ZensurAgentur - Leck mich im Arsch

von TimBeam, 08.04.20.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. TimBeam

    TimBeam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.07
    Zuletzt hier:
    1.05.20
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    186
    Erstellt: 08.04.20   #1


    Hi. So und hier ist unser dritter Song, nach Mozarts bekanntem sechsstimmigen Kanon :tongue:

    Gerne Verbesserungsvorschläge etc. (Die Hoffnung stirbt zuletzt) ;)
     
  2. LynxKitten

    LynxKitten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.18
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    126
    Kekse:
    164
    Erstellt: 08.04.20   #2
    Finde ich vom Niveau auf dem Level des letzten Tracks (Denkmal) und klingt auch nach einer Linie. Die minimalistischen Videos der anderen Videos gefielen mir auc gut, aber das hier mit etwas mehr Action / Bewegung doch am besten. Hat was hypnothisches dem Auto beim fahren zu zu sehen.

    Grüße nach Wasserburg, in der Gegend (Pi mal Daumen) habe ich auch mal gewohnt.
     
  3. TimBeam

    TimBeam Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.07
    Zuletzt hier:
    1.05.20
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    186
    Erstellt: 09.04.20   #3
    Ja das Video ist definitiv ein Corona-Produkt. Ich hab mich vorher nie mit Videobearbeitung beschäftigt und hab mir bestimmt über 5 Stunden Tutorials angeschaut :D
    Ist natürlich nicht perfekt geworden und ich hätte gerne noch mehr Abwechslung eingebaut, aber die anderen beiden meinten, ich solls jetzt endlich mal hochladen.

    Mal schauen, vielleicht wird das nächste Video noch nen Tick aufwendiger. Ich würde natürlich auch gerne mal Videomaterial verarbeiten, ist aber leider momentan nicht möglich, welches zu erstellen...

    Grüße zurück :)
     
Die Seite wird geladen...