15" Box für 250€?

von System_of_Rage, 02.01.07.

  1. System_of_Rage

    System_of_Rage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.16
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.07   #1
    Hey,

    ich bin mit meinem setup nicht ganz zufrieden. ich hab nen warwick profet 3.2 und ne hb 410er. das läuft in meiner metal band immer auf voller power und der wawrick clippt auch schonmal.. jedoch liefert mir das ganze zu wenig bass. und deswegen wollte ich mir ne 15" box holen. (spielen in c)

    die hb hat ja 8ohm, daher würde sich ja ne weitere 8ohm box anbieten weil das warwick ja bei 4ohm die beste leistung liefert..
    ich tendiere im moment zur ashdown 15er, da sie eig gut klingt und auch schön klein und leicht ist, was gut wäre, da ich nur ein kleines auto zur verfügung habe. was sagt ihr dazu?
    habt ihr noch andere vorschläge?

    p.s.: mein bass is nen yamaki performer bass aus den 70ern.. also eine steinalte precikopie:D
     
  2. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 02.01.07   #2
    Meinst du die ABM oder die MAG?

    Edit: ahhh ops da steht ja für 250€ da wird wohl die MAG gemeint sein...... *^^*
     
  3. System_of_Rage

    System_of_Rage Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.16
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.07   #3

    die mag meine ich. die abm kostet doch mehr als 250€, oder?
     
  4. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    10.694
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 02.01.07   #4
    Hallo System_of_Rage,

    ähm ... äh ...
    Und warum willst Du nicht mit zwei Boxen spielen?
    Die 4x10er ist doch nicht kaputt?

    Ob Du dir jetzt die HB 15er oder eine andere mit 8 Ohm holst ist zweitrangig.

    Ich habe einen GK 2x10er Combo. Der bringt 175 Watt an seinen Speakern. Für einen bassigen Sound muss man dir Bässe auf "3 Uhr" stellen. Zu dem Combo habe ich mir aber eine 1x15er HB gekauft. Damit liefert der Combo nicht nur 300 Watt, ih kann die Bässe auch auf "0 / 12 Uhr" stellen und es wummst ordentlich!

    Mein Vorschlag wäre also eine 15er zu deiner 4x10er. Durch die 4x10er bleibt der Sound deines Basses (gerade bei den tiefen Tönen) noch definiert und ortbar, der 15er liefert den nötigen Wums und das Bassfundament dazu.
    Da wo die 10er nicht mehr können springt der 15er ein, da wo der 15er nicht genug Präsenz bringt springen die 10er ein. Zusätzlich erhälst Du gegenüber einer einzigen 15er Box eine viel größere Membran und Abstrahlfläche. Da die 4x10er auf der 15er steht, bläst Dir die Box besser in die Ohren und Du kannst dich im Gesamtsound der Band besser orten.

    Oder sehe ich das falsch???

    Gruß
    Andreas
     
  5. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 02.01.07   #5
    Nur die Ashdown wird besser klingen........:great:
    Aber ich würde auch die HB nehemn weil die beiden genau aufeinander abgestimmt sind..... und sie is billiger (wie sie klnigt weiß ich net, aber die beiden passsen glaub ich besser zusammen)
     
  6. System_of_Rage

    System_of_Rage Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.16
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.07   #6
    ich will ja auch eine weitere box! sprich 2 boxen! und ich glaub schon das man den unterschied zwischen der hb und anderen 15" boxen hört! :screwy: ;)
     
  7. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 02.01.07   #7
    Nur mal so ne Frage wie laut spielt ihr denn?:eek:
    Hasst du zufällig son lautstärke Messgerät?
     
  8. System_of_Rage

    System_of_Rage Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.16
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.07   #8

    ne hab ich nich :D aber wir spielen ziemlich laut ^^
    naja es soll ja nicht lauter werden sondern presenter. also das fundament fehlt mir bei der 410er.
     
  9. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 02.01.07   #9
    Oh mein Gott ohne OHrschützer geht da bestimmt gar nix.....http://images.mercateo.com/images/products/RS_Components/gr_ch237311_05.jpg

    Ähmm... wenn du bei Thomann angemeldt bist was ich mal denke wegen deiner HB 410....guck dir das mal an: https://www.thomann.de/de/prod_review_1267_AR_179666.html

    Zitat aus dem letzten Satz: zur Höchstform läuft das Gespann natürlich in Kombination auf.
    Die KLanglichen Eigenschaften sehr gut und es klnigt einfach FETT

    nA DAS KLNIGT DOCH ZIEMLICH GUT ODER NICHT?:rolleyes:
    ABER dnke dran ich hab beide noch net getestet... das ist nur ein test.. aus einer zeitschrift....
     
