2 neue songs.... melodic death metal

von devastation, 03.09.07.

  1. devastation

    devastation Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    24.07.09
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #1
    Heyho!

    Hab mit meiner Band (Devastating Enemy) ein paar neue Demo songs (allerdings unter zeitdruck -> siehe qualität) aufgenommen, würde mich sehr für eure Meinung interessieren.

    Gemischt hab ich selber, habe momentan allerdings nur unzureichende Hardware zur verfügung -> klingt etwas dünn....

    würde mich wie gesagt auf meinungen freuen (in erster Linie aufs songwriting, aber natürlich auch aufs technische bezogen)

    ----> http://myspace.com/devastatingenemy

    gruß
    Daniel


    P.S.: Ja, ich bin der Meinung das auch ein Song mit einem solch "poppigen" refrain noch als death metal bezeichnet werden kann ;) will keine metalcore-emo-death-metal grundsatzdiskussion auslösen... ;)
     
  2. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 03.09.07   #2
    Also ich finde es sehr gelungenen Melodic Death, klar Melodic Death und gewisse Metalcorebands liegen nicht weit auseinander und so sind auch bei euch deutliche CORe - PART vorhanden , welche nicht zu leugnen sind !!! (Moshpart : RISE NOW oder so)

    In Flames modern gespielt, klingt vielleicht passender, hehe

    Aber ich finde das Zeugs wirklich gut, groovt schön und so schlecht find eich die Aufnahmen auch nicht


    EDIT : Wobei nur das erste Stück so klingt, das zweite find eich allerdings auch nicht so prall !!!
     
  3. devastation

    devastation Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    24.07.09
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.07   #3
    ...die eine oder andre meinung wäre noch schön :)
     
  4. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.07   #4
    Hi, Ich komm aus Wien und ich freue mich mal wieder ne Band zu hören die einen ähnlichen Geschmack hat wie ich :)

    Also mal zu der Musik : Man hört eindeutig die In Flames-Einflüsse, was nicht unbedingt was shclechtes/gutes heißen muss, nur ist es halt nichts neues. Schönes Gitarren-riffing vor allem beim Lied Salvatio:. sehr schöne Idee beim Verse , Gesang ist auch passend. Also ich denke ihr habt auf jeden fall potential wenn ihr so weiter tut, ich hab schon viele Bands gehört und ihr gehört eindeutig zu den Besseren. Das einzige was auszusetzten ist , dass dieser Style schon sehr nach in flames klingt und irgendwie nicht definitiv was neues an den Tag bringt. Trotzdem habt spaß und macht weiter so. Sehr schöner melodic death wie er sich gehört :)

    greetz lukas
     
  5. Hetfield89

    Hetfield89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 11.09.07   #5
    Obwohl nicht so mein Geschmack schreib ich trotzdem mal was...

    Also musikalisch habt ihr wirklich was drauf, und die Songs an sich sind doch schon ziemlich fett.
    Macht auf jeden Fall weiter...Das Zeug habt ihr echt dazu!
     
  6. devastation

    devastation Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    24.07.09
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.07   #6
    danke erstmal!

    hm, soooo große analogien zu In Flames seh ich als nich objektiver betrachter der sache jetzt nicht, obwohl die natürlich auch einer unserer Einflüsse sind.

    Danke jedenfalls... ;)
     
  7. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 12.09.07   #7
    Ja man selbst hört das eigentlich nie so wirklich , Dark Wire wurde früher viel mit Graveworm und anderen Bands verglichen, ich fand abe rnie dass wir auch nur ansatzweiße so geklungen haben
     
  8. Matt Heafys Sohn

    Matt Heafys Sohn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.06
    Zuletzt hier:
    22.01.08
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.07   #8
    klingt durchaus gut, könnte halt direkt vom colony sein, aber wems nix ausmacht wird es bestimmt mögen.. die klaren gesänge erinnern mich stimmlich stark an den a7x sänger,,
    gruß
     
  9. /x/X¥AzatotH¥X\x

    /x/X¥AzatotH¥X\x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    18.01.12
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 12.09.07   #9
    Find die Songs echt klasse, vobei es mich auch sehr stark an In Flames erinnert. Die Aufnahme is eigentlich auch ganz ok, nur die gitarren sind etwas zu dünn.
     
  10. SOAD Freak

    SOAD Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    11.08.08
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Bauernkaff
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 16.09.07   #10
    Wow sehr geil erinnert mich an Heaven Shall Burn und die sind Götter (also als kompliment auffassen =)
     
  11. Triknot

    Triknot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    13.08.14
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.07   #11
    Is auf jeden Fal fett. Also cooles riffing, und das Solo ausm zweiten Song gefällt mir auch.
    Der In flames Einfluss lässt sich wohl nicht leugnen, aber ok, es gibt nur sehr wenige Bands heute, die grundsätzlich neues schaffen.
    Hauptsache es fetzt, und das tun beide Songs ordentlich.
     
Die Seite wird geladen...