2 Probleme: Protools LE Busse und Logic 8 Pro + MIDI

von ehemaliger012, 30.05.08.

  1. ehemaliger012

    ehemaliger012 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.11
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 30.05.08   #1
    Hallo ich habe wie im Titel angegeben 2 Probleme.

    Problem 1:
    In Pro tools moechte ich z.B. einen Hall auf mehrere Instrumente geben. In Logic habe ich einfach die Spuren auf Busse geroutet und auf den Bus dann den Hall raufgegeben.

    In Protools gibt es ja auch Busse. Ich verwende Pro Tools LE 7. Aber irgendwie kann ich auf die Busse keinen Effekt reinlegen... bzw. wie funktioniert das in Protools.. mach ich irgendwas falsch?


    Problem 2:
    Ich hab seit neustem Logic 8 Pro und ein neues Interface: Presonus Firestudio.
    Vorher hatte ich Logic 7 Express und ein altes Presonus Firepod.

    Jetzt wollte ich ein Midikeyboard einbinden. Leider hat das nicht wirklich funktioniert.

    Firestudio Treiber ist installiert.
    Midikabel funktioniert.
    Keyboardtastatur funtkioniert auch.
    Das Interface wird in Logic erkannt.
    Der Midikanal ist auf beiden Seiten auf 1. eingestellt.

    Aber beim Computer kommt irgendwie nichts an. Im Transportfenster von logic kommt nichts rein. Dann hab ich im Enviroment rumgeschraubt.. aber das hat auch nichts gebracht.

    Muss ich in Logic 8 bei den Midieinstellungen irgendwas machen??

    bitte um help.. es ist drigend!

    mfg squini
     
  2. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 30.05.08   #2
    Puh, ist schon lang her, dass ich das letzte mal in Pro Tools rumgefuhrwerkt hab;)
    ... es gibt ja Aux-Busse und Gruppen-Busse. Aber an sich müsste man beide mit Plugins belegen können. Kannst du mal genauer erklären, was das Problem ist? Öffnet sich die Auswahlliste für die Plugins nicht oder wie?



    tja, also ich will jetzt hier keine Unwahrheiten verbreiten... Aber ich hab in letzter Zeit viel nach dem Firestudio in diversen Foren etc. recherchiert. Und da sind auch Beiträge untergekommen, in denen User gesagt haben, dass die MIDI-Schnittstelle des Firestudios nicht funktioniert (nach Treiberupdate oder so)...
    Da heißts wohl dann auf neues Update warten. Die von Presonus versprochene Mixkonsole mit 26 Kanälen ist ja schon länger überfällig:rolleyes:



    Aus reinem Interesse: Wie läuft das Firestudio sonst so bei dir? Irgendwelche Aussetzer, Abstürze, Knackser bei Faderbewegung im Mixer wenn Audio abgespielt wird?
    An welchem PC Setup hängt das FS bei dir?
     
  3. paulsn

    paulsn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    7.204
    Erstellt: 30.05.08   #3
    für protools: aux input erstellen, bus als input anwählen, hall plug-in in den insert laden.
     
  4. ehemaliger012

    ehemaliger012 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.11
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 30.05.08   #4
    hi danke erstmal..

    das presonus firestudio funktioniert zum aufnehmen/abspielen von audio wunderbar und klingt echt geil.. ich hab eben nur das midi problem... das ist echt beschissen
     
  5. ehemaliger012

    ehemaliger012 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.11
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 30.05.08   #5
    das kanns ja nicht sein das das nicht funktioniert... ich habs jetzt mal gegoogelt und auch nichts zu "presonus firestuido midi funktioniert nicht/geht nicht" gefunden...

    gibts noch andere moeglichkeiten warums nicht gehn koennte?
     
  6. maxromeo

    maxromeo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.08
    Zuletzt hier:
    30.12.12
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.08   #6


    Ich habe schon lange nicht mehr mit Pro Tool gearbeitet.
    aber damals lief das so, das Du Dir nen Aux Kanal baust
    und dort den FX Insertest. Dem Aux Kanal weißt Du dann als Input ein Bus zu.
    Dann schickst Du das Signal auf den Bus den Du dem Aux als Input zugewiesen hast.
     
  7. maxromeo

    maxromeo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.08
    Zuletzt hier:
    30.12.12
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.08   #7
    ch habe schon lange nicht mehr mit Pro Tool gearbeitet.
    aber damals lief das so, das Du Dir nen Aux Kanal baust
    und dort den FX Insertest. Dem Aux Kanal weißt Du dann als Input ein Bus zu.
    Dann schickst Du das Signal auf den Bus den Du dem Aux als Input zugewiesen hast.
     
Die Seite wird geladen...

mapping