  10. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 03.01.07   #10
    Ich wäre bei diesen Artikeln immer etwas vorsichtig! Ich persönlich kenne die Boxen nicht. Ich kenne nur die Rockson Boxen die mit Sicherheit kaum einen unterschied zeigen, und die klingen zusammen schon ordentlich aber ich würde an deiner stele wirklich etwas mehr für z.B. eine Ashdown oder Fmc etc. ausgeben denn ich kann mir vorstellen das du nicht dein ganzes Leben lang die HB Boxen rumschleppen willst.
     
  11. System_of_Rage

    System_of_Rage Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.16
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.07   #11

    vorallem will ich auch nicht allzulange bei der harley 410er bleiben. das warwick will ich auch nicht für immer haben ^^

    ich glaube ich nehme doch die ashdown.. was mir nur sorgen macht is das volumen. also bei ner 15" soll ja druck haben und da is viel volumen ja eig gut. nur die ashdown is ja was kleiner... hat jmd erfahrungen??
     
  12. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 03.01.07   #12
    Was natürlich argerlich wäre, wenn die HB nicht auf die Ashdown draufpasst......
    Frag mal "Guitargirl" ich glaube die hat die 1 x 15" von Ashdown.....
    Aber ich glaube die Ashdown Leute werden sich da wohl was bei gedacht haben ;)

    MFG
     
  13. System_of_Rage

    System_of_Rage Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.16
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.07   #13

    DAS kann man nie wissen :D

    aber zum glück steh die maße ja auch bei thoman.. werd ich gleich mal vergleichen ;)
     
  14. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 06.01.07   #14
    hey!
    hab mir nun zu weihnachten zu meiner 4x10" von HB ne 15" von HB geholt. und ich kann dir sagen, die 2 boxen von HB zsm rummsen wien sau und du hast sau viel bass (schon fast zu viel :D) aber ich kann dir sagen, die höhen sind klar definiert und die bässe bilden n klasse fundament, damit kannst du net viel falsch machen.
    ob ne fmc besser ist, weis ich net - hab noch keine getestet. aber die HB box kostet net ganz so viel und bringt trotzdem ordentlich leistung.außerdem wiegt sie "nur" 27kg und wenn du später eh aufrüsten willst, dann ist es ja gut, wenn du am anfang net so viel für ne box hinlegst!
    imho!

    mfg
    FtH
     
  15. System_of_Rage

    System_of_Rage Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.16
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #15
    okay.. da die ashdown ja nich unter die hb passt hab ich mit jetzt doch die hb15" bestellt... ich bin sehr gespannt ^^
     
  16. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 09.01.07   #16
    Jep schreib ma deine Meinug und bitte ein Bild^^ von beiden aufeindander
     
  17. System_of_Rage

    System_of_Rage Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.16
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.07   #17
    klar mach ich ^^
    will ja angeben :D

    ich bin schon gespannt weil mein top is ja auch "nur" ein warwick profet 3.2. ein echter budget stack also!

    ich hoffe mal die box is am donnerstag da (heute mittag kam schon die versangbestätigung) dann nehm ich sie am donnerstag direkt mit in den proberaum.
     
  18. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 09.01.07   #18
    Ich habe ein Jahr mit den beiden HB's gespielt. Auch mit ProFet (aber IV).
    Auf dem Bild kannst du dir ja schon mal die Vorfreude steigern :)
     
  19. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 09.01.07   #19
    Boahh....... :-O mehr Bilder^^
    Was hälste den von dem Sound?
    MFG henne
     
  20. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    10.694
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 10.01.07   #20
    Hallo System_of_Rage,

    meiner Meinung nach war die HB die optimale Lösung! :great:
    Warum? Weil sie nicht nur vom Design sondern auch vom Sound zur HB 410 past.

    Du wirst bestimmt Bauklötze staunen!
    Zum einen wird dein Top plötzlich 300 statt 200 Watt haben und zum anderen kannst / musst Du den Bassregler einiges rausdrehen. Die transparenten Hochmitten der 4x10er bleiben zwar voll erhalten, aber mit der HB 410 kommt plötzlich ordentlicher Wums im Keller dazu.
    So ist es zumindest bei meiner HB-GK Lösung und bei zwei HB Boxen wird es nicht anders sein.

    Viel Spaß damit!
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

mapping