2 Snares

I

ibdsa

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.04
Mitglied seit
21.09.03
Beiträge
8
Kekse
0
moin,

ich sehe öfter Drumsets, die mit 2 Snares (ist das die richtige Plural-bezeichnung?) ausgestattet sind.

Ich habe eine alte übrig und frage mich wozu das gut ist - ich könnte das ja nun auch machen.

Daß die etwas anders gestimmt werden nehme ich einfach an, da das sonst wohl nicht so sehr viel Sinn macht.

Könnt ihr mir sagen wie (z.B. die zweite höher od. ohne Teppich...)
und wie man den Effekt "sinnvoll" einsetzt?

Ich habe -wie gesagt- nur das Bild in Drumzeitungen gesehen....

Dankeschön..
 
T

TAMA_Fetischist

Guest
Die 2 Snare kannst du so einsätzen, dass du zwischen den Songs oder auch in einem Song vareieren kannst! Wie du die zweite Snare stimmst ist dir überlassen! Auf jeden Fall anders als die erste!!! du kannst den Teppich locker spannen dan bekommst du so einen kommischen Sound, denn du als Effekt einsätzen kannst und und und. Testen, rumstimmen und du wirst schon drauf kommen!!!
 
macprinz

macprinz

HCA Drums
HCA
Zuletzt hier
25.01.11
Mitglied seit
30.08.03
Beiträge
3.162
Kekse
747
Ort
NRW
Kannst dir mal einpaar Nickelback Songs anhören! Da hört man nämlich ziemlich gut, was man mit eiener 2. Snare gut machen kann!
 
J

jonny

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.10
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
69
Kekse
0
sehr oft wird eine zweite snare für percussiven sound verwendet. wie bei sepultura oder sehr vielen ska/reagge bands zu hören ist. oder du stimmst ganz normal und spielst komplette songs so. fanta 4 spielt 3 verschiedene auch auf längere stücke.da ist der phantasie und anwendung keine grenzen gesetzt. was gut klingt einfach machen.
jonny
 
V

viNtas

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.07.07
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
324
Kekse
0
Ort
Harsewinkel
Ich habe ne 2te snare bei mir am set.
Habe sie sehr laut und knallig eingestellt. Benutzte sie in jedem lied für bestimmte effekte. Mir gefällt es sehr, macht das spiel lebendiger.
Allerdings ist die snare von meinem set das ich früher gespielt habe, nun will ich das aber verkaufen aber als komplettset (gibt mehr geld) und dann muss ich halt die snare mitverkaufen. Nun müsste ich mir wohl eine 2te snare kaufen, aber da ich mitlehrweile keine halben sachen mehr mache (wenn du auf den preis achtest, wirst du immer unzufrieden sein, dass du nicht genau das hast, was du dir wünscht) deswegen würde ich dann wohl sofort eine ab 700€ kaufen, aber so viel geld hab ich nicht.
D.h. ich werde wohl in zukunft auf eine zweite snare verzichten müssen ;/
 
T

TAMA_Fetischist

Guest
Meine zweite hat 60€ gekostet (Artsar-Serie). Eine andere wünsche ich mir nicht!
 
N

northern-drumm0r

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.01.10
Mitglied seit
09.09.03
Beiträge
57
Kekse
0
Hi

Sehr praktisch ist auch ein zweite Snare wenn man sie links neben der hihat hat. Wenn man mal beidhängdig 16tel auf der hihat spielt kann man zwischenschläge ganz einfach auf der linken snare machen und muss den linken arm nicht so umständlich zur rechten snare murksen (der, der das schonmal probiert hat weis was ich meine *g*)

Mfg Jan
 
J

JostVonSchmock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.13
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
2.124
Kekse
439
@northern drummer, damit das sitzt muss man halt üben... ;)
 
Thornscape

Thornscape

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.15
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
271
Kekse
0
Ich denke auch, dass eine Snare links neben der HiHat keine allzugroße Bedeutung hat, wenn man 16tel auf der HiHat beidhändig spielt. Das ist eigentlich sogar eine Sache, die man in ein paar Stunden draufhat, zumindest hatte ich keine Probleme damit.
Falls ich mal eine zweite Snare hätte wäre sie eher auf der rechten Seite des Drumsets zu finden, für interessante Fills und Ride-Figuren.
 
J

JostVonSchmock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.13
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
2.124
Kekse
439
Thornscape, du spielst ein 16" medium Raker Crash. Ich habe das Teil letztens angespielt und der Sound ist einfach geil. Nur weil Raker günstig ist, heisst es nicht das es schlechte Becken sind. Wenn du deins verkaufen willst...
 
V

viNtas

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.07.07
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
324
Kekse
0
Ort
Harsewinkel
habe die snare links neben der hi hat.
 
N

Nailen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.03
Mitglied seit
27.10.03
Beiträge
40
Kekse
0
also ich finde das eine zweite snare sehr viele vorteile hat.
ich weiß zum beispiel das nickelback drummer Ryan Vikedal ne zweite snare zum wirrrrrrbeln benutzt.
außerdem..... kan man mit ner zweiten snare schön die unterschiede der stücke betonen (live). im studio ist das ja was anderes. aber live kommt da richtig abwechslung rein! vorallem wennman live keine effekte auf der abnahme hat.
 
T

TAMA_Fetischist

Guest
Live ist eine zweite Snare genauso wichtig wie eine Tom! (In meinem Falle)
 
M

Matthias

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.08.10
Mitglied seit
23.08.03
Beiträge
631
Kekse
997
Ort
Warstein
Also ich hätte lieber links noch ne Tom anstatt der 2. Snare, hab die auch nur da, weil das jetzt die alte ist und ich sie nicht wegtun wollte...naja, im moment brauch ich sie noch nicht so häufig, aber was nicht ist, kann ja noch :)
 
II-V-I

II-V-I

HCA Bass
HCA
Zuletzt hier
18.12.20
Mitglied seit
17.10.03
Beiträge
1.034
Kekse
2.097
Ort
rhein-main
kann man doch viel mit machen ...
ne piccolo snare für funky grooves, ne holz- und ne metallsnare, eine mit und eine ohne teppich, unterschiedliche stimmungen oder als ablage für die bigband-partitur ! (notfalls auch als vesperplatte mit leberkäs-weck)
 
M

Matthias

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.08.10
Mitglied seit
23.08.03
Beiträge
631
Kekse
997
Ort
Warstein
Ich habs bei mir ja so, dass die Hauptsnare ne Holz ist und die zweite Stahl. Die hab ich so hoch gestimmt und den Teppich so fest, hört sich fast an wie St.Anger ;) Allerdings spiel ich die nur selten...
 
sanderdrummer

sanderdrummer

Ex-Mod Drums
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
16.06.20
Mitglied seit
31.10.03
Beiträge
3.212
Kekse
9.384
Ort
Hamburg
Hab auch zwei Snares. Eine schön kanllig (Metallsnare) für die härteren Sachen und eine Holz für das normale und ruhigere Zeug.
Ps: Den St. Anger Sound find ich etwas zu übertreiben.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben