Ziergegenstand?

von Zornflakes, 15.02.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zornflakes

    Zornflakes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.08
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    328
    Erstellt: 15.02.08   #1
    Hab mir nen Marshall MS-2 zugelegt, 5 watt "leistung" so zum im Zimmer spielen ohne den Nachbarn auf den Keks zu gehn...
    Aber irgendwie is das Ding nicht so der Bringer, bis auf die nette Optik und die Tatsache dass er mit Batterie betreibbar ist und jederzeit überallhin mitgenommen werden kann.

    Meine frage an euch: welcher kleine nicht allzuheftige Amp (der vielleicht auch einen Bass mit Zimmerlautstärke verträgt ohne wie ein altes Mofa zu quietschen) sollte als nächstes auf meinem Einkaufszettel stehen?

    mfg Simon
     
  2. Haribomampfer

    Haribomampfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    9.10.13
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.08   #2
    Hi Simon,

    wie wäre es denn mit nem Marshall CDR 15? Die haben in den Tests als Übungsamps recht gut abgeschnitten (da gibts noch den CD und den DFX), haben mit 15 Watt wohl genug Leistung. Kannst auch CD Spieler dran anschließen, wenn bei einem Stück mitspielen willst sowie einen Kopfhörer, wenn dich nachts um 3 mal die Lust zum Klampfen überfallen sollte :D

    Gruß
    HBM
     
  3. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.227
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.986
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 15.02.08   #3
    Hi Zornflakes,

    als kleinen Amp für zu Hause mit "grossen" Möglichkeiten, empfehle ich immer gerne den Roland Micro Cube: http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Roland-Micro-Cube-prx395740164de.aspx

    Der ist auch gebraucht in der Bucht zu bekommen und ist für zu Hause vollkommen ausreichend. Lautstärkemässig kann er trotz seiner 2 Watt die Nachbarn sehr nerven, er hat Ampsimulationen, Delay/Reverb sowie Effekte (Chorus/Phaser/Flanger/Tremolo). Der kleine Brüllwürfel ist für seinen Preis wirklich sehr gut!

    Greetz :)
     
  4. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 15.02.08   #4
    Meine Bitte an dich:

    Denk dir einen aussagekräftigen Titel für den thread aus und teile ihn einem Moderator mit, dann wird der thread wieder eröffnet.

    https://www.musiker-board.de/vb/allgemeine-themen/217384-warum-aussagekr-ftige-titel.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping