yamaha mischpult an yamaha mischpult

  • Ersteller StefanF.
  • Erstellt am
S

StefanF.

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.11
Mitglied seit
12.10.04
Beiträge
35
Kekse
0
hallo leute, ich hätte da noch ein problem

wir kaufen uns das yamaha mischpult mg-206, leider haben wir noch keine monitorboxen,
die müssen noch anstehen,
allerdings hätte ich noch zugriff auf einen yamaha powermixer emx 312, mit 2 hk-boxen

wenn ich jetzt von 2 aux-buchsen vom mg-206 in die ???-buchsen vom powermixer gehe, funktioniert das??
muss ich die kabel nur in 2 line-in´s stecken??also, z.b. kanal 1 und kanal 2,
hmmmm.... müsste ich dann nicht noch den einen kanal auf die linke box drehen, und den anderen auf die rechte?? oder muss ich in einen stereo-kanal einstöpseln, oder...schniief, geht das überhaupt nicht,

ich hoffe ihr könnt mich nochmal beraten

lg stefan
 
livebox

livebox

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.11.18
Mitglied seit
22.09.06
Beiträge
10.556
Kekse
59.154
Ort
Landkreis BB oder unterwegs
Hi Stefan,

doch, das geht genau so! Aus den Auxen des MG-206 raus, entweder in einen Stereo-Kanal des Powermixers oder in die Line-Inputs von zwei Mono-Kanälen, die dann mit dem Pan-Regler auf links- und rechts-Anschlag gedreht werden.

MfG, livebox
 
Rockopa

Rockopa

PA Moderator
Moderator
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
10.12.03
Beiträge
14.423
Kekse
50.710
Ort
Oranienburg
Du kannst aber auch aus den Main Mix Ausgängen des MG206 in die Line Inputs des PM gehen.
Quasie den PM nur als Verstärker benutzen.
Ebendso geht auch der 2Track Eingang,also die Buchsen an dehnen man z.B einen Zuspieler anstecken könnte.
Du siehst also der Möglichkeiten gibt es viele.
 
B

best-drummer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.13
Mitglied seit
25.01.09
Beiträge
111
Kekse
-195
Wenn ich das oben richtig "interpretiert" habe, will er den Powermixer nur für die Monitore nutzen.
Daher wird am Master ja wahrscheinlich schon ne PA hängen. In diesem Fall musst du denn wie schon gesagt aus den Auxen raus und dann am besten in 2 MonoKanäle des Powermixers (eine Paning L den anderen R) dann kannst du die beiden Monitore völlig unabhängig von einander und der PA regeln/mischen.
 
Fish

Fish

HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
16.03.21
Mitglied seit
01.10.07
Beiträge
7.258
Kekse
36.086
Ort
Zwischen Würzburg und Heilbronn
Du kannst aber auch aus den Main Mix Ausgängen des MG206 in die Line Inputs des PM gehen.
Quasie den PM nur als Verstärker benutzen.

Hallo Rockopa,

ich glaube er will den PM nur als Verstärker für den Monitormix verwenden. Da ist sein Ansatz von den Aux out seines Mischers in 2 Kanäle des PM reinzugehen ok. Mit der Summe kann er nichts anfangen.

Gruß

Fish

€: @ best Drummer: Du bist heute morgen anscheinend schon fitter als ich :D
 
Zuletzt bearbeitet:
S

StefanF.

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.11
Mitglied seit
12.10.04
Beiträge
35
Kekse
0
...so, bin jetzt wieder wach,
mistige nachtschicht,...
also genau, ich will den pm für den monitormix, der pm steht allerdings noch bei einem freund, den hab ich jetzt nicht vor augen,
habe mir ihn aber bei thomann angeschaut, (geht dort ja von allen seiten, bei manchen artikeln), das teil hat leider keinen pan-regler für die einzelnen kanalzüge
muss dann also doch in einen stereo-eingang, das müsste dann ja funktionieren

stefan
 
livebox

livebox

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.11.18
Mitglied seit
22.09.06
Beiträge
10.556
Kekse
59.154
Ort
Landkreis BB oder unterwegs
Ja, das sollte kein Problem sein. Stereo-Eingänge sind ja für Signale auf Line-Pegel ausgelegt und als Klinke oder Cinch ausgeführt - das klappt so.

MfG, livebox
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben