15" lautsprecher+valvestate8100

von marcel bern, 28.05.06.

  1. marcel bern

    marcel bern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    14.06.07
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.06   #1
    hallo,

    kann man allgemein sagen das nen 15" lautsprecher besser ist als ein 12" lautsprecher? (wenn man natürlich 2 gleiche modelle vergleicht)

    im unseren bandraum haben wir nämlich 2 15" boxen, über die eine hab ich gespielt und die andere hat mein kumpel benutzt, jetzt hab ich aber mein verstärker (red fox oder so) an einer 12" box angeschlossen und mir kommt es so vor(also ist so) als ob einfach der druck weg ist.

    nun wollt ich auch neue lautsprecher kaufen und hab jetzt auch ein neuen amp (valvestate 8100) und da wollt ich mal wissen welche 15" oder vielleicht auch 12" ihr mir empfehlen könnt. musikrichtung ist metal
     
  2. Christof

    Christof Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 28.05.06   #2
    kann man nicht sagen. 15"er drücken nen bissl mehr, sind aber in der Ansprache weitaus träger, als 12" oder gar 10".
    Standard is im Gitarren Bereich 12", und das nicht ohne Grund. Da kommt für Gitarren einfach der beste Klang raus.
    ABER: wenn es dir mit 15"ern besser gefällt, dann nimm gefälligst auch 15", und lass dir von keinem anderen was dazwischen reden. Wenns um dein Equipment geht, bist du der King.
    Aber wie gesagt, ich würde bevor ich mir 15"er kaufe darauf achten, dass ich alle Möglichkeiten anspiele.
    Chriss
     
  3. marcel bern

    marcel bern Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    14.06.07
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.06   #3
    war das jetzt ironisch gemeint mit dem equipment?

    naja wenn vernünfige 12" auch druck machen dann würd ich die auch nehm da würd ich dann 2 stück kaufen bei der 15" nur einen.
     
  4. Christof

    Christof Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 28.05.06   #4
    nee, keine Ironie ;)
    klar machen vernünftige 12er auch Druck, selbst meine 10er machen gut druck.
    in erster linie kommts bei sowas auf deinen amp an.
    Ich hab ganz ehrlich gesagt noch nie nen Gitarissten mit 15"er gesehen...
    Aber ich denke, dass nen paar ordentliche 12"er dich zufriedenstellen werden !
    Chriss
     
  5. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 28.05.06   #5
    Kommst drauf an, was Du spielst.

    Für basslastige Sachen wie Drop-Tunings fand ich es net schlecht.

    Aber für den allseits beliebten Metallicasound taugts net.
     
  6. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 28.05.06   #6
    2x15"er wurden in den sechziger Jahren als Extension Cabs von etlichen Gitarristen (z.B. Pete Townshend) gespielt und sind auch heute noch arg begehrt. Ich persönlich finde die Dinger grandios.
    Und träge find ich sie auch nicht. Sie betonen halt andere Frequenzbereiche und haben untenrum mächtig bumms.Gibt für Clean-Sounds nix geileres.
    Für Blues und Rock etc.großartig. Ob es allerdings was für mäddel was ist, kA.

    mfg
     
  7. Kinslayer

    Kinslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    4.08.08
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    21
    Erstellt: 28.05.06   #7
    Marc Tremonti hat auch mal n 15" >Cab gespielt, ich glaub das spielt er sogar immernoch.
     
  8. marcel bern

    marcel bern Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    14.06.07
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.06   #8
    also 1. die mucke die wir machen is immer im drop tuning und 2. also für mädels machen wir auch keine mucke^^
     
  9. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 28.05.06   #9
    Du hast den Sinn des Rock'n'Roll net so ganz verstanden, ne? ;)

    Kleine Anmerkung noch: Viel mit dem "Contour"-Regler arbeiten, oder gleich ne Tretmine in die Endstufe klemmen (in den "Effects Return" Input).
     
  10. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.05.06   #10
    Dimebag Darrell spielt auch 15" Cabs allerdings in Kombination mit 12" und 10", was ich persönlich sehr geil finde :) Da ist dann wohl für alles gesorgt. Könnte aber bei kleinen Gigs zu massiven Soundproblemen führen und belastet den Geldbeutel aber trotzdem irgendwie fett :twisted:
     
  11. AngeloBatio

    AngeloBatio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    27.05.07
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    173
    Erstellt: 29.05.06   #11
    Langsame Anspracha ist doch Blödsinn.

    Heutzutage sind die Speaker schon weit genug entwickelt, alsdas man noch von langsamer Anspracha reden kann.

    Der Unterschied ist kaum hörbar von der...Ansprache...
     
  12. Kinslayer

    Kinslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    4.08.08
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    21
    Erstellt: 29.05.06   #12
    Richtig.
    Ich glaub das ist eine Verzögerung im nicht hörbaren Bereich. Wenn das jemand hören sollte, hört der wohl auch Gras wachsen ;)
     
  13. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 29.05.06   #13

    ich hatte ganz am anfang mal nen 212er combo und hab den an ne alte JBL 15"er als zusatzbox angeschlossen. das war eigentlich ein ideales klangergebnis weil alle frequenzen abgedeckt wurden. über die 15"er alleine wars zwar auch nicht schlecht, wegen dem druckgefühl, aber mit den 212ern klang einfach besser.

    die 212er von harley benton kostet beispielsweise "nur" 129 euronen
    wenn du dann noch die 15er dazuholst zahlste somit auch nicht viel mehr als für ne
    "vernünftige" 412er box. probiers nach möglichkeit mal aus (bandraum, laden etc)
    und entscheide dann wie´s dir soundmäßig am besten gefällt. langfristig flexibler biste IMHO natürlich mit der combi 115 und 212 zusammen. musst aber auch bedenken dass du dat ganze zeuch auch durch die gegend schleppen und fahren musst wenns um auftritte geht.
     
  14. marcel bern

    marcel bern Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    14.06.07
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.06   #14
    na wir haben ja noch ein 12" lautsprecher dann hol ich halt noch ein 15" und dann sollte das passen, was kostet denn ein halbwegs guter 15 "er
     
  15. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 29.05.06   #15
    C15K15"100 W200 W73 Hz98 dB8 Ohm
    [SIZE=+2]C15K - 8 Ohm[/SIZE][SIZE=+2]132,00 EUR[/SIZE]
    incl. 16 % UST exkl. VersandkostenArt.Nr.: jec15k-8
    Artikeldatenblatt drucken[​IMG]
    Lieferzeit:1-3 Tage
    [​IMG]


    C15N15"50 W100 W73 Hz97,4 dB8 Ohm
    [SIZE=+2]C15N - 8 Ohm[/SIZE][SIZE=+2]116,00 EUR[/SIZE]
    incl. 16 % UST exkl. Versandkosten
    Art.Nr.: jec15n-8
    Artikeldatenblatt drucken[​IMG]

    Lieferzeit:1-3 Tage
    [​IMG]


    P15N15"50 W100 W77 Hz96,8 dB8 Ohm
    [SIZE=+2]P15N - 8 Ohm[/SIZE]
    [SIZE=+2] 219,00 EUR[/SIZE]
    incl. 16 % UST exkl. Versandkosten
    Art.Nr.: jep15n-8
    Artikeldatenblatt drucken[​IMG]

    Lieferzeit:
    1-3 Tage​
    [​IMG]

    [SIZE=+2]Jensen Neodym 15" 150 Watt 8 Ohm[/SIZE][SIZE=+2]139,00 EUR[/SIZE]
    incl. 16 % UST exkl. VersandkostenArt.Nr.: jeneo-15-150-8
    Artikeldatenblatt drucken[​IMG]
    Lieferzeit:1-3 Tage[​IMG]
    Leistung / Power: 150/300 Watt
    Grösse / Size: 15"
    Nominal Impedance: 8 Ohm
    Empfindlichkeit / Sensitivity: 100,1 db @ 1W/1m


    [SIZE=+2]Jensen Neodym 15" 300 Watt 8 Ohm[/SIZE][SIZE=+2]199,00 EUR[/SIZE]
    incl. 16 % UST exkl. VersandkostenArt.Nr.: jeneo-15-300-8
    Artikeldatenblatt drucken[​IMG]
    Lieferzeit:1-3 Tage[​IMG]
    Leistung / Power: 300/600 Watt
    Grösse / Size: 15"
    Nominal Impedance: 8 Ohm
    Empfindlichkeit / Sensitivity: 99,1 db @ 1W/1m


     
  16. marcel bern

    marcel bern Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    14.06.07
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.06   #16
    oh, sehr schön die sind aber billig^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping