2 Boxen oder eine?

von icepete, 23.05.04.

  1. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.04   #1
    Hallo!

    Was ist eurer Meinung nach "besser"? Ne Ampeg SVT 410 HLF oder eine Ashdown 4x10er und eine Peavey 1x15? Was bringt mir lautstärkemässig mehr?

    Danke für eure Antworten!!!
     
  2. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 23.05.04   #2
    Die Ampeg hat 98 db bei 1w/1m.. bei maximaler auslastung bringt die box 125 db.


    soviel kannich schonmal sagen.. aber mir bringts nix wennich die Typenbezeichnung deiner "Peavey 1x15" und "Ashdown 4x10" hab ;)
     
  3. icepete

    icepete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.04   #3
    Peavey 115 BVX; Ashdown ABM 410T ;)
     
  4. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 23.05.04   #4
    oi.. also über die Peavey Box kann ich nicht viel rausfinden aber die Ashdown bringt 103 db bei 1w/1m..

    das ding geht bis 600 watt

    also würdich sagen das das mit deinem 2 boxen schon echd abgeht.. aber hör dir die verbindung mal am besten zuerst an da 2 verschiedene boxen natürlich nen neuen sound bringen :))
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 23.05.04   #5
    Leute Leute: Lautstärke ist doch nicht alles!!!!

    Wenn man an solche boxen denkt, sollte das eigendlich eher was mit dem klang zu tun haben, ansonsten gibts sicherlich andere boxen, die einen weit höheren wirkungsgrad haben!!!
     
  6. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 23.05.04   #6
    auch meine meinung aber er hat ja nach lautstärke gefragt
     
  7. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 23.05.04   #7
    nimm die hlf. da bekommste eine der besten boxen, die es aufm markt gibt. allemal besser als zwei zwar gute, aber nicht high-end boxen.
     
  8. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 23.05.04   #8
    ist auch mein vorschlag wenn es um sound geht. teste einfach mal und guck was dir am besten gefällt.

    das probelm mit den 2 boxen ist das es eben 2 verschiedene sounds sind die sich mischen .. aber vielleicht hört es sich ja nicht schlecht an
     
  9. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.04   #9
    das is geschmackssache, evt. steht er ja net auf den ampeg sound?
     
  10. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 23.05.04   #10
    dann würde er wohl kaum eine der teuersten ampeg-boxen vorschlagen ;)
     
  11. pattofener

    pattofener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 24.05.04   #11
    Kauf Dir die Ampeg 4x10 HLF !!

    mfg pattofener
     
  12. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.04   #12
    wer sagt denn dass er die schonmal gehört hat? ;-) (soll jetzt net böse gemeint sein)

    ich wollte auch mal unbedingt ne teure ampeg box haben, eben weil sie hier so oft empfohlen wird. dann hab ich mir aber überlegt, dass das garnicht unbedingt das ist, was ich brauche.
     
  13. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 24.05.04   #13
    das könnte natürlich sein, wäre dann aber sehr unvernünftig von ihm, oder nich? ;)
    bei mir muss es auch nich unbedingt ampeg sein, wobei... geschenkt würd ich sie nehmen :D
     
  14. Spezi

    Spezi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.04   #14
    Natürlich die HLF!!! Das Teil drückt wie bekloppt.

    Lass Dich nicht von irgendwelchem hochtrabenden db-Gedöhns zuquasseln.
    Diese db-Angaben sind marktgerecht gemittelte Werte. Bei einem Martinhorn liegen die bei gleichen Mess-Verfahren noch wesentlich höher (> 120 db/w/m) weil die in den Höhen sehr effektiv sind. Wenn die Ashdown mit 103db angegeben ist hat das nix zu heissen. Kann immer noch sein daß die bei 100 Hz irgendwo bei 50db rumdümpelt und bei 1000Hz saulaut ist.

    Bei der HLF wird das kaum der Fall sein. Die hat 3 Reflex-Rohre, was wohl schon äusserlich klarmacht daß es da um Tiefbass geht.
     
  15. gouda

    gouda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.04   #15
    gehe ich jetzt falsch in der annahme das 120 db bei 1w/1m gar nicht möglich ist? dachte immer ein 100%-iger wirkungsgrad, also ohne jegliche verlustleistung (wärme), käme 112 db zu.

    gouda
     
  16. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 30.05.04   #16
    Hey,
    der Wirkungsgrad bei z.B. HiFi Speakern liegt in Prozent ausgedrückt bei ca. 0,5 - 5 %, bei PA Speakern liegt er ca. bei 12 - 20 %, bei Instrumental Speakern sind es ca. 8 - 15 % !
    Die Restleistung wird in Wärme gewandelt.
    Da solche Prozenzangaben jeden Speaker so richtig alt aussehen lassen, hat sich die Industrie darauf geeinigt nicht den Wirkungsgrad sondern den Schalldruck (SPL) in "dB" anzugeben.
    Leider hat man sich nicht darauf einigen können bei welcher Frequenz der SPL gemessen wird, daher gibt es so fantastisch aussehende Speaker wie den EMI Kappa 15LF der mit sagenhaften 103dB SPL angeben wird (wurde).
    Was EMI aber verschwiegen hat ist das dieser SPL bei ca. 2,2kHz gemessen wurde, und das es sich bei dieser Frequenz nur um sehr ausgeprägte Membran Resonazen handelt !
    Mit anderen Worten:" Die SPL Angaben sind nur sehr bedingt als Kaufentscheidung tauglich, es sei denn man weiß bei welcher Frequenz diese Angaben gemessen wurden !"
     
  17. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 30.05.04   #17
    *kopfschüttel*
     
  18. Spezi

    Spezi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.04   #18
    *kopfnick*

    AMPEG baut wohl kaum 3 Reflex-Rohre für's Horn ein!
    Hör Dir das Teil mal an bevor Du mit dem Kopf schüttelst......
     
  19. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 04.06.04   #19
    ihr wollt immer nur Lautstärke!
    habt ihr eigentlich keine gescheite PA?
    ein guter Sound ist doch 1000mal wichtiger - den Druck macht dann der Turm.
     
  20. snickers

    snickers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.03
    Zuletzt hier:
    28.07.11
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Fränkische Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.04   #20
    @spezi
    also die drei Bassreflexrohre machen noch lange nicht klar, das es um Tiefbass geht.... Bassreflexrohre haben so viele 4x10" Boxen, die alle nicht unbedingt für den Stand-Alone Betrieb geeignet sind. Meine Hartke XL hat die auch zwei Bassreflexrohre, macht das ganze auch nicht besser.

    Kleiner Vergleich, ich hab noch zwei 2x12" Boxen, eine Eden eine SWR.
    Die Eden hat zwei Bassreflexrohre und die SWR keine Rohre sondern das Frontbrett geht nicht ganz bis zum unteren Ende der Box, so das ein 5cm hoher Spalt bleibt. Die SWR schiebt wie Sau im Gegensatz zur Eden....und das ganz ohne Bassreflexrohre.
    Die Eden kannst dahingegen vergessen, aber die hat andere Klangliche Vorteile...

    ergo:wenn ich mir ne Stand-alone 4x10" zulegen würde, dann eine, die so einen "Bassreflexspalt" hat.
    Meinen Ohren nach viel effektiver.
     
Die Seite wird geladen...

mapping