit hatte ich noch nicht mich mit dem Kerlchen auseinander zu setzten ... so befinde ich mich noch ein wenig in der Eingewöhnungsphase ... Das gute Stück scheint recht leicht und intuitiv bedienbar zu sein. Trotzdem gibt es aber ein paar Funktionen wo ich noch nicht hintergestiegen bin - da muss ich dann wohl doch die Anleitung mal wälzen :( Was mir vorab schon mal ein wenig weiterhelfen würde wären Eure Presets die Ihr gerne verwendet bzw. selber erstellt habt :)

    Wie sind sonst eure Erfahrungen mit dem (doch etwas älteren) Gerät :)

    Ach so ... eine Sache vielleicht noch. Und zwar als ich das DG Stomp in Betrieb genommen habe hat der SP.SIM Knopf nicht funktioniert und alle AMP Models hatten äußerst wenig Gain und klangen durchweg clean - selbst mit Gain im Manual Mode am Anschlag. Erst nachdem ich das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt habe, hat alles so funktioniert wie ich es zu Anfang erwartet habe ... auch der SP.SIM Knopf arbeitet jetzt wieder ohne Probleme. Was könnte das gewesen sein :confused:

    Hier noch ein paar interessante und nützliche Links ...

    http://www.yamaha.com/yamahavgn/CDA...UCT%26VNM%3DLIVE%26AFLG%3DY%26DTYP%3D,00.html
    http://www.planetguitar.net/tests/yam_dgstomp/dgstomp.html
    http://reviews.harmony-central.com/reviews/Guitar+Amp/product/Yamaha/DG+Stomp/10/1
     
  2. armint

    armint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.06
    Zuletzt hier:
    29.05.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    2.417
    Erstellt: 02.05.08   #2
    Hi, du hast das Thema zwar schon vor einiger Zeit reingestellt, ich habe es aber eben erst entdeckt.
    Schön, dass es noch andere DG-Stomp-Besitzer gibt.

    Ich habe meines aus der Bucht gefischt, musste deshalb erstmal wieder die Speicherbatterie einsetzen, die ist wohl beim Transport rausgefallen.

    Davon abgesehen bin ich rundum glücklich mit dem Teil:
    Die sofortige Kontrolle über alle Parameter ist mir wichtig.

    Der Klang ist (für mich) perfekt, ich muss allerdings dazu sagen, dass ich nicht gerade zur "High-Gain-Fraktion" gehöre, meine Gitarre ist grundsätzlich eher clean bis ganz leicht angezerrt.
    Er kann auch anders, aber da hätte ich nicht die Erfahrung sagen zu können, ob er das auch brauchbar kann oder nicht.

    Ich habe übrigens auch den passenden Verstärker - DG60-112:
    Im Prinzip eine 2-kanalige (nicht programmierbare) Combo-Ausgabe des DG-Stomp mit 60 Watt Eendstufe und 12" Speaker.

    Gruß
    Armin
     
  3. metaluga

    metaluga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    18.02.16
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    24
    Erstellt: 10.06.08   #3
    Hi habe auch so ein Schätzchen Daheim. Dein Problemm war dass die Pre Amp sektion abgeschaltet war, so dass man nur die effekte nutzen könnte also so gesehen kein problemm, kann man ja ein und aus machen.
     
  4. Baldur63

    Baldur63 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.10
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    518
    Erstellt: 20.03.11   #4
    Is zwar schon n alter Thread,aber ich denke daß ich hier mal ganz gut was ablassen kann.

    Ich hab jetzt schon einiges (Chameleon,Pod2,H+K Tubeman,Engl 530, Behringer VAmp2,Sansamp GT2) zuhause zum Aufnehmen probiert,aber der Stomp hat mir bis jetzt am besten gefallen. Ich hab ihn erst die Woch bei Ebay ergattert (99€;Topzustand mit Koffer). Das einzige was mir bis jetzt nachteilig aufgefallen ist,is das er ein klein wenig rauscht und brummt. Aber sonst... Sogar den Bass hab ich darüber eingespielt. Der Sound is zwar etwas spezifisch,aber durchaus mit Charakter. Wen es interessiert,ich hab da bei myspace was eingestellt....
     
  5. tobias..

    tobias.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    dresden
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    6.625
    Erstellt: 21.03.11   #5
    …vermutlich hattest du den preamp deaktiviert? es gibt eine einstellung, wo du den kompletten ampblock ausschalten kannst und nur die effekte a la stompbox benutzt. in dem du ihn auf die werkseinstellungen zurückgesetzt hast, hast du diese wohl wieder eingestellt...

    ist ein feines kistchen, oder?

    viele grüße

    t/
     
  6. Baldur63

    Baldur63 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.10
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    518
    Erstellt: 22.03.11   #6
    Ich glaub,daß hat er mittlerweile nach 3 Jahren gefunden ;) war wohl meine Schuld,den alten Thread wiederzubeleben,aber ich dachte mir,daß dieses geile Teil eh kaum Leute besitzen und da noch n neuer Thread aufzumachen... Nur dann passiert sowas und man fühlt sich schuldig :(
     
  7. tobias..

    tobias.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    dresden
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    6.625
    Erstellt: 24.03.11   #7

    …ich glaub, du kannst dich entspannen;-)) habs auch nicht gesehen-so ein dg staubt nur bei mir auhc in der ecke rum & da war ich direkt feuer & flamme;-))

    *so jetzt aber: thread closed*
     
  8. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    1.935
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    25.384
    Erstellt: 19.01.12   #8
    Hi MB-Kollegen,

    genau obiges interessiert mich gerade.

    Kann jemand genau erklären, wie man mit welcher Tastenkombination die Amp-Sektion aus-/einschaltet?

    THX
    RJJC
     
  9. bandmaster

    bandmaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    9.08.16
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    271
    Erstellt: 19.01.12   #9
    Hallo,

    steht im Manual, welches du dir ergoogeln koenntest. Seite 27 sagt:

    When the DG-Stomp's preamp circuit is not used, it
    is possible to use the DG-Stomp as an effector or a
    MIDI foot controller.
    Press the [UTILITY] button then set the amp select
    switch to CLEAN1.
    Use the [UP]/[DOWN] buttons to set the preamp cir-
    cuit ON/OFF.
    … on : The preamp circuit is active (in use)
    … oFF : The preamp circuit is inactive (not in use)


    Gruß
    Kilian
     
  10. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    1.935
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    25.384
    Erstellt: 19.01.12   #10
    da stellt man als ewig Helfender ausnahmsweise mal seine 4. oder 5. Frage und muss sich dann massregeln lassen... :D

    Danke trotzdem ;)

    Zu meiner "Entschuldigung":

    Meine Werkzeugsammlung umfasst seit kurzem die Ampversion des DG Stomps (nebst Bedienungsanleitung in Buchform) und da

    a. überall geschrieben steht, dass der DG 60FX mit dem Stomp identisch sein soll und

    b. im Manual aber nicht zu lesen ist, wie man die Preamp-Sektion ausschalten kann

    war ich der irrigen Meinung, dass es offenbar eine nichtabgedruckte Einstellmöglichkeit gibt.


    Dem ist aber nicht so ( s. Bild unten ), da die Ampversion des Stomps nur 6 Einstellungen im Utilitymodus hat ( Stomp = 7, nämlich die Abschaltung der Preampabteilung).

    Wieder was gelernt...

    LG
    RJJC
     

    Anhänge:

  11. bandmaster

    bandmaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    9.08.16
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    271
    Erstellt: 19.01.12   #11
    War auch weniger als Massregelung gemeint. Eher als konstruktiver Hinweis :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping