2 amps an eine box?

von Fisler, 05.05.04.

  1. Fisler

    Fisler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 05.05.04   #1
    hallo!

    ich habe folgende frage:

    ich spiele einen marshall JCM800 2203 Amp auf einer Marshall 1960er - Box bei 16 ohm.

    ist es möglich, einen zweiten Verstärker, nämlich den Roland Jazz Chorus 120H auf den 4ohm eingang der Box zu schließen, wenn ich beide amps abwechselnd spiele, also NIE gemeinsam?

    danke im voraus

    mfg fiC
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 05.05.04   #2
    NEIN!!!


    WEGEDITIERT
     
  3. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 05.05.04   #3
    oh gott nein. mach das ja nicht. wenn du den a/b schalter benutzt, die amps da einstöpselst und dann in den einen eingang der box ghst, läuft ein verstärker immer ohne last. der wird dir dann in null komma nix durchbraten!!
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 05.05.04   #4
    Oh ja, Röhre, ich vergas. Bei transen kann man das machen
    Ich editiere das mal lieber weg!!!
     
  5. Fisler

    Fisler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 05.05.04   #5
    wieso soll der ohne last sein? ich switche doch das signal bevor ich in den amp gehe? es sind immer beide amps gleichzeitig an der box, jedoch spiele ich nur einen!
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 05.05.04   #6
    wenn du von amp a auf b umschaltest, dann hängt an a sozusagen nur ne offene leitung und keine last, und das macht dein amp kaputt wenns ne röhre ist
     
  7. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 05.05.04   #7
    wenn du ne sterebox hast und dann mit dem amp auch nur eine seite der box benutzen willst, dann geht das.
    8ight meinte aber ne a/b box an die ausgänge der amps anschließen und dann in die monobox. das geht natürlich net.


    ich mal das mal

    das geht!!
    Code:
              --------amp1------box linke seite
    gitte---a/b
              --------amp2------box rechte seite

    das geht nicht

    Code:
              --------amp1----
    gitte---a/b             a/b-----box(mono)
              --------amp2----
    ich hoff mal das ist halbwegs verständlich.
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 05.05.04   #8
    Von Mesa gab es mal einen Powerampswitcher, solche Tools gibt es auch heute noch, Brunetti hat z.B. sowas im Angebot... und ich glaube von Palmer gab es da auch mal so ein passendes Tool.
     
  9. Fisler

    Fisler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 06.05.04   #9
    würde es also gehn, den jazz chorus auf einer seite der box zu spielen und den marshall auf der anderen und beide auf 8ohm einzustellen?
     
  10. eraser

    eraser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    7.05.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #10
    amp a (angeschaltet)--------------
    --------a/b-switch---------box
    amp b (ausgeschaltet)-------------


    amp a (ausgeschaltet)--------------
    --------a/b-switch---------box
    amp b (angeschaltet)--------------


    Das würde gehen wäre aba umständlich.
    (fallst du keine stereo box hast/ sie dir nicht kaufen willst)
     
  11. kosh

    kosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.696
    Erstellt: 07.05.04   #11
    Sind nicht alle Marshall 1960er auf Stereo schaltbar? Ich hätte noch keine gesehen, bei der das nicht ging...
     
  12. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 07.05.04   #12
    Eine einfacher Switch loest das Problem nicht!!! Wenn einer der Amps ein Roehrenverstaerker ist und der ohne Last laeuft kannst du die Kiste nach dem umschalten direkt in die Werkstatt bringen!!
     
  13. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 07.05.04   #13
    Nein, ich weiss jetzt zwar nicht wann die Stereo-anschlussplatte eingefuehrt wurde, aber nicht jede 1960er ist umschaltbar.
     
  14. Fisler

    Fisler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 07.05.04   #14
    meine box ist auf stereo-betrieb umschaltbar und beide eingänge haben jeweils 8ohm. jeder speaker hat eine belastbarkeit von 75W. ist es jetzt möglich, beim ersten eingang den JCM800 und am zweiten Eingang den Jazz Chorus anzuschließen? es ist dann nie ein verstärker ohne last, würde ich meinen.

    ich hoffe ihr wisst nun worum es geht.

    danke
     
  15. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 07.05.04   #15
    Das wuerde funtkionieren, du solltest dabei halt beachten das dein Top mit ziemlicher Sicherheit keine 8 Ohm ausgibt, und beim JC120 denke ich das ein Ausgang (bzw. 2, denn er hat ja eine Stereoendstufe) gar nicht vorhanden ist. Was machst du dann mit dem 2. Ausgang des JC120?
     
  16. Fisler

    Fisler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 07.05.04   #16
    der jc hat mehrere 8 ohm ausgänge, ich weiß jedoch nicht ob stereo oder mono, und der jcm800 hat sicher einen 8ohm-ausgang.
     
  17. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 07.05.04   #17
    Wenn die ANschluesse vorhanden sind dann duerfte das funktionieren. Da der JC120 ja ein Transistorverstaerker ist, duerfte das mit der fehlenden Last fuer den einen Endstufenteil nicht so wild sein.... was ich jetzt nicht verstehe ist wieso du das machen moechtest.... willst du wirklich den Combo mitschleppen und dann dafuer die Haelfte deiner 1960 nutzen? Wieso nicht die zum COmbo gehoerenden Speaker?
     
  18. Fisler

    Fisler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 08.05.04   #18
    es handelt sich beim amp nicht um den jc120-combo, sondern um das topteil 120H!

    und da wollte ich wissen ob das möglich ist die eine hälfte der box mit dem jcm zu nutzen und du andere mit jc120H.
     
  19. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 08.05.04   #19
    Nun gut, das erklaert es :)

    Das sollte also ohne Probleme moeglich sein. Du muesstest dann halt mal schauen ob der JC120 evt. auch einen Mono-Ausgang hat, und vor allem darauf achten das die Leistung der Tops nicht groesser ist als das, was ein Lautsprecherpaar abhaben kann (sollte aber kein Problem sein).
     
Die Seite wird geladen...

mapping