2. Hi-Hat(Montage?)

von FunkyDrummer, 19.05.05.

  1. FunkyDrummer

    FunkyDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    16.03.10
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Damme(Nähe Osnabrück)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 19.05.05   #1
    Moin Leute!!
    Also ich will bald die Hi-Hat die ich momentan spiele rechts von mir als 2. Hi-Hat geschlossen montieren und mir dann ne neue Hi-Hat für links holen aber ich wollt euch ma fragen wie ich die am besten monieren/positionieren könnte....vielleicht habt ihr da ja schon Erfahrung durch Auftritte oder ähnlichem...!!
    Ich hab mich schon nach diesem geschlossenen Hi-Hat Holder umgesehen...:
    https://www.thomann.de/artikel-102066.html
    aber wenn ich den dann mit so einer Multiklammer am Cymbalstativ montiere:
    https://www.thomann.de/sonor_mc326_multiklammer_prodinfo.html
    dann hab ich doch gar nicht die Möglichkeit die Hi-Hat in einem bestimmten Winkel zu positionieren oder?????
    Also versteht ihr was ich meine????....wenn ich die Hi-Hat mit der Multiklammer am Stativ montiere is die Hi-Hat doch sozusagen parallel zum Fußboden:p :D !!
    Und ich will die ja halt auch schräg positionieren können...also auf jeden Fall gibt es da Probleme und ich wollt einfach mal eure Vorschläge hörn wie ihr das machen würdet da mit ich mal ein paar Ideen und Vorstellungen bekomme!!

    Mfg FunkyDrummer
     

    Anhänge:

  2. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
  3. sisch

    sisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    27.01.06
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.05   #3
  4. FunkyDrummer

    FunkyDrummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    16.03.10
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Damme(Nähe Osnabrück)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 20.05.05   #4
    Cool,danke!!
    Na dann weiß ich ja schonmal Bescheid!!

    Mfg FunkyDrummer
     
  5. EaggerFladnag

    EaggerFladnag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    21.09.11
    Beiträge:
    61
    Ort:
    zu Hause.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.05   #5
    Mal ne andere Frage: Gibt es noch ne andere Möglichkeit das zu befestigen, außer an nem Rack?

    Also dass mans an Beckenständer machen kann is klar, aber is das dann so stabil?... weil mit der Hi-Hat spielt man ja schon gewöhnlich etwas härter als z.B. mit nem Splash... :D
     
  6. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 21.05.05   #6
    Na und, ein Ride oder Crash spiel ich meistens auch haerter als ein Splash ein ordentlicher Staender haelt sowas.:great:
     
  7. EaggerFladnag

    EaggerFladnag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    21.09.11
    Beiträge:
    61
    Ort:
    zu Hause.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.05   #7
    Ich meine, ob der Ständer das hält, wenn ich die Hats als zweites Becken an nen Ständer befestige, wo z.B. schon ein Crash dranhängt...

    Dass ein Ständer ein Ride oder Crash hält is schon klar. :D
     
  8. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 21.05.05   #8
    Abend!

    @Eagger Fladnag

    An sich gibt es keine Probleme bei der Montage einer X-Hat an einem Ständer!
    Kommt halt auf das Eigengewicht des Ständers drauf an!

    Gruß

    T-Bone
     
  9. EaggerFladnag

    EaggerFladnag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    21.09.11
    Beiträge:
    61
    Ort:
    zu Hause.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.05   #9
    Meint ihr, dieser Ständer(Pearl B800w) reicht, wenn da oben ein 17" Crash dranhängt, und man dann mit ner X-Hat noch Hats dran befestigt??
     
