2 Gitarren sinnvoll einsetzen

von Tubos, 01.09.05.

  1. Tubos

    Tubos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    4.09.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.05   #1
    Hallo,

    zunächst mal: ich bin kein Gitarrist und hab kaum Ahnung vom Gitarre spielen - ich bin Schlagzeuger.

    Wie macht man es in einer Band, wenn 2 Gitarren vorhanden sind?
    Bei einem Solo oder einer Melodie ist es klar: die eine Gitarre spielt die Melodie, die andere begleitet.
    Aber was ist wenn beide Gitarren begleiten? Dass nicht beide dasselbe spielen ist klar, doch wie kann man das aufteilen? Natürlich gibts da verschiedene Möglichkeiten, ich hätte nur gern ein paar Ideen.
    Ist es außerdem sinnvoll 2 E-Gitarren zu verwenden oder klingt 1 E-Gitarre + 1 Akustikgitarre besser?

    Danke im Voraus!

    mfg. Tubos
     
  2. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 01.09.05   #2
    Ob 2 E-Gitarren oder eine E und ein A kommt meiner Meinung nach auf das Lied an das gespielt wird und wie es ins Arrangement passt.

    Möglichkeiten die mir einfallen würden:
    - beide spielen auch beim begleiten dasselbe
    - akkorde/powerchords in verschiedenen lagen
    - einer schrubbt die akkorde, der andere arpeggiert sie
    - einer schrubbt die akkorde, der andere spielt eine melodie bzw einzelne töne dazu (dezent, damit es die gesangsmelodie bzw die gerade vorherrschende stimme nicht übertönt)
    - die zweite gitarre spielt nur einwürfe
    - einmal verzerrt, einmal clean
    - ...
     
  3. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 01.09.05   #3
    Die 2 (E-)Gitarren können auch so zusammen spielen:

    - Der Eine spielt die Begleitung in Akkorde
    - Der Zweite spielt ein Single Note Riff darüber, welches aber harmonisch tönen sollte.

    Ansonsten können ganz gut mal die beiden Gitarre dasselbe spielen

    Natürlich klingt es auch schön, wenn man eine akkustische Gitarre (z.B. auch mit A- Verstärker verstärkt) und eine E-Gitarre spielt.

    E- spielt sozusagen ein Riff über das Begleitmuster der A-Gitarre.

    Patrice
     
  4. ^^""""

    ^^"""" Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 01.09.05   #4
    Im Normalfall wird keine A-Gitarre benötigt. Es sollte aber darauf geachtet werden, dass man nicht die seleb Gitarren und Amp Kombination verwendet! (Bsp. Les Paul und Marshall + Strat und Fender---> vielschichtiger Sound und auch andere Eq Einstellungen nutzen!)

    Zum Spielen ansich:
    Entweder spielt der Leadgitarrist die Leads :rolleyes: und der Rythm Gitarrist den Rythmus! Soll heißen Akkorde und Licks ( in denen eventuell tonartverwandte Töne vorkommen! )
     
  5. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 01.09.05   #5
    Bei mir inner Band war es so, das Ingo mein Kollege sehr gerne Red Hot Chilli Peppers spielt und ich Slayer, dadurch hattenw ir 2, ja doch, ziemlich gegensätzliche Spieltechnicken. Und da spielen dann ebide Automatisch was andere, wenn man sich nicht streng auf ein Anschlagmuster festlegt. Also ich würd die beiden mal ihre Sache machen lasse, die werde sie gut machen, sind ja nicht um sonstz Gitarristen;) ;) .
     
  6. Chris McGregor

    Chris McGregor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.05   #6
    schaut euch einfach mal ein paar bands an, die auf 2 gitarren benutzen.
    wie zum beispiel: greenday (die neueren sachen) oder my chemical romance
     
  7. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 01.09.05   #7
    jo... meine lieblingsmöglichkeit is diese:

    der eine spielt zum beispiel ein riff, das in die tonart Em passt...

    ----------1-2-3-4----1-2-3-4----1-2-3-4
    gitarre 1: riff ----------riff----------riff

    gitarre 2: Em----------Em----------Em

    auf die 1 den ganzen akkord spielen und den ganzen takt lang schmettern lassen... so the who-like... leicht angezerrt... find ich persönlich sehr geil...
     
  8. (Sic)Maggot

    (Sic)Maggot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    23
    Erstellt: 02.09.05   #8
    Hab mal ne Frage...und zwar wie funktioniert das mit dem Harmonisieren!?
    Ich wollt jetzt nicht extra n Thread für aufmachen...aber kann mir
    da wer helfen? Gibts da ne Liste so ca. "Knorr Fix für Harmonisieren"? ^^
     
  9. Alexa

    Alexa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    12.11.14
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    289
    Erstellt: 02.09.05   #9
    Also ob A- und E-Gitarre ist eher egal, da du klanglich ja auch E-Gitarren unterschiedlich klingen können.
    Wenn beide Gitarren zusammen spielen können sie den Sound andicken oder jeder spielt einen etwas anderen Rhythmuspart, wie Gegenrhythmus oder Rhythmuslicks.

    Schau dir mal an wie das z.B: CCR oder The Eagles machen, wo bis zu drei Gitarren gleichzeitig gespielt werden.

    Gruß,
    Alexandra
     
  10. franticfanatic

    franticfanatic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.05   #10
    ich finds geil wenn die eine gitarre auf die andere antwortet sozusagen, also riffs machen, wo die gitarren abwechselnd spielen und dann wieder gemeinsam. wenn ihr versteht was ich meine...damit kann man schon geiler sachen hinkriegen.

    wichtig ist dabei natürlich, dass die gitarren sich verschieden anhören.
     
  11. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 02.09.05   #11
    Hi,

    es kommt wirklich auf das Lied darauf an, ob es besser ist mit 2 E-Gitarren oder A-Gitarren zu arbeiten. Eine sehr schöne Ergänzung ist einer spielt die A-Gitare, der andere die E-Gitarre. Jedoch würde ich bei dieser Form des zusammenspielens nicht beiden Gitarristen das gleiche spielen lassen. Gut klingt wenn der Akkustikgitarrist begleitet und der E Gitarrist einzelne Töne zupft oder einen anderen Anschlag verwendet, dieser sollte jedoch pro Takt weniger ausfallen als der des akustischen Gitarristen;). Auch schon harmonieren 2 akustische Gitarren. Wienn hier alle beide das selbe spielen udn auch gleich begleiten klingt es voller. Hier klingt es auch wieder gut, wenn einer Anschlägt, der ander vielelicht zupft - ergänzt sich super! Und genau so kannst du es eigendlich auch mit 2 elektrischen Gitarren machen;)

    Versucht einfach mal, welche Form der Begleitung, also welche Gitarrenwahl, für euch am meisten harmoniert:great:
     
  12. Dr.Network

    Dr.Network Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.08
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 02.09.05   #12
    ist das jetzt richtig oder falsch?

    jo ich leibe sowas... wenn die instrumente sich anhören als ob die sich unterghalten das is sau geil!


    jap!! ich hab mal mit meinem GitarrenLehrer ein kleines Konzert gegeben und da hat er auf E-Gitarre akkorde un später ein kleines solo hingelegt und ich hab da bei die ganze zeit auf A-Gitarre gezupft auch akkorde die gleichen eingtlich hat sich aber geil angehört!
     
  13. Dr.Network

    Dr.Network Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.08
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 02.09.05   #13
    Sorry bitte löschen!
     
  14. ^^""""

    ^^"""" Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 03.09.05   #14

    Richtig, man kann dazu aber auch noch den EQ von den Amps ein bisschen verändern!
     
  15. AndyP

    AndyP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    14.06.09
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    36
    Erstellt: 03.09.05   #15
    Es muss nicht immer einen fixen rhythm und fixen lead Gitarristen geben.
    Die Möglichkeiten sind nahezu unendlich groß wie man die Aufgaben verteilt, oder ein Riffing ausbaut.
    Zum Beispiel können auch 2 Gitarren 2 verschiedene Riffs gleichzeitig spielen, wenn diese sich ergänzen. Das kommt meist sehr fett rüber, wenn der Drummer die für das Riff wichtigen Noten mitbetont.
    Die beiden Gitarristen müssen nicht einmal den selben Takt spielen, und sich immer wieder an einer anderen markanten Stelle treffen und das alles als einen Durchlauf sehen, der mehrere Takte dauert.
    Da gehört halt sehr viel ausprobiert und besprochen, aber man sollte sich mal von den Standardschemen lösen, anstatt die Gitarristen in ein fixes Aufgabenfeld zu drängen.
     
  16. Tubos

    Tubos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    4.09.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.05   #16
    Ja, das ist bestimmt sehr wichtig.

    Danke für die vielen tollen Ideen, jetzt kann ich mir das alles ein wenig besser vorstellen! :great:
    Unser Gitarrist hat auch schon ein paar gute Einfälle, das wird sicher prima hinhauen.

    mfg. Tubos
     
Die Seite wird geladen...

mapping