YAMAHA PSR 3000: wann kommt ein Nachfolgemodell?

von Kitefan, 18.01.07.

  1. Kitefan

    Kitefan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #1
    Weiß jemand, wann mit einem Nachfolgemodell für das YAMAHA PSR 3000 zu rechnen ist? Überlege nämlich, mir ein PSR 3000 anzuschaffen, möchte mich aber nicht ärgern, wenn ggf. in Kürze ein Nachfolgemodell auf den Markt kommt (z.B. zur Musikmesse).
     
  2. Philo

    Philo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    462
  3. sunfactor

    sunfactor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    5.03.11
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.07   #3
    Im März wird der Nachfolger auf der Frankfurter Musikmesse vorgestellt. Er heisst PSR-S900.

    Yamaha PSR-S900 at Frankfurt 07 - Synth Zone BBS
     
  4. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 21.01.07   #4
    ...und hat wahrscheinlich außer dem namen und einem neuen gehäuse ca. 5 neue sounds gegenüber dem psr3000... :rolleyes:
     
  5. emanuel

    emanuel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    170
    Erstellt: 22.01.07   #5
    Kitefan, du hast vollkommen recht.
    Klar ist:
    Wenn ein Neues aktuelles Key erhältlich ist, ist das 3000er nicht mal mehr die Hälfte des gekauften Preises wert und man ist sich reuig.
    Dazu kommt, wenn es nicht Softwarekompatible ist, programmiert man eine Kiste ohne Zukunft. Auch in Zeitschriften keine Unterstützung mehr, da sich alle nach dem Neuen richten.
     
  6. brocksel

    brocksel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.06
    Zuletzt hier:
    5.09.07
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Waldbrunn/Ww.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.07   #6
    Ja, ich würd sagen erstmal die Bälle n bisschen flachhalten. :rolleyes:

    Da ich ohnehin nach Frankfurt auf die Musikmesse will, werde ich das Gerät da ganz einfach mal antesten. Eher kann man sich eh kein halbwegs vernünftiges Urteil bilden.

    Es gibt ja schon Potential an Features die Yamaha in das Gerät einbauen könnte, Super Articulation aus dem Tyros2 wäre natürlich ne Super-Sache; und die sollte, falls der Preis vom alten 3000er übernommen wird, eigentlich auch drin sein.

    Lassen wir uns einfach mal überraschen ;)


    mfg,
    ~br0cksel
     
Die Seite wird geladen...

mapping