2 Fragen

von Drummer Doppi, 28.02.04.

  1. Drummer Doppi

    Drummer Doppi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    25.06.05
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.04   #1
    hallo Leute also mal 2 Fragen
    1. also ich würde gerne wissen ob es möglich ist denn beater von einer ironcobra mit einem bassdrumpedal von Pearl zu benützen oder ob die Stangen der beater andere Druchmesser haben
    2. wie hoch ist die Qualität von Magnum drums (Musik Produktiv)
    Dankeschön

    Doppi
     
  2. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 28.02.04   #2
    zu 1. Ja, das geht.

    zu 2.
    Economy = rel. schlecht. Billigzeugs.
    Standard= rel. billig. Ebenfalls nix besonderes.
    MBC = Magnum Basswood Classic = Kessel ähnlich Sonor Force X00X, Magnum. Ganz ok.
    RS Custom = Taiwan Maple Shells = gut.
    USA Maple Classic = Customdrums mit Keller Kessel, sehr gut. Nicht billig, Custom eben.
     
  3. downwards

    downwards Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.03
    Zuletzt hier:
    14.07.06
    Beiträge:
    251
    Ort:
    nahe Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.02.04   #3
    zu 1. ja das is möglich!

    zu 2. ich wäre mit magnum vorsichtig, hab bis jetzt nur hardware erfahrung und die ist eigentlich ganz gut. Für den schmalen geldbeutel würde ich es empfehlen! ;)
     
  4. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 28.02.04   #4
    Bei der Hardware kann ich leider eher weniger Gutes berichten:

    Ich hatte beispielsweise mal den Magnum Hocker "DS-3" (Top-Modell für 79 Euro), das war ein so derartiger Schrott, den konnte ich nach 6 Monaten auf den Müll werfen. Ziemlich heftig, wenn man vor allem bedenkt, dass dieser Sitz gleich viel kostet der K&M "Nick", einer der besten Hocker am Markt.

    Ein normaler Beckenständer kostet auch immerhin 40 Euro - für 60 Euro gibt's bereits einen guten Yamaha-Ständer. Die Qualitätsunterschiede zwischen Magnum- und Yamaha-Hardware sind schon extrem, das bessere Preis-/Leistungsverhältnis hat hier eindeutig der Yamaha-Ständer.

    Ich bin normalerweise kein Hardware-Fetischist - aber zu verhältnismäßig wenig (oder gar nicht) günstigeren Preisen gegenüber der Top-Ware den letzten Mist zu kaufen halte ich auch nicht für den richtigen Weg.

    Sorry wegen der Thema-Verfehlung - es ging ja eigentlich um Magnum Drums... :rolleyes:
     
  5. Drummer Doppi

    Drummer Doppi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    25.06.05
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #5
    es ging um Magnum allgemein also ist das auch ganz informativ danke :D also die Lage ist so ich spiele im moment ein Pearl World Series und bin sehr zufrieden aber es ist halt so ein standard eine bass snare und 3 Toms set und ich möchte mir mal ein bisschen was grösseres zulegen und da habe ich im Musik Produktiv das angebot gesehen fürn Kesselset mit hardware 2 bass drums und 6 toms und ne snare für 1695 Sfr. was bis anhin einer der besseren Preise war denn ich gesehen habe ( an ein Pearl MMX komme ich eh nie ran :D ) also wollte ich eigentlich nur wissen ob sich das für mich lohnen würde da ich nur Schüler bin und deshalb sogar 1700 Sfr. recht viel Kohle ist möchte ich en grosses Set ( ohne Becken die kaufen mir meine Verwandten ^^ ) das auch im Preis/Leistungs Verhältnis gut abschneidet naja und da ist mir das Angebot recht verlockend erschienen aber wenn mir jemand en besseren Vroschlag hat dann nur zu bin offen für alles
     
  6. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #6
    Aber das Mega Magnum Set ist foliert. Würde ich nich kaufen, als Fortgeschrittener. Lack iss besser
     
  7. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 29.02.04   #7
    Hast du Lack schonmal gegessen? ;-)

    Also es kommt immer darauf an, wie das Schlagzeug foliert ist. Ob es ganzflächig foliert ist, oder nur an einer Stelle geklebt ist.
    Ganzflächig ist besser und von der Level zum lackierten ist der Unterschied nicht mehr so groß.

    Aber bei diesem Magnum Set ist es sicherlich nur an einer Stelle, die Folie geklebt.
    Aber beim Tama Starclassic Performer z.B. hat man eine ganzflächig geklebte Folie!
     
  8. Drummer Doppi

    Drummer Doppi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    25.06.05
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #8
    soviel ich weiss ist die Folierung oder Lackierung für denn sound nicht wirklich beeinträchtigend und da es mir relativ egal ist wie mein drumset aussieht solang es gross ist und einigermassen vernünftig klingt ist es jut
    also und wenn ich irgend ne scheisse labber bitte aufklären :D
     
  9. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 29.02.04   #9
    Doch. Man hört normalerweise den Unterschied zwischen einem lackierten und einem "nur an einer Stelle geklebten" Drumset.
    Da die Folie nicht ganz auf dem Kessel aufliegt stört es den Kessel beim schwingen.
    Wenn ich jetzt Mist labere, könnt ihr mich auch aufklären! :D
     
  10. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 29.02.04   #10
    Er kann die Folie ja dann einfach abnehmen, wenn sie beim Schwingen des Kessels stört.
     
