2 racks per fullsize remoten

von EDE-WOLF, 11.06.18.

Sponsored by
QSC
  1. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    25.03.19
    Beiträge:
    10.494
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    775
    Kekse:
    34.559
    Erstellt: 11.06.18   #1
    Hiii, ich kanns gerade nicht testen, weil mein fullsize für die nächsten 2 Wochen fest verbaut ist.

    Tatsächlich hab ich das lange nicht mehr gemacht, weil ich reiner Tabletmischer bin, aber ich brauche demnächst das Fullsize wegen fremdmischern und dazu zwei X32-racks als Stageboxen (bisher hatte ich immer nur zwei Racks ODER n fullsize, was ein Rack remoted hat)....

    Und zwar soll das setup so aussehen:

    Rack1(AESA)<--->(AESB)Rack2(AESA)<--->(AESA)Fullsize

    Jetzt würde ich sagen: Rack 2 spielt Master, rest Synct sich... klar!

    Aber wie remote ich die Gains von Rack1 per Fullsize?
    Ich gehe davon aus, dass das geht...

    Reicht es, sowohl am Rack2 als auch am Rack1 zu sagen "HA remote AES-A"? also "übergibt" das Rack2 dann die Infos vom fullsize?


    Ich hoffe das geht :D würde SEHR gern auf eine zweite Cat-trommel verzichten bzw. die Zweite nur als Backup legen :D

    Noootfalls muss ich halt die Gains am Rack1 per Tablet machen... ist kein Beinbruch, aber... wenns auch ohne geht wär schön...
     
  2. fko56

    fko56 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    1.139
    Erstellt: 11.06.18   #2
    An sich reicht das. Du musst nur darauf achten, daß das Routing auch auf die entsprechenen Eingänge "hinschaut".
    Wenn alles richtig ist siehst Du im X-Edit/Setup/Preamps dann wenn Du im Channel oder im Setup was änderst.
     
  3. tombulli

    tombulli Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.19
    Beiträge:
    2.298
    Ort:
    Golling a.d. Salzach
    Zustimmungen:
    844
    Kekse:
    9.205
    Erstellt: 11.06.18   #3
    ich habe das nie ausprobiert, weil ich auch kein Rack besitze, geschweige denn 2 :-)

    aber nach meinem Verständnis der "HA remote (A und/oder B)" bedeutet dies, dass das Pult an dem dies angeklickt wird, die Preamps abgibt, die es eben über A und/oder B versendet. Es sollte also eigentlich so funktionieren, wie du dir das gedacht hast.
    Gib bitte bescheid, wenn du das ausprobiert hast.
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    25.03.19
    Beiträge:
    10.494
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    775
    Kekse:
    34.559
    Erstellt: 11.06.18   #4
    Alles klar!
    Dann teste ich mal selbst... evtl hat jemand noch son tier rumstehen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping