YAMAHA - Thread

von Weasel-IX, 04.04.06.

  1. Weasel-IX

    Weasel-IX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    5.08.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.06   #1
    hey ihr!
    da es ja so viele hersteller-threads gibt, ich aba noch nix
    von Yamaha gefunden habe (falls doch, löschen!)
    will ich jetzt einfach auch mal die Yamaha-Gitarren User
    hier zusammenführen, und ihnen einen platz geben um
    sich austauschen zu können...! :)

    denn legt mal los!

    ich spiel ne RGX-620Z (TDR) und bin seeehr zufrieden
    mit meinem baby! die hat einen richtig schönen warmen,
    und satten sound, und man kann wirklich alles mit ihr
    machen...! ob hard-rock, balladen oder klassische stücke...
    sie hat mich noch nie enttäuscht!


    >Weasel-IX
     
  2. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 04.04.06   #2
    Ich spiele unter anderem noch eine Yamaha Pacifica 112 gepimpt mit nem SH-4.
    Trotz meiner anderen teureren Gitarren bin ich der Meinug das es die perfekte Anfänger Gitarre ist, da sie mir sogar jetzt immer noch gefällt und mir beim Song schreiben und Skalen üben behilflich ist.
    Richtig eingestellt kann das eine wunderbare Gitarre sein.
     
  3. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 04.04.06   #3
    Ich spiele ebenfalls eine pac 112 (lefthand) und halte von Yamaha ziemlich viel.
    Die Firma ist irgendwie unterschätzt, es gibt wohl einfach zu wenig Profimusiker, die auf der Bühne eine spielen, darüber könnte man natürlich auch diskutieren ;D aber in einem anderen Thread vielleicht.

    Weiß jemand was über diese Gitarre?

    Yamaha AES 620

    Hersteller Link

    Nato ist, soviel ich herrausgefunden habe, ein Mahagonie ähnliches Holz, oder gehört sogar zu den Mahagonieholzarten. Demnach müsste die Gitarre ja einen "warmen" Klang haben und viel Sustain (keine Brücke, eingeleimter Hals, kurze Mensur) ?

    Wenn jemand die Gitarre hat, könnte derjenige mal ein Review schreiben? vielleicht sogar hier rein.
    Die Gitarre ist mir einfach sympathisch und der Preis ist auch sehr heiß.

    Bei Thomann sind die HBs angeblich beides SDs, soviel ich herrausgefunden habe, dürfte an der Neckposition jedoch kein SD sein (Im Forum stand Custom Alnico, was immer man sich darunter auch vorzustellen hat, ausgewählte Magneten ? :p) jedenfalls macht der aber auch ordentlich Dampf und hat wohl nen spitzen Sound.

    Die Gitarre scheint wirklich gut zu sein, leider findet man hier im Forum wenig dadrüber, vielleicht kann das ja jemand ändern, bzw kann mir meine Fragen beantworten.

    Gruß

    Olli
     
  4. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 04.04.06   #4
    Ich besitze eine Yamaha Pacifica 120s in Telecaster Form. In den Sommerferien werde ich sie "pimpen". Die nicht mehr funktionstüchtige Bridge und die Mechaniken werden gegen eine Schaller 3 d bridge und gegen Grover Tuner ausgetauscht, der hals wird schwarz lackiert und Die Kopfplatte wird auf Jackson Style "umgeformt" ausserdem kommen noch ein Seymour Duncan SH6 Mayhem set und schwarze Hardware dazu. Die Potis werden gegen Skull knobs ausgetauscht und ich poste natürlich bilder!;-)
    MFG
    Simon
     
  5. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 04.04.06   #5
    Hallo,

    ich spiele auch eine Yamaha Rgx (keine Ahnung welches Modell genau :screwy:). War auch meine Anfangs Gitarre und ich finde das sie dafür perfekt war. Guter klang, 1 A Bespielbarkeit. Sie war das erste nicht- menschliche Wesen in das ich verliebt war :D.
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 04.04.06   #6
    bin im besitz einer yamaha aex1500 jazzgitarre. wer sie mir abkaufen möchte... siehe signatur :D
     
  7. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 04.04.06   #7
    Also... ich spiel' seit fast vier Jahren auf 'ner Pacifica 112 und hab vor nem Monat oder so noch ne Pacifica 120S (tele) gekauft... Die 112 ist und bliebt meine Lieblingsgitarre, einfach wegen der Spielbarkeit und des tollen Clean-Klangs (liebe single coils...).

    Das einzige was mich an ihr nervt ist dass sie wesentlich schneller Feedback verursacht als meine Mexi-Fat-Strat (grad vor ein paar monaten verkauft, spielbarkeit war einfach graesslich...) und die 120S. Liegt wohl and den PUs oder? Was kann ich denn da sonst fuer welche reinkloppen ohne dass mein Portmonnaie sich von selber versteckt? (Handelt sich eigentlich nur um den Bridge HB)...
     
  8. jesses

    jesses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.097
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    12.042
    Erstellt: 05.04.06   #8
    Ich hab ne RGX(Z)820R - Blues Saraceno Signature - neben dem krassen Outfit mit nem giftgrünen Schottenkaro - besticht sie durch ne super Bespielbarkeit, Top Verarbeitung und nem sehr guten LoPro-Vibrato - soundtechnisch hab ich sie mit nem EMG 81 verändert, da die originalen DiMarzios mir zuwenig Schmackes hatten... gabs damals (1994-95) ursprünglich für 1888 DM beim Musicstore, hab sie aber neu gekriegt für 666 DM, weil die wohl keiner haben wollte, wohl wegen dem Aussehen...:D
     
  9. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 05.04.06   #9
    Ich habe ne RGX121 8 Jahre alt... genialer Klang... habe noch 2 Schalter zusätzlich eingebaut. Kann den Hinteren Hummi zuschalten und kann den Vorderen Hummi Splitten... sau guter Klang. Top instrument.
     
  10. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 05.04.06   #10
    ich hab ne pac112 in natural satin :)
    find auch, dass is ne super gitarre fürs geld, hab da schon z.T. teurere gespielt die schlechter waren. einzig dumme bei meiner is, dass sie nich gut abgeschirmt ist und die potis kratzen (schon seit dem kauf), aber da kann man ja was gegen tun.

    aber mal ne frage: weiß jemand ob man den humbucker leicht umbauen kann, sodass er splitbar is? mir fehlt nämlich irgendwie noch ein singlecoil mäßiger stegsound :D

    und weiß jemand ob man irgendwo pickguards bestellen kann, die passen? (also auch mit den schrauben löchern, will nich an der gitarre rumboren)
     
  11. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 05.04.06   #11
    ich hab meine erste klampfe (erg 121) immernoch in benutzung. die bridge rostet zwar wie sau und die höheneinstellschrauben der saitenreiter sind verdammt spitz aber das teil lässt sich einfach nur saugeil bespielen. der hals isn traum und im allgemeinen is die verarbeitung wirklich gut. vor allem wenn man auf den preis guckt. den sound der humbucker (den sc hab ich aus gebaut als mir ne schraube abgebrchen war, der war aber eh völlig unbrauchbar und immer im weg find ich) hat mir auch recht gut gefallen. selbige mussten aber zwecks extremem feedback den pickups aus meiner explorer weichen.
     
  12. Fender1986

    Fender1986 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.04
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.06   #12
    Spiele seit kurzem auch eine : RGX 1220S (Hammerteil, leider sehr unbekannt da schon sehr alt.) - Ist echt die geilste Klampfe die ich bis jetzt in den Händen halten durfte.

    Gruß,

    A7x
     
  13. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 05.04.06   #13
    Jo hab auch seit ca Dezember eine Yamaha RGX 620 Z ....und bin mega zufreiden damit...ist mittlerweile meine Hauptklampfe geworden.........
    Bin echt begeistert.......war vorher immer etwas skeptisch Yamaha gegenüber...aber ein Freund meinte zu mir geh hin und spiel sie.........und zack war ich verliebt:)

    .eins iinteressiert mich jedoch....

    Die humbuckerrahmen sind ja in Gitarrenfarbe bei mir ists rot...und durchsichtig...wo kann man sowas denn nachordern??? finds einfach nur mega schön...

    Und was für den Herrn Victor Smolski gut ist kann für den Slaytanic ja nicht schlecht sein;-).:D :D :great:

    MFG
     
  14. Spell

    Spell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    646
    Erstellt: 05.04.06   #14
    Hi!
    Wie groß ist eigentlich der Unterschied einer Yamaha Pacifica 112V, Pacifica 412V, Pacifica 612V und Pacifica 812V was den sound, die Besbielbarkeit betrifft?

    Liegen zwischen der Yamaha Pacifica 412V und der Pacifica 612V und 812V Welten?
    Oder ist da der Unterschied nicht so extrem?
    Jetzt halt mal ganz abgesehen von der Farbe usw. Wenn man diese Gitarren halt nur vom sound und der Bespielbarkeit vergleichen würde.
     
  15. Weasel-IX

    Weasel-IX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    5.08.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.06   #15
    das war meine erste und ist immernoch meine einzige e-gitarre!
    und ich war auch auf anhieb in sie verliebt :) !!!

    alle e-gitarren die ich bis jetzt schon probegespielt hab
    konnten da noch net mitziehen... die 620Z ist einfach
    genial finde ich!!!
    (und sie hat n wunderschönes design! 8) )
     
  16. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 05.04.06   #16
    Ich habe eine Pacifica 112. Sie verstimmt sich aber zienmlich schnell und klingt an meinem XXX recht "grell", dafür klingt6 sie zuhause aber gut und hat ne recht gute Bespielbarkeit. Also für das Geld kann man überhaupt nicht meckern
     
  17. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 05.04.06   #17
    Ich hab mal ein Yamaha Plektrum geschenkt bekommen. Der größte Müll den ich je in der Hand hatte.
    Die Instrumente sollen aber ganz gut sein. :great:
     
  18. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 05.04.06   #18
    Joah, die wuerde nicht mal ich als jahrelanger Yamaha-Fan benutzen... Ibanez plecs = :great:
     
  19. carl_nase

    carl_nase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    12.06.11
    Beiträge:
    283
    Ort:
    düsseldorf/NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 05.04.06   #19
    hi.

    spiele jetzt seit gut 3 jahren meine pacifica 812d. bin wirklich seeehr zufrieden, ab jetzt echt vieles getestet, das deutlich drüber lang vom preislichen. sie hat mich damals im musicstore 666€ gekostet mit:

    - floyd rose
    - dimarzios
    - riegelahornfurnier(leider keine decke) sunburst(gelb/orange-> dunkelrot)

    für mich einfach perfekt von sound, bespielbarkeit und design.

    gruß,
    carl_nase
     
  20. Weasel-IX

    Weasel-IX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    5.08.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.06   #20
    sind die so schlimm? wieso denn das? ich hab noch nie eins gespielt...
    aba besitzen würde ich schon gerne eins...hab die noch nie gesehn...
    wo gibts n die ???


    >Weasel-IX
     
Die Seite wird geladen...

mapping