  10. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 22.05.05   #10
    Sofern du es von der Schwerpunktverteilung her geschickt aufbaust sollte es problemlos funktionieren.
    Vielleicht nicht unbedingt extra schwere 15er Hihats nehmen!:D

    Ich verwende bevorzugt solche Teile:
    [​IMG]

    ..da klebt bei mir ein 14er (demnächst ein 16er) Tom plus zwei Beckenarme mit jeweils einem 18er Crash und einem China dran.
    Das "Gebilde" steht wie ´ne Eins!:great:
     
  11. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 22.05.05   #11
    Wenn du's schlau aufbaust sollte das gehn..
    Also die Hats so ausrichten dass die Last genau auf einem der Drei Beine liegt.. dann kippt da auch nix..
     
  12. H?dur

    H?dur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    18.12.09
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 27.05.05   #12
    Mein Tipp für solche Konstruktionen: nimm nen schweren Beckenständer mit Galgen und Gegengewicht, dann kannst du den Schwerpunkt besser austarieren!
     
  13. gagadrummer

    gagadrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.09
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.09   #13
    Hallo an alle.
    ich hätte zum thema 2. hihat auch noch eine frage.
    hab das alles noch nie gemacht, also mit 2. hihat spielen, drum hab ich da wohl eher grundlegende fragen.

    wie läuft das ab, mit der 2.hihat, bezüglich des pedals. hat man dann ein 3. (oder 4. wenn man mit double base spielt) pedal zum öffnen und schließen? oder ist das dann nicht radsam, also 2. hihat nur geschlossen spielen, bzw mit einer grundeinstellung für den gig?

    oder würde dann das mit dem 2. hihat pedal in etwa so funktionieren?
    https://www.thomann.de/de/millenium_dchset01_kabel_hihat.htm

    wär klasse wenn mich jemand versteht ;)

    lg.
     
  14. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 18.11.09   #14
    Grüss dich! :)

    Wenn es ne X-hat ist, hast du so oder so kein Kabel. Ne X-Hat befestigt lediglich zwei HiHatbecken an einer beliebigen Stelle, dir dir passend erscheint. Dort ist ein Öffnen und Schliessen mit dem Fuss nicht möglich.
    Bei einer Kabel-Hat ist das genau so, wie du beschrieben hast.
    Ich zeige es mal am eigenen Beispiel: https://www.musiker-board.de/vb/members/7193-albums86-picture1629.html
    Die Kabelhat ist das Pedal ganz links. Das Kabel geht dann hoch, unter der Bassdrum durch auf die andere Seite neben das Ride (in meinem Falle).
    Von links nach rechts sind bei mir KabelHat, HiHat und Slavepedal des Doppelpedals.
    Funktioniert wunderbar ;)

    Hoffe, geholfen zu haben.

    Alles Liebe,

    Limerick
     
  15. gagadrummer

    gagadrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.09
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.09   #15
    okay cool danke ich denk ich habs jetzt vertsanden;)

    aber frage zu deinem pedal aufbau, stört dich dann nicht der weite weg zum kabelhihatpedal raus wenn das normal hihat und ein doublepedal dazwischen sind?
    muss doch ziemlich unangenehm sein wenn man viele öffnungen spielen will oder?
     
  16. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 18.11.09   #16
    In der Mitte der drei hab' ich die reguläre HH. Macht Sinn, meiner Meinung nach, weil ich die am meisten brauche. Innen das Slavepedal des Doppelpedals. Einerseits wegen der Kurbelwelle, da ich die nicht hinter die HH fädeln kann, und zum zweiten find' ich das Doublebass-Spielen mit einem Beinwinkeln von weit mehr als 90° nicht so angenehm :D
    Die Cablehat ist ganz links, das passt soweit auch. Überdies: Man darf die Distanzen meiner Meinung nach nicht überschätzen.
    Ich heisse nicht Lang und bin drauf angewiesen, dass ich zwischen den Wegen keine Zehntelssekunden verliere. Das ganze spielt sich ja imho in einem Rahmen von guten 30 Zentimetern ab. Da sind die Unterschiede verschwindend klein.

    Alles Liebe,

    Limerick :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping