Yamaha oder DW?

von Mileda, 06.02.05.

  1. Mileda

    Mileda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    13.02.07
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 06.02.05   #1
    Hello, was denkt ihr ist die "bessere" doppelfußmaschine, die Yamaha DFP-9410 oder die DW 5002 TD3 bzw AD3 ?
     
  2. zerhacker

    zerhacker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    11.01.06
    Beiträge:
    371
    Ort:
    in schortens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 06.02.05   #2
    ich spiele selbst die yamaha und finde sie einfach klasse!

    läuft super, ist sehr gut verarbeitet, kann das teil nur empfehlen
     
  3. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 06.02.05   #3
    Zu allererst: Vor einem möglichen Kauf wirst du ja eh nochmal in einem Laden antesten gehen, gell?!? :great:

    Also, die Yamaha hab ich noch nicht am Fuß gehabt. DIe DW kam mir unter als ich antesten war für ´ne neue Dofuma im letzten Sommer. War im Laden jetzt nicht ganz so perfekt eingestellt, aber trotzdem ein richtig gutes Pedal mit dem ich ein klasse Spielgefühl hatte. Doch das testen hat mir gezeigt, dass ich mit der Eisenschlange von TAMA ein etwas besseres Gefühlt...
    Du siehst, man sollte sich im Voraus nicht auf zwei oder drei bestimmte Modelle festlegen, denn in der gewünschten preisklasse findet man manchmal noch Sachen, die etwas besser zu einem passen...
    Also testen, testen, testen...
    Ps: Qualitativ sind wohl alle Pedale dieser Preisklasse top, egal ob Pearl, DW, Tama, Yamaha oder sonstwas. Da brauchst du echt keine Angst haben, dass da nach ´nem Monat was abfällt o.ä.:great:
     
  4. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 07.02.05   #4
    Das musst du selbst antesten denke ich. Dann wir einen Blick ins Portmonnaie, und wenn dir das Geld der DW vernünftig erscheint und sie dir sowiso wie ein zweites Paar Schuhe an den Füssen liegt dann kauf die. Geschmackssache. Ich spiel die Yamaha in der Schule und ehrlichgesagt, in dieser Preisklasse ist es mir egal welche Maschine ich betätige.. Die gehen alle ab wie n Schnitzel.

    *Da fällt mir ein: Wo ist Pressroll geblieben? Dann hätte die DW bestimmt eine Stimme mehr in diesem Thread* :D
     
  5. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 07.02.05   #5
    Was mich schon mal interessiert (auch als du das zu der H-1000 gesagt hast: Was definierst du darunter ^^?

    Unser Bassist heißt mit Spitznamen Schnitzel, wenn du den meinst, könntest du Recht haben :D
     
  6. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 07.02.05   #6
    Danke dass du meine Beiträge so aufmerksam durchliest (nicht so wie andere)... Das mit dem Schnitzel hat ne lange Geschichte (die ist zwar eigentlich gar nicht so lang...) :rolleyes:
    Den Satz hat mal "Black Metal Drummer" geschrieben. Und ich stell mir mit deinen imaginären Hirn dieses Bild ziemlich lustig vor! :D
    Und da ich auf Vergleiche mit Lars Ulrich und Joey Jordison verzichten will,da sonst wieder alle verfochtenen Wroter kommen habe ich gedacht dass ich das Schnitzel als wunderbare Assoziation so stehen lassen kann. :screwy:
    Bitte um Verständis... :D
     
  7. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 07.02.05   #7
    schließlich war der H-/P-1000 thread ja meiner ^^

    Dem Threadersteller kann ich nur raten, alles in dieser Preisklasse einfach anzutesten und erstmal nach Spielgefühl zu urteilen, dann kommt der Preisunterschied.
     
  8. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 07.02.05   #8
    Beides sind gute Fussmaschinen, ist halt eine individuelle Frage, die du für dich selbst durch Antesten beantworten musst. Persönlich würde ich die DW vorziehen, spielt in meinen Augen noch eine Liga höher als die Yamaha, aber zwischen beiden liegt auch eine Preisdifferenz, die der Yamaha doch wieder Pluspunkte gibt.
     
  9. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 08.02.05   #9
    Mal eine kleine Anekdote am Rande.
    Ich war auch jahrelang auf dem Trip: Als BD-Pedal ist nur das Neueste und Teuerste gut genug für mich!":screwy:
    Seit einiger Zeit weiss ich aus eigener Erfahrung, dass man das nur recht bedingt so sehen kann.:rolleyes:
    Ich habe so ziemlich alle Top Doppelfussmaschinen unter meinen Sohlen gehabt, angefangen mit der damals aktuellsten DW Doppelprügelmaschine, dann ´ne Zeit lang ein Axis A-Pedal (welches ich dann zum Glück gegen 2 Snaredrums eintauschen konnte) und aktuell benutze ich im Proberaum die Iron Cobra eines Bekannten von mir (mit der ich überhaupt nicht zu Rande komme) und an meine Live-Sets schraubte ich bis vor Kurzem eine Pearl Eliminator.
    Im Januar dieses Jahres hatte ich einen einwöchigen Auslandseinsatz mit meiner Band und habe aus Gründen der Vorsicht mehr so die "B-Ware" aus Gevatter Schlegels Fundus mitgenommen.
    Unter Anderem meine schon recht betagte Pearl Powershifter (P-122 TW)
    und siehe da, ich kam mit dem guten Stück so oberprimig zurecht, dass ich sie jetzt spielen werde bis sie auseinander fällt und dann werde ich mir genau DIESE wieder kaufen. (liegt preislich so zwischen 190 und 200 € !)
    Ich weiss nicht warum, aber ich habe mit diesem "Mittelklasse-Pedal" ein bedeutend besseres Spielgefühl als mit diesem hochpreisigen Schnichschnack und seinen 5Millionen Einstell und Justier-Möglichkeiten.

    Langer Rede kurzer Sinn. Lieber Thread-Steller, du solltest nicht nur Fussmaschinen aus ein und der selben Preiskategorie vergleichen, sondern ruhig auch die günstigeren und nur vermeintlich schlechteren mit in Betracht ziehen.
    So findest du am ehesten die Maschine die zu DIR passt und sparst am Ende vielleicht noch eine Stange Geld.
    Für viele scheint das Thema BD-Pedal ja eher eine Prestigefrage zu sein, letztendlich zählt aber nur womit du dich wohl fühlst.;)
     
  10. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 08.02.05   #10
    yep,kann da wayne nur recht geben.
    ich spiel ne pearl 1000 und das spielgefühl ist [für mich] tausendmal besser als irgendeine dw [mal nen kleines bisschen überzogen gesagt].

    also,wie hier schon [fast] alle gesagt haben,antesten und wenn es geht die ganze palette...

    viel erfolg bei der suche nach "deiner" fussmaschine wünscht...

    betsches
     
  11. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 08.02.05   #11
    Die heutigen Mittelklasse-Pedale waren früher mal die Spitzenmodelle.

    DW 7000 entspricht der ersten 5000er, bzw. teilweise auch besser.
     
  12. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 08.02.05   #12
    :eek:

    Mein Schlagzeuglehrer hat mir heute grad gesagt dass er auf Mapex und DW hardware gespielt hat. (er spielte bei Krokus und ist momentan bei Stern hinter dem Set)
    Und er hat gemeint dass die DWs nicht so langlebig seien (dass er eine Hi-end-Maschine gespielt hat versteht sich ja von selbst), was mich sehr sehr verwundert hatte zumal ich hier im Forum von den DWs nur Gutes lese!
    Nun ja, wie dem auch sei, die Yamaha ist sicher ein solides Teil bei deren Kauf du bestimmt keinen Fehler machst!
     
  13. CSMaster

    CSMaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    10.10.10
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.05   #13
    Ich persönlich ziehe die DW 5002 fußmaschine vor. :great: Weil dw ist einfach eine spitzenmarke wobei yamaha auch nicht gerade schlecht ist. :D Wenn du schon so viel Knete zusammen hast dann teste sie einfach!Aber teste auch andere weil oft findest du bessere um den gleichen Preis oder sogar günstiger!

    CSMaster

    http://wastingtime.wa.funpic.de/
     
  14. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 08.02.05   #14
    Dann kämen nach deinem Kriterium zufolge aber noch viiieeele andere Marken und Typen von Pedals in Frage ;)
     
  15. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 08.02.05   #15
    ach so,im übrigen glaub ich,dass man diese fragen nicht wirklich beantworten kann.
    nen bassdrum spielgefühl ist immer subjektiv und bei jedem menschen anders.
    wenn ich an die diskussion um die iron cobra denke,-]
    der eine findet sie supertoll und der andere überhaupt nicht...ist nur nen beispiel verdeutlicht aber,was ich sagen will...

    deswegen kannst du nur mit einem antesten der dinger die für dich richtige maschine finden...

    gruss betsches
     
  16. CSMaster

    CSMaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    10.10.10
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.05   #16
    Ja kann schon sein.Aber man sollte sich nie auf 2-... Marken fixieren(Außer man hat schon getestet und fixiert auf die 2 Marken!!)!Denn wenn er sich jetzt zb. die dw kauft und im nachhinein findet er eine andere fußmaschine die besser und günstiger ist dann ärgert man sich grün und blau.

    lg
    CSMaster

    http://wastingtime.wa.funpic.de/
     
  17. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 10.02.05   #17
    DW is absolut zu empfelen... von Yamaha nie was gehört.. daher keine Ahnung von..
     
  18. Ceifer

    Ceifer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Wenn ich das wüsste
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.05   #18
    DW ist der Hammer kann ich nur empfehlen. Spiele zwar nicht die Luxusklasse (spiele mit 7002) aber das Teil hat mir noch nie ärger gemacht und steht imm er seine Maschiene:D . Yamaha ich weis net musste ausprobieren gefiel mir persönlich net so gut aber mal im ernst in den klassen ist es eigentlich nur noch die eigene Meinung die entscheidet nie die quali?!:great:

    Also kann ich nur das weiter geben was auch ich von allen gesagt bekommen habe TESTEN TESTEN TESTEN und dann kaufen:great:
     
  19. Mileda

    Mileda Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    13.02.07
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 12.02.05   #19
Die Seite wird geladen...

mapping