  11. gnome

    gnome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    13.08.07
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #11
    die folie is deutlich dicker als lack und beeinträchtigt halt das holz beim schwingen , so wie der lack auch, aber der is halt dünner ... ich glaub ich schnitz mir ma ne snare ;>
     
  12. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 29.02.04   #12
    Das World ist ein gutes Mittelklasse Set. Wenn du ein Magnum Standard kaufst wäre das ein großer Rückschritt. Lass es lieber.
     
  13. Drummer Doppi

    Drummer Doppi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    25.06.05
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #13
    danke für die Tipps und jetzt um wieder zum eigentlichen ziel zu kommen: da das Magnum ja schlechter ist kann mir jemand ein set nennen das c.a die Grösse des Magnums hat ( ein Tom mehr oder weniger stört mich ned :D ) auch um die gleiche Preisklasse liegt ( eben bei denn Toms 1-2 wegnehmen um ein bisschen am Preis zu stutzen) und das dann nicht einen allzu grosssen qualitativen Rückschnitt wäre ?
    sonst geh ich wieder von meinem 8000$ Pearl Set träumen ^^
    Doppi
     
  14. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #14
    Ich bin von einer einstellig geklebten Folie ausgegangen.
    Da ist ein Unterschied! Im MS hab ich mal ein Yamaha SCA mit nem Folierten verglichen, und das Yamaha war viel besser. Hat länger geklungen. Und das folierte viel dumpfer
     
  15. SONORDRUMMER

    SONORDRUMMER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #15
    Hi,
    Mich würde mal interessieren, warum du den so ein
    riesen Set haben willst, irgendwie sind alle Metaler
    die ich kenne auf dem Trip von wegen: riesiges
    Set, Sound naja und hauptsache laut! Was ist da los???
    Reicht ein Set: 12,13,16,(18) 1x22x18(16) einer Marke
    wie Pearl, Yamaha oder Sonor einer vernünftigen Serie
    nicht locker aus und klingt noch besser??? Da hasste
    wenigstens Druck und Qualität!
    Kleiner ist manchmal feiner!!!

    Gruss Flo
     
  16. Drummer Doppi

    Drummer Doppi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    25.06.05
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #16
    lol hab mich schon gefragt wie lang das geht bis das mal kommt :D
    Also der Grund wäre : das ich jetzt schon relativ lange ( oook nicht 16 Jahre aber immerhin schon so c.a 5 Jahre ( Gott bin ich scheisse für das ich so lange spiele )) auf nem Standard set und dann guck ich all die ganzen videos und Konzerte :twisted: und dann bekommt man einfach mal Lust hinter mehr als nem Standard set zu spielen ach und dann eignet sich ein grosses Set vorallem noch zum posen :D
    und wie gesagt das Beckenset krieg ich zumsammen geschenkt also muss ich mich nur um die Kessel und hardware kümmern abr so 4 Toms udn 2 Bassdrums solltens schon sein und jetzt Sonordrummer gib mal du en Tip ab : Pearl, Sonor oder Yamaha odr was für ne Marke ( Tama vergessen ) gib mir deinen Rat
    :D Danke
     
  17. Drummer Doppi

    Drummer Doppi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    25.06.05
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #17
    ach und kleiner ist manchmal feiner
    aber nur manchmal... :D
     
  18. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 29.02.04   #18
    Schau dir mal das Yamaha Oak Custom an. Das ist klingt gut und druckvoll, und ist günstig.
     
  19. SONORDRUMMER

    SONORDRUMMER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #19
    Hi,
    naja da scheiden sich dann wohl die Meinungen, hast du schon
    mal live gespielt? Wenn ja, weißt du hoffentlich dass folgende
    Prob's auftreten:
    -Meistens sind die Bühnen nicht sehr groß und mit dem fetten Set!
    -Du musst das Set überall hinkarren, SMART ist da nicht drin!
    -Du kannst nicht mal schnell eine Bassdrum weglassen, weil dir ja dann
    das Doppelpedal also das bumbumbumbumbumbumbum fehlt!
    Deine Bandkollegen werden dir helfen........ :x :x ............!!!

    Mein Vorschlag wäre wenn mit 22,12,13,16,18:
    Tatsächlich Yamaha OAK custom
    Mein Vorschlag wäre wenn mit deiner Auswahl:
    Ein gebrauchtes Set vom Schlage Sonor phonic o.ä.
    Neu: vielleicht ein Pearl Export Select (ELX)
    mit 2x 22x18
     
  20. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 29.02.04   #20
    @SONORDRUMMER Du triffst den Nagel auf den Kopf. Wir fahren schon mit 2 Galaxys zu nem Auftritt. Unser Lead Gitarist würd mich köpfen wenn ich noch ne 2.Bassdrum kaufen würde.
    @Drummer Doppi Mach keinen Fehler nur weil andere mit Hammersets spielen must du das nicht auch. Kauf dir Lieber ein geschietes set und dann wens denn sein muss ihrgendwann ne zweite Bassdrum dazu.
    DAmit wirst du tausend mal glücklicher als mit nem Monsterset das dann kacke klingt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping