zoom g1 vs g2

von IYIxPx, 05.08.06.

  1. IYIxPx

    IYIxPx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    20.08.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.06   #1
    Zahlt es sich aus 40€ mehr zu zahlen fuer das G2 Effektgeraet. Gibt es irgendwelche grossen unterschiede, bis auf das Material des Gehaueses?

    Kann man bei den beiden Effektgeraeten die BPM des Drumcomputers in 1er schritten erhoehen? Hat dieses Effektgeraet auch einen ganz normalen metronom click?

    danke fuer eure hilfe
     
  2. sOL1d

    sOL1d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 08.08.06   #2
    Jap kannst du in 1er Schritten verstellen und du hastein Metronom, jedenfalls beim G2. Da ich das G1 nicht kenne, kann ich dir dazu leider nichts sagen aber das G2 ist ein ganz nettes Spielzeug.
     
  3. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 08.08.06   #3
    naja afaik ist beim G2 die kostenlose Cubase Audio Software mit dabei und das teil hat ne USB schnittstelle ums direkt an den PC anzuschliessen.
    Dat fehlt beim G1 jedenfalls
    ausserdem lohnt sich das Pedal, da man damit ja nicht nur wahwaht und volumt sondern auch noch solche geschichten wie stufenloses regeln von zerranteil, delay, chorus etc. machen kann...
     
  4. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 08.08.06   #4
    moment! das stimmt so nicht ganz.
    beim g2 ist weder ne usb-schnittstelle noch cubase dabei,
    sondern nur beim g2.1u, also der version mit expression-pedal.
    kostet dafür auch etwas mehr.
     
  5. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 08.08.06   #5
    oh sorry, dann habsch da wohl grad was verwechselt...
     
  6. poser99

    poser99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    23.06.12
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    196
    Erstellt: 08.08.06   #6
    also ich finde die zoom geräte richtig schlecht...

    die bringen nie wirklich das was man sich an sound wünscht!
    wenn du guten sound willst, dann leg lieber rund 4oo€ aufn tisch und kauf dir nen gt8 :great:

    zoom ist nix :cool:
     
  7. sOL1d

    sOL1d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 09.08.06   #7
    Oh man was für eine Aussage :screwy:

    1. Belge uns das Zoom "nichts" ist!
    2. Du solltest mal darauf achten, in welcher Preisliga wir gerade verhandeln
    3. Worum es eigentlich geht,...es wurde schon mal nicht nach dem GT8 gefragt

    Bist warscheinlich auch einer der meint, nur weil Boss draufsteht ist es gut und hast nicht 1 stichhaltigen Punkt, warum es so ist....oder?
     
  8. IYIxPx

    IYIxPx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    20.08.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.06   #8
    danke fuer die infos..
    ein gt8 kommt nicht in frage da es keinen drum computer hat.. ausserdem ist das in einer ganz anderen preisklasse
     
  9. frantic

    frantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 09.08.06   #9
    Ich fass es nicht...
    Wie kann man denn ein gt8 vorschlagen, wenn nach den Unterschieden zwischen G1 und G2 gefragt wird????

    [Edit] Der Unterschied bzw. was die bessere Wahl wäre interessiert mich übrigens auch...
     
  10. Seraph

    Seraph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 09.08.06   #10
    Habe leider nur das G2 aber dieses auch gleich gekauft, auch im Vergleich zum Korg AX3G.
    Es hat wirklich sehr sehr viele Soundmöglichkeiten und sollte selbst für manch professionelle Bedürfnisse ausreichen, solange man nicht extrem viele Effekte kreuzen will usw.
     
  11. Sparks

    Sparks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    11.06.13
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.06   #11
    hab mal ein bisschen verglichen und das g1 scheint nur einen 3-band eq zu haben im gegensatz zum 6-band beim g2. außerdem schätze ich, dass man beim g2 mehr effektparameter kontrollieren kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping