Brauche Entscheidungshilfe: Welches Effektgeraet?

von drexen, 23.07.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drexen

    drexen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.08
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.08   #1
    Hallo Leute,
    bin in Besitzt einer Fender Strat, eines Fender Amp. und Sennheiser HD 595 die ich momentan zum Spielen nutze. Also ich bin kein Profi, gebe keine Auftritte oder bin auch in keiner Band, aber ich bin Audiophil und spiele gern die Songs meiner Lieblingsbands nach.

    Da mir die Einstellmoeglichkeiten es AMP schon lange nicht mehr ausreichen und ich gerne Songs von Porcupine Tree bis Machne Head mit geichem Klang nachspielen wuerde muss ein Effektgeraet her.

    Da ich seit dem ich studiere nicht mehr ganz so viel Geld ueber habe, sind 100 Euro erstmal die Obergrenze die ich ausgeben kann.

    Habe vor kurzem das Behringer Multi FX 600 gekauft, war aber von den Moeglichkeiten und der Tonqualitaet so enttaeuscht, dass ich es sofort zurueck gebracht habe.

    Bis jetzt bin ich hier auf das Line 6 Pocket und das Zoom G2 aufmerksam geworden, welche ich beide fuer 99 Euro beziehen koennte.

    Ich bin mir jedoch nicht sicher welches der beiden die bessere Wahl fuer mich ist, oder ob es gar noch bessere Alternativen gibt.

    Line 6 Pocket: Das eingebaute Stimmgeraet und die Transportablitaet sind ganz nett aber nicht zwingend notwendig fuer mich. Groesster Vorteil ist, dass ich damit uebers Internet mehr Presets herunterladen kann bzw am PC editieren kann. Grosser Nachteil scheint mir zu sein, dass man im Spiel nicht problemlos die Effekte fliessend wechseln kann ohne dabei das Spielen zu unterbrechen.

    Zoom G2: Scheint fuer mich mehr Effekte bzw Kombinationen bereit zu halten, der eingebaute Drumcomputer ist fuer mich sehr nuetzlich und vor allem kann man fliessend im Spiel durch die Effekte schalten. Leider hats keine Schnittstelle fuer den PC.

    Was wuerdet ihr sagen ist das richtige Effektgeraet fuer mich?
    Besten Gruss und vielen Dank im Voraus!
     
  2. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 23.07.08   #2
    Für die genannten Bands würde ich zuallererst einen brauchbaren Verzerrer in Bodentreterform anschaffen, kein Billigmulti. Spontan fallen mir für deine Bedürfnisse die Proco Rat, Boss Metal zone etc. ein. Allerdings hast du z.B. für Machine Head nicht ganz die perfekte Gitarre, das macht auch sehr viel vom Klang aus :D
     
  3. drexen

    drexen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.08
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.08   #3
    Okee, und wenn ich mir dann so ein Rat Distortion- oder Boss Distrortion Pedal geholt habe (bzw. eigentlich finde ich das Overdrive von meinem Amp. schon fast ausreichend), zu welchem Multi FX Gerät würdest du mir raten?
    Ich werde auf keinen Fall für jeden einzelnen Effekt ein spezialisiertes Pedal anschaffen, auch wenn das klanglich die beste Lösung wäre würde das dann doch ein wenig auf den Geldbeutel schlagen ;)
     
  4. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 23.07.08   #4
    Kommt drauf an, wie viele Effekte man braucht. Würd mir lieber 2 gute Einzeltreter als einen miesen Multieffekt kaufen.
    Neben Distortion assoziere ich mit den Bands (PT u. MH) Wah, Delay, Flanger, evtl. Phaser, die üblichen Kandidaten also.
    Mit einem Wah und Delay ist man schon gut dabei, gebraucht für 100 € zu haben.
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 23.07.08   #5
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping