2 Keys über 1 Midi Kabel in den Klangerzeuger

von Dr.Watson, 17.07.08.

  1. Dr.Watson

    Dr.Watson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    35
    Erstellt: 17.07.08   #1
    Heyho!

    Nun...eine Frage:

    Ich woll folgendes betreiben:

    Des Triton schickt MIdi Signale über channel 1 ans Notebook
    Des Doepfer schickt Midi Signale über channel 2 ans Notebook.
    Und das MIDI Interface hat nur einen Eingang.

    Ich dachte bis jetzt :
    Doepfer OUT >>> Triton IN
    Triton THRU >>> PC

    Nunja. funktioniert aber leider nicht, da über THRU nur die Sachen vom Doepfer rauskommen, nichts vom Triton...
    Kann ich den MIDI - THRU Port am Triton irgendwie Konfigurieren oder muss ich innen Laden gehen und mir so einen "Midi ZUsammenfasser" kaufen ?

    Gruß
    Watson
     
  2. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 17.07.08   #2
    Hi
    Wenn man den Midi thru konfigurieren kann, dann nir zwischen out und thru.
    Das nuetzt dir wenig.
    Du benoetigst also eine Midi Merge IN Funktion. Bei manchen Controlern (z.B dem Roland PK Basspedalaber leistet dies die Midi In Buchse.
    Falls das Doepfer eine Midi In Buchse aufweist. Probier mal ob das Sognal dort nach Midi OUT (nicht THRU) gemerged wird.
    Also
    Triton out > Doepfer in > doepfer out > Notebook in

    Ansonsten benoetigst du eine Merge Box.
     
  3. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
    Erstellt: 17.07.08   #3
    Da hätte ich glatt noch eine Frage zu, kann man eine Merge Box einfach selber löten indem man die Kabel auftrennt und entsprechend verbindet oder gibts es dort Probleme wegen Widerständen oder Potentialen?
     
  4. Dr.Watson

    Dr.Watson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    35
    Erstellt: 17.07.08   #4
    Ne, das Doepfer hat keinen Midi IN...>> Kiste kaufen... bzw..so basteln wie Leef es beschrieben hat ( fallls möglich )
     
  5. Dr.Watson

    Dr.Watson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    35
    Erstellt: 17.07.08   #5
    nun gut..
    Hab mir jetzt direkt ein neues MIDI / USB Interface mit 2 Eingängen bestellt... kost weniger als die hälfte von sonem Merger:D
     
  6. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 17.07.08   #6
    Auch ne gute Idee :-)
    Ich meine nicht dass Leefs Idee fehlerfrei funktioniert haette.Midi ist zwar ein nichtsyncronisiertes Signal, aber wenigstens die Bits zweier Bytes draf ich dennoch nicht wahllos ueberlagern.
    Key A Sendet Note on 9hex=1001 : 100 ...
    ist nocht nicht fertig und Key B sendet ebenfalls Note on 1001 ..
    Zusamen 10011001 ... Die Information geht verloren.
    Dh es ensteht der Befehl Note Number Nr 9 spielen
    Ganz davon abgesehen duerfen 2 Bits sich nicht ueberlagern.

    So eine Merge Box muss also zumindestens einen kleinen Zwischenspeicher aufweisen. Wahrscheinlich ein Schieberegstig oder etwas aehnliches.
     
Die Seite wird geladen...

mapping