Zeitschrift für Banjo ?

von robertschult, 20.10.10.

  1. robertschult

    robertschult Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Reichenbach
    Kekse:
    1.941
    Erstellt: 20.10.10   #1
    High Leute,

    ich bin noch neu hier in der Banjo-Ecke, aber vielleicht ändert sich das bald . . .

    Im Gitarrenbereich gibt es ja inzwischen eine Vielzahl von (mehr oder weniger) guten Zeitschriften (auch) für die A-Gitarre, ich persönlich finde z.B. die Zeitschrift Akustik-Gitarre echt hilfreich, um mich immer wieder mal zu motivieren (was leider ab und zu notwendig ist) . . . jetzt ohne Schleichwerbung machen zu wollen. ;)

    Vor Jahren habe ich auch einmal eine alte Zeitschrift mit dem Namen "frets" ersteigert (aus USA), von der ich auch ganz angetan war.

    Jetzt meine Frage:

    Gibt es für das Thema Banjo eine Zeitschrift in Deutschland ?

    Wäre nett, wenn ihr mir (zumindest in diesem Bereich, andere Bereiche sind wohl hoffnungslos :D) helfen könntet.

    Gruß & Danke schon mal . . . :)

    Robert
     
  2. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    21.459
    Ort:
    So südlich
    Kekse:
    92.183
    Erstellt: 21.10.10   #2
    Moin Robert,

    frets gibt es leider schon lange nicht mehr, war eine gute Zeitschrift. In Deutschland gibt es meines Wissens keine Zeitschrift zum Thema Banjo, insbesondere was das 5-saitige Banjo angeht. Es gab mal das Banjo Podium, das sich aber den viersaitigen Jazzbanjos gewidmet hat.

    Das 5-saitige-Banjo-Zentralorgan ist der amerikanische Banjo Newsletter: http://www.banjonews.com

    Der widmet sich sowohl dem Bluegrass-Fingerpicking als auch den Frailing/Clawhammer-Stilen. Nach Meinung der Fanatiker auf beiden Seiten jeweils Ihrer Richrung zuwenig, aber ich finde den Blick über den Tellerrand zu den Clawhammerern auch immer mal interessant. Den Banjo Newsletter kann man über den Website abonnieren, dann kommt er mit ein paar Wochen Versatz (außer man leistet sich ein Airmail-Abo) per Post direkt aus den USA, ein deutscher Vertrieb ist mir nicht bekannt.

    Im BNL sind in jedem Heft auch mehrere Tabulaturen drin, auf der Website gibt es dann die MP3 s dazu. Den BNL würde ich Dir empfehlen, auch um einen Einblick zu erhalten, welche Spieler und Stile es gibt, zudem gibt es ein Beginner's Corner und eine Kolumne von Pete Wernick, der sich ebenfalls viel den typischen Anfängerfragen widmet.

    Online ist der Banjo Hangout der größte Site. Die Qualität der Ratschläge variiert etwas und manchmal brechen Glaubenskriege um Marken etc, aus, wie das halt in Musikerforen so ist;);) Man sollte auf jeden Fall mit wachen Augen lesen und erst mal eine Weile die Threads mitverfolgen, bis man weiß, wer eine Ahnung hat und wer als Anfänger mit 2 Monaten Erfahrung schon das große Wort führt. Und man muss sich auch nicht unbedingt von den Leuten anstecken lassen, die auf der Suche nach dem ultimativen Sound mehr an ihren Banjos herumschrauben als zu üben. Aber sowas soll's ja anderswo und bei anderen Instrumenten auch geben:)

    Mehr der Bluegrass-Musik im Allgemeinen und weniger dem Banjo widmet sich noch "Bluegrass-Europe", das Heft der europaischen Bluegrass-Assoziation EBMA. Da geht es aber mehr um die Szene, das Vereinsleben und es werden europaische Bands vorgestellt. Im "Bluegrass-Europe"-Heft ist auch die deutsche "Bluegrass-Bühne" mit enthalten (sowie ein holländisches Magazin). Würde ich Dir jetzt aber nur empfehlen, wenn Du Dich für die deutsche/europaische Szene interessierst, zum Banjo-Lernen wirst Du dort nichts finden.

    Banjo
     
  3. robertschult

    robertschult Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Reichenbach
    Kekse:
    1.941
    Erstellt: 21.10.10   #3
    High Banjo,

    ich bin wieder einmal begeistert von Dir ;) - super, vielen Dank für die Hinweise !

    Ich habe im Netz inzwischen auch "Silver Strings" gefunden (kennst Du das ?) und mir einfach mal das komplete Jahr 2010 als Pdf-Dateien runtergeladen - kostet nix. Allerdings habe ich noch nicht wirklich reingeschaut, mache ich am WoE im Büro (wenn es der Chef nicht merkt . . . :) . . . nein, war ein Witz !)

    Ich sehe schon, die neue Welt des Banjo zieht mich unaufhaltsam in ihren Bann . . . :D, hoffentlich schimpft meine Frau nicht, die braucht mich als Gitarristen.

    Lieben Gruß

    Robert
     
  4. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    21.459
    Ort:
    So südlich
    Kekse:
    92.183
    Erstellt: 21.10.10   #4
    "Silver Strings" kenne ich, lese es aber nicht regelmäßig. Silver Strings wendet sich speziell an schon etwas reifere Banjo-Einsteiger (mit silbernem Haar, daher der Name) und stammt aus dem Umfeld von Ross Nickerson.

    Der hat sich in den letzten Jahren als Banjobuchschreiber und Lern-DVD-Autor etabliert und seine Managerin hat dann angefangen, das Silver Strings Magazin zu kreieren. Wenn man sich auf dem Banjo Hangout umsieht, sind die Baby-Boomer, deren Kinder endlich das Haus verlassen haben oder die ihr "retirement" erreicht haben und nun wieder mehr Zeit für sich selbst haben und sich ihren Lebenstraum vom Banjospielen verwirklichen, wohl die größte Gruppe unter den Einsteigern. Ross Nickerson hat diese Zielgruppe identifiziert und bedient sie mit dem Silver Strings Magazin.

    Silver Strings ist aber sicher keine schlechte Quelle für Einsteiger-Infos, auch wenn die Haare noch nicht ergraut sind oder bereits das Weite gesucht haben.

    Banjo
     
  5. robertschult

    robertschult Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Reichenbach
    Kekse:
    1.941
    Erstellt: 21.10.10   #5
    High Banjo,

    ich habe im Moment zwar tatsächlich noch keine grauen Haare (uff), bin aber auf dem besten Weg dahin . . . :o . . . und fange deshalb schon mal an zu lesen. :D

    Gruß

    Robert
     
Die Seite wird geladen...

mapping