Yamaha Tyros III

von Gast 12945, 11.10.08.

Sponsored by
Casio
  1. Gast 12945

    Gast 12945 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    23.08.11
    Beiträge:
    287
    Kekse:
    217
    Erstellt: 11.10.08   #1
    Das neue Top-Keyboard von YAMAHA steht kurz vor der Erst-Auslieferung.
    Aus diesem Anlass fand kürzlich eine Händlertour statt, bei der der Yamaha Tyros-3 erstmals gezeigt und vorgeführt worden ist.

    Ich war dabei und konnte mir einen ersten Eindruck machen.

    Was ist neu?

    Super Articulation 2 Voices,
    komplett neu überarbeitete Styles
    brauchbare Zugriegel Orgel
    USB 2 (schneller als USB 1)

    Für die Akkordeonfreunde. Es gibt nun jede Menge Akkordeon Voices.
    Sehr gut klingende Bagpipes beeindruckten uns.

    Neben dem Modulationsrad sind 2 neue Taster angebracht, mit dem man die Super Articulation Voices nun live beeinflussen kann.

    ….. aber man muss es einfach hören! Der Klang ist einfach noch beeindruckender als der Klang des Tyros 2

    Weitere Infos in Kürze auch hier:
    Yamaha Tyros-3


    Jens
     

    Anhänge:

  2. Harry

    Harry HCA PA/Mikrofone Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    16.777
    Ort:
    Heilbronn
    Kekse:
    51.444
    Erstellt: 13.10.08   #2
    da wurde es auch Zeit !
    allein die Transportzeit eines normalen Files vom Schlepptop zum Tyros war ja sowas von daneben

    und - ich getrau mich ja kaum zu fragen - was ist mit dem DISPLAY ?????
    oder ich frag mal ganz salopp: gab es da keine Verbesserungswünsche?
    Das wär für mich einer der Hauptgründe den Tyros NICHT NOCHMAL zu kaufen - auch wenn er sonst noch so ein superduper Keyboard ist
     
  3. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    Weimar
    Kekse:
    7.179
    Erstellt: 13.10.08   #3
  4. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.403
    Kekse:
    5.968
    Erstellt: 14.10.08   #4
    Schade daß man sich zum Lesen des Berichts anmelden muß und gleichzeitig keine neuen Anmeldungen akzeptiert werden... Falls dort jemand einen guten Draht zum Admin hat, der User Leef möchte aktiviert werden :p
     
  5. sketch1002

    sketch1002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.08
    Zuletzt hier:
    22.10.18
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Bremen
    Kekse:
    631
    Erstellt: 15.10.08   #5
    In der aktuellen "Tastenwelt" (Ausgabe 6/08) ist ein Praxistest für die Schleuder drin. Macht aber schon nen ganz netten Eindruck, auch wenn man sich eher in die Synthie-Ecke kategorisiert... ;)

    LG, Sketch
     
  6. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.403
    Kekse:
    5.968
  7. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    Weimar
    Kekse:
    7.179
    Erstellt: 16.10.08   #7
  8. Gast 12945

    Gast 12945 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    23.08.11
    Beiträge:
    287
    Kekse:
    217
    Erstellt: 21.10.08   #8
    So,

    Yamaha Tyros-3 ist nun bei uns eingetroffen. :D

    Die Kiste ist also absofort lieferbar.
    Ich bin schon gespannt und werde sie gleich auspacken ! :cool:

    Jens Bergander
     
  9. Eddie Busse

    Eddie Busse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.07
    Zuletzt hier:
    4.07.20
    Beiträge:
    76
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.08   #9
    Hallo zusammen,

    wie sieht es denn eigentlich mit dem "Mini-Tyros-3" aus?
    Weiß da jemand schon etwas drüber? Kommt es noch dieses Jahr raus?
    Vom Tyros 2 war es ja das PSR-S900 und vom Tyros das PSR-3000.
     
  10. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.553
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 25.10.08   #10
    Ich war heute beim örtlichen Musikhändler, wo einer Vorführung des Tyros 3 stattfand.

    Für Orgelfreunde mag ja der Sinus interessant sein. Der läßt sich in Echtzeit über die Schieberegler regeln, so daß man mehr oder weniger sowas wie Zugriegel hat. Der Rotoreffekt war meiner Meinung nach eher ziemlich bescheiden.

    Die Sound sind top. Aber das ist wohl heute normal. Wie der Vorführer sagte, seien viele Sounds aus dem Motif übernommen.

    Stolz war man auf die neuen "Super articulation 2 voices". Teils hatte ich aber den Eindruck, daß weniger "Articulation" mehr gewesen wäre und es doch teilweise etwas überartikuliert klang.

    Der Hauptschwerpunkt der Vorführung lag auf den neuen Styles. Die klingen auch gut, aber sie verleiten auch zu Spielen, was kein wirkliches Spielen mehr ist, sondern eher als Tastendrücken zu bezeichnen ist.

    Ein paar Gimmiks wurden auch vorgeführt, wie etwa gesampelte Sprache oder Gesänge. Da spielt dann ein Style, Udo-Lindenberg singt dazu und der Spieler spielt nur noch mit der rechten Hand ein Stimme dazu, während die linke ein paar Akkorde drückt.

    Sampeln ist direkt mit dem Tyros 3 auch möglich.



    Es waren übrigens nur wenige Leute zur Vorführung dort. Einer der Anwesenden hatte sich auch schon vor der Vorführung einen Tyros 3 gekauft und im Kofferraum verstaut. --- Das Teil scheint also Abnehmer zu finden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping