140er Saite auf 34" Mensur?

von BOBHULIO, 21.10.06.

  1. BOBHULIO

    BOBHULIO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.06   #1
    Hi,
    ich will mir für meinen Bass (rbx 374, gestimmt auf ein tiefes A) eine GHS Boomers 135 Saite kaufen, ich habe aber gelesen, dass diese Saite für 35"/36" Mensuren geeignet ist, nun würde ich gern wissen was es für Auswirkungen hat wenn ich diese auf einen Bass mit einer 34" Mensur schraube (ausser das die Saite etwas zu lang ist)?
    Gibt es negative Auswirkungen? Wenn's keine witeren Folgen gibt, gilt das dann auch für 140er Saiten?

    Schonmal vielen Dank im Vorraus für eure Antworten :)
     
  2. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 22.10.06   #2
    Da lese ich bei GHS darselbst aber etwas mehr :eek:
     
  3. mobis.fr

    mobis.fr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    2.05.15
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.163
    Erstellt: 22.10.06   #3
    müssen es GHS sein?
    meine erfahrun nach sind die saiten von denen extrem schlabberig.

    (achtung heike...)
    meiner meinung nach sind da die ritter sword steel mit ihren 122 immer noch steifer.

    versuch doch einfach einen anderen saiten satz.
    gibt ja noch viele andere 135er.
    ich habe damals sogar mit einer 128er von sandberg das tiefe A gespielt.
     
  4. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 22.10.06   #4
    Jep. Diese Angabe bedeutet lediglich, dass die Saite nicht zu kurz für 35" bzw 36" ist.
     
  5. BOBHULIO

    BOBHULIO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.06   #5
    Super, danke für eure Antworten :)

    An mobis.fr: danke für den Tipp ich werde mal Sandberg Saiten ausprobieren
     
  6. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 22.10.06   #6
    Man munkelt aber, dass Sandberg Saiten von GHS wären...

    Ich selbst möchte mich von diesem Gerücht distanzieren.
     
  7. mobis.fr

    mobis.fr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    2.05.15
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.163
    Erstellt: 22.10.06   #7
    ich mich auch :)

    von sandberg gibt es auch einen 130er satz.
    den würde ich nehmen wenn es dauerhaft auf A sein soll.
     
  8. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 22.10.06   #8
    Ich muss mich korrigieren: hab mal gehört Sandberg Saiten stammen aus dem gleichen Werk wie Saiten von GHS.
     
Die Seite wird geladen...

mapping