Zu viel ''Firlefanz'' im Song drinnen?

von I'm_Google, 05.02.08.

  1. I'm_Google

    I'm_Google Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    1.377
    Ort:
    Bodenseeregion
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    5.267
    Erstellt: 05.02.08   #1
    Hallo,
    ich würde gerne eure Meinung zu diesem Song hören, soll schon Richtung Electronic gehen aber vielleicht ist es ja zu viel?. Achso, und ich bedanke mich bei meinem Basslehrer der mir sehr bei diesem Song geholfen hat (und dem entsprechend einen großen Beitrag geleistet hat).

    Gruss,
    I'm_Google

    Ach und seits doch so nett, und klaut es bitte nicht :great:
     
  2. TheBug

    TheBug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.781
    Ort:
    Celle Rock City
    Zustimmungen:
    400
    Kekse:
    378
    Erstellt: 06.02.08   #2
    ich mag nur des gescratche am anfang nicht so.... aber gute idee sowas zu amchen! respekt!
     
  3. YeLLoWsTriPeS

    YeLLoWsTriPeS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.08
    Zuletzt hier:
    1.03.11
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 06.02.08   #3
    Ich find den Song ziemlich schön - mag das Gescratche (schreibt man das wirklich so) auch nicht, aber ansonsten sehr angenehm und chillig. :)
     
  4. I'm_Google

    I'm_Google Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    1.377
    Ort:
    Bodenseeregion
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    5.267
    Erstellt: 06.02.08   #4
    Ja ich wusste auch nicht ob ich das Gescratche (ist richtig geschrieben YeLLoWsTriPeS) vielleicht nicht weglassen soll, weil es ja doch sehr überraschend kommt. Und den Umschwung auf die verzerrte Gitarre (2:40)? Ist auch okay? Ich habe auch gedacht das, dass sehr plötzlich kommt wobei mir gefällts. Die Gitarrenläufe sind sehr einfach gehalten weil ich nun mal Bassist bin, da kann man mit Sicherheit noch einiges machen. Danke für eure Meinungen.

    Gruss,
    I'm_Google

    PS: Sieben Downloads und zwei Meinungen? Kommt schon Leute traut euch, ich ich freue mich über jede subjektive (also auch negative) Meinung.

    //edit: Hier noch etwas von mir. Der Slap-Sound gefällt mir (noch) nicht sooo gut. Aber zum Lauf, ist der vielleicht zu langweilig? Es ist zwar nur ein Preview (bzw. unvollendet) aber ich würde trotzdem gerne eure Meinung hören. Mir fällt grade auf... wenn man den Titel immer wiederholt das es einem Loop nahe kommt.
     
  5. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 06.02.08   #5
    So. Eins vorweg: Der Song gefällt mir schon richtig richtig gut, ich denke aber dass man noch ein bisschen was rausholen kann. Mal meine Kritikpunkte (müssen keine sein, is nur was ICH anders gemacht hätte)


    - die Scratches sind geil, aber sie sind nich im richtigen Tempo. Schleppen sehr hinterher. Also entweder ganz weg (was schade wär) oder gucken ob du die mit Timestretching auf die richtig Geschwindigkeit kriegst. Letzteres wär cool.

    - die einsetzende Hi-Hat klingt mir ein bisschen zu technomäßig. Da würde ich vll den Rhythmus etwas komplexer gestalten und nich nur auf den Offbeat gehen. Is aber ne Kleinigkeit.

    - die Vocals sollten mehr in den Hintergrund. Die sind mir zu penetrant. Zerstört etwas das Atmosphärische.

    - die Solostimme ab 2:30 is etwas trocken. Vielleicht nen Tick mehr Hall.

    - üder den Wechsel bei 2:41 kann man streiten. Ich finde ihn etwas zu heftig. 2-4 Schläge Pause könnte ich mir gut vorstellen.

    - die Streicher ganz eventuell nen kleinen Tick in den Vordergrund, aber so dezent is es auch gut.


    Du siehst, es sind Kleinigkeiten. Finde den Song einfach richtig gut.

    Der Slapsong gefällt mir jetzt nich soo, aber hab ihn nur 1 mal schnell durchgehört.


    Bleib auf jeden Fall dran. Wär cool wenn's mehr davon geben würde. :)
     
  6. I'm_Google

    I'm_Google Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    1.377
    Ort:
    Bodenseeregion
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    5.267
    Erstellt: 06.02.08   #6
    Vielen Dank. Das ich bei meinem ersten Song auf so gute Resonanz stossen würde hätte ich echt nicht gedacht. Glaubt ihr es reicht (als Bassist) mit Hilfe des Internets Gitarre zu ''lernen''? Nur damit die Gitarrenläufe etwas komplizierter werden. Na ja mal schauen...
     
  7. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 21.02.08   #7
    Gibt's Fortschritte?
     
  8. sanderbasser

    sanderbasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    226
    Ort:
    sand am main(ehmalig)
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    210
    Erstellt: 22.02.08   #8
    sehr geil gefällt mir wirklich gut
     
  9. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 23.02.08   #9
    Hey
    Im Grunde ganz gut der Song =)
    Aber ich würde das Gescrathe weglassen ( viel zu unchillig) die Stimme mit viel mehr Hall weit in den Hintergrund stellen und wie oben schon gesagt die einsetztende Hi hat aufnen Offbeat.. Klingt sicher geil..
    Mit all dem geht das ganze sicher mehr in die Chilloutrichtung. Und das Percussionzeug am ende und die verzerrten Gitarren würde ich weglassen.. lieber ein gemütliches Picking an der Gitarre ( Leicht angezerrt und im Hintergund.. ) ..
    Aber hat potential :)
     
  10. klagox

    klagox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    5.11.14
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    360
    Erstellt: 23.02.08   #10
    gefällt mir sehr gut, die Gitarrenläufe sind mir allerdings etwas zu prägnant und könnten ein klein wenig mehr hall vertragen.
    Der elektronische Part könnt etwas mehr in den Vordergrund gemischt werden.
    Aber das sind meine subjektiven Eindrücke.

    Nicht beirren lassen und weitermachen. Besser wird man immer:)

    Gruß Klaus
     
  11. Der_Tieftöner

    Der_Tieftöner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    29.07.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.08   #11
    finde den song richtig gut!

    zum gescratche: ich finde, es passt sehr gut in den song, sollte sich aber vielleicht im verlauf des songs wiederholen?

    und mein einziger kritikpunkt wäre, dass der wechsel bei 2:40 (wie ja schon erwähnt) auch mir persönlich zu heftig ist, und sich gesamt betrachtet nicht wirklich schön in das Gesamtbild fügt...

    meine meinung...aber mach auf jeden fall weiter!
     
  12. Tiefstleistung

    Tiefstleistung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.07
    Zuletzt hier:
    21.11.11
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.08   #12
    Suuper Song, bis die auf die Kleinigkeiten. Gibt´s schon ein Update?
    Würde mich wirklich sehr darüber freuen.

    Gruß Tiefstleistung
     
Die Seite wird geladen...

mapping