2 Cubase Dongle

  • Ersteller Roady1988
  • Erstellt am
Roady1988

Roady1988

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.02.14
Registriert
13.04.09
Beiträge
50
Kekse
0
Ich nutze Cubase 4 Essential, welches ja wie jedes andere Cubase den lustigen USB Dongle benötigt.
Nun ist es mir schon wieder passiert, dass ich den Dongle am Wochenend-Heim-Recording-PC hab stecken lassen und hier am Studienort nicht wie geplant meinen Quatsch fertig machen kann.
Es gibt ja soweit ich weiß keine Möglichkeit den Stecker zu emulieren, kann man denn einen zweiten Dongle kaufen und den auch mit der gleichen Seriennummer aktivieren?

und by the way, gibt es andere Programme, die die Cubase Projekt Dateien lesen können?
 
Pfeife

Pfeife

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.269
Kekse
9.103
Ort
Erfurt
Nein
Ja, Nuendo.
 
_xxx_

_xxx_

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.679
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Der Sinn vom Dongle ist dass man mit einem Dongle an mehreren PCs arbeiten kann, also denke ich nicht dass das ohne weiteres geht. Du kannst aber mal bei Steinberg Telefonsupport nachfragen, sie sind recht hilfreich und könnten Dir evtl. ein paar Tips geben falls es doch geht. Verlorene Dongles werden ja auch irgendwie ersetzt, von der rein technischen Seite dürfte es also gehen sofern keine Lizenzfragen in die Quere kommen.
 
pico

pico

HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.009
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
nein - es gibt keinen zweit Dongle. Das ist ja der Sinn des Dongles, zu verhindern dass die Software mehr als einmal benutzt wird - ich vergleiche das gerne mit einem realen Gegenstand, wenn ich den PC oder das Auto woanders stehen habe, kann ich's auch nicht nutzen und bekomme auch keinen zweiten eben mal so dazu :D

Nur weil es Software ist, ist das aber im Prinzip nicht anders - auch wenn es für viele leider nicht so Selbstverständlich ist.

Also entweder den Dongle nicht vergessen oder ein 2. Cubase kaufen.
 
_xxx_

_xxx_

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.679
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Was passiert denn wen ein Dongle beschädigt wird oder verloren geht? Gut bei beschädigt kann man es ja einschicken, das geht ja, aber bei Verlust?

Und wozu gibt es die Dongles einzeln zum kaufen?

Ich schaff zwar nur auf einem Rechner, aber neugierig bin ich jetzt trotzdem.
 
Banjo

Banjo

MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
05.07.07
Beiträge
21.902
Kekse
97.887
Ort
So südlich
> Und wozu gibt es die Dongles einzeln zum kaufen?

Gibt es die ? Wo denn ?

Auch dass verlorene Dongles von Steinberg ersetzt werden, wäre mir neu. Wenn ich 1000 Euro vom Geldautomaten abhebe und verliere, sind die 1000 Euro weg. So ist das mit dem Dongle eben auch.

Banjo
 
Rescue

Rescue

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.016
Kekse
5.210
Ort
Kiel
Die Dongles die man kaufen kann sind leer. Ist keine Lizenz drauf.
 
_xxx_

_xxx_

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.679
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Banjo: in jedem Musikladen? Siehe diverse Onlineshops, z.B. hier: http://www.musik-schmidt.de/product...software/Steinberg-Steinberg-Key.html?refID=1

Die sind leer, ja. Aber wo ist der Sinn, wozu verkaufen die sie dann? Allein um Demos zu testen kann es doch nicht sein nehme ich an.

EDIT: ok, laut Info auf steinberg-Seite kann man Lizenzen übertragen, also von einem USB-Key (oder mehreren) auf einen neuen, wobei der alte dann ungültig wird.
 
Banjo

Banjo

MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
05.07.07
Beiträge
21.902
Kekse
97.887
Ort
So südlich
Man kann Lizenzen auf den Dongle übertragen, z.B. um für CuBase, Nuendo und einige VST-Instrumente nur einen Dongle verwenden zu müssen, so dass der Rechner nicht wie ein Stachelschwein aussieht. Oder von einem Printerport-Dongle (ältere Versionen) auf einen USB-Dongle

Wenn man die Lizenen auf einen anderen Dongle überträgt, werden sie aber auf dem Original-Dongle gelöscht.

Banjo
 
Don Rollo

Don Rollo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.21
Registriert
13.12.05
Beiträge
2.538
Kekse
35.123
Banjo: in jedem Musikladen? Siehe diverse Onlineshops, z.B. hier: http://www.musik-schmidt.de/product...software/Steinberg-Steinberg-Key.html?refID=1

Die sind leer, ja. Aber wo ist der Sinn, wozu verkaufen die sie dann? Allein um Demos zu testen kann es doch nicht sein nehme ich an.

EDIT: ok, laut Info auf steinberg-Seite kann man Lizenzen übertragen, also von einem USB-Key (oder mehreren) auf einen neuen, wobei der alte dann ungültig wird.

Man braucht einen dieser leeren Dongles, wenn man ein VST-Plugin von Steinberg kauft und noch keinen Dongle hat. Bei den Plugins ist kein Dongle dabei sondern nur ein Aktivierungscode, mit dem man die Lizenz aus dem Internet auf den Dongle übertragen kann. Die Idee dahinter ist wohl, dass man nicht Unmengen von überflüssigen Dongles rumliegen hat.

Außerdem ist so ein leerer Dongle ganz praktisch als Reserve, wenn der eigentliche Dongle kaputt gehen sollte oder wenn man die Software verkaufen möchte.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben