20" oder 22" - was denn jetzt?

von Sorhin, 10.04.07.

  1. Sorhin

    Sorhin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    1.06.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.07   #1
    Seid gegrüßt!

    Ich möchte mir ein neues Set zulegen - schwanke da aber zwschen 20" und 22" BD - musikalisch bewege ich mich so in der Alternative Rock Ecke. Z.Z. spiele ich 22" BD; bin jetzt aber am Überlegen ob es nicht von Vorteil wäre, eine 20" BD zu benutzen (Mikrofonierung!) Wird im Studio wie Live verwendet werden.

    Was ist für euch die bessere Lösung bzw. welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

    Umreichlich Antwort wird gebeten!

    MfG

    Sorhin
     
  2. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 10.04.07   #2
    IMHO kann sowohl eine 20" als auch 22" Kick super klingen. Eine 22" Kick (bei sonst gleichem Modell) dürfte etwas mehr Volumen und Tief-Bass bringen, dafür ist eine 20" Kick vom Aufbau praktischer (gerade die Toms sind einfacher zu platzieren, wenn man sie nicht so hoch haben will).
     
  3. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 10.04.07   #3
    ausserdem ist anzumerken das eine 20er megr rebound hat...
     
  4. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 10.04.07   #4
    Das ist eine Frage, die immer wieder auftaucht und in meinen Augen auch immer wieder schwer zu beantworten ist.
    Ich persönlich kann sagen, dass man mit 22BDs selten Probleme bei der Abnahme hat. Diese Grösse ist gängig und man kriegt sie in vernünftiger Zeit in ein passendes Raster- den gewünschten Sound eben. 22BDs sind indessen nicht so gross, dass ihr Bauchiges Ansprechverhalten die Arbeit bereits erschweren würde. Ich persönlich werde den Vergleich auch künftig erst richtig zu spüren bekommen, wenn wir die neuen 20er BDs der Mapex das erste Mal abnehmen werden. Prinzipiell ist es aber nicht falsch, im Alternativebereich noch etwas Reserve zu haben. So würde ich schon eher zu ner 22er tendieren. Live spielt es in meinen Augen hingegen überhaupt keine Rolle. Da klingen beide fett. Feine Stimmung, entsprechende Abnahme: Und schon hast du nen an sich recht fetten Sound mit einer 20er. Bei Proben ohne elektronische Verstärkung kann eine 20er genau so knallen, nur halt auf eine andere Art. Da musst du dich aber mit gewissen Einschränkungen in Tonlage sowie Reserve zufriedengeben. Da gibt es merkliche Unterschiede. Die Frage ist deshalb halt auch, inwiefern du die Pauke unverstäkrt einsetzt. Falls sie ausschliesslich für Studio- und Liveabnahmen dient, so reicht eine 20er in meinen Augen vorrätig. Ausserdem ist sie in meinen Augen einen Tick leichter zu stimmen und zu transportieren, benötigt aber gerade beim Ersteren etwas mehr Feingefühl. Ich sag es so: Eine 20er genügt mir persönlich immer. Aus der lässt sich genug Reserve rausholen. Mit einer 22er fühle ich mich aber noch einen Tick sicherer.

    Zieh in diesem Zusammenhang doch auch diese Threads in Erwägung:
    https://www.musiker-board.de/vb/einzeltrommeln/107673-22-auf-20-bassdrum.html
    https://www.musiker-board.de/vb/einzeltrommeln/98298-18-oder-20-bassdrum.html
    eventüll auch der hier: https://www.musiker-board.de/vb/ein...drum-zum-klingen-bringen-bitte-helft-mir.html

    Die Suche dürfte aber noch einige Resultate mehr ausspucken. Hab aber aufgrund meiner langen Ladezeiten keine Geduld mehr :o

    Alles Liebe,
    Limerick
     
  5. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 10.04.07   #5
    Halte ich persönlich für ein Gerücht. Kommt in meinen Augen nur darauf an, wie straff Reso und auch Schlagfell gespannt sind. Ich denke eber, dass das etwas andere Spielgefühl davon kommt, weil der Schwerpunkt an der Beaterstange (der Beater selbst) etwas tiefer liegt als bei einer 22er BD, obwohl man ihn auch bei einer 20er etwas über der Mitte platziert. Ich bin mir aber sicher, dass ich dir auf einer 22er, gar auf einer 24er genauso viel Rebound erziele wie du es von einer 20er kennst.
    Ich würde das mit dem Rebound mal nicht als Fakt stehen lassen... :cool:


    Alles Liebe,
    Limerick
     
  6. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 10.04.07   #6
    Ja 24" natuerlich!!!
     
  7. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 10.04.07   #7
    Ich weiss nicht, aber vielleicht verstehe ich dich falsch. Falls ich dich aber richtig verstehe:
    Es gibt kein Grund, sich hier angegriffen oder verärgert fühlen zu müssen. Das bist du doch, oder? Das mit der 24er war lediglich im Vergleich mit der Fellspannung und dem Rebound gemeint. Hat also nichts mit einer Beantwortung der Frage des Threaderstellers zu tun. Ich hoffe, das hast du so verstanden. Keine Frage, ich drücke dem Fragenden sicherlich keine 24er auf. Das hättest du aber selber merken können.
    Wenn es so gedacht sein sollte, dass man aus einer 24er niemals Rebound rausbekommt, kann ich es nur so beantworten: Probier es selber aus! ;)
    Falls es eine aussagslose Floskel sein sollte: Ich kann sie dir nicht beantworten, da ich nicht weiss, was du damit meinst? Drücke dich bitte etwas begabter aus.


    Schreibe ich denn so missverständlich?

    Alles Liebe,
    Limerick
     
  8. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 10.04.07   #8
    ?!
    Ich bin doch nicht angegriffen. Mensch Limerick, wie kommst du darauf? Haette evtl nen nen Smiley dazumachen sollen. Alles im Lot hier. :)
    Es ging eher auf die aussagelose Floskel hin. Der Threadtitel hat mich dazu verleitet...
    Nicht boes sein!
     
  9. Sorhin

    Sorhin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    1.06.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.07   #9
    Seid gegrüßt!

    Vielen Dank für eure Hilfe - ich habe jetzt meine Entscheidung getroffen.

    Vor kurzem wurde mir ein 2 Jahre altes Starclassic Performer in 20/10/12/14 angeboten, dieses habe ich jetzt erstanden und gestern das erste Mal unter Proberaumbedingungen gespielt - und bin restlos besgeistert. Die 20" BD hat genau das was ich immer gesucht hab; sie klingt wuchtig, fett und voll ohne aber zu übertreiben. Meine 22" hat das nicht gebracht, auch nicht nach endlosen Stimm- und Dämpforgien. Die Toms führen die vielgerühmte "feine Klinge". Das Set hat mich überzeugt, Reserven sind da auch noch vorhanden wenn ich mal kräftiger hinlangen wollte. Also die 20" bringst echt. Nur zu empfehlen.

    Vielen Dank nochmal!!!!!!!!!
     
  10. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 22.04.07   #10
    Wir wollen Bilder. :)
     
  11. Sorhin

    Sorhin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    1.06.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.07   #11
    Folgen bald!
     
  12. Sorhin

    Sorhin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    1.06.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.07   #12
    Hier sind die Fotos von meinem Starclassic.
     

    Anhänge:

  13. Sorhin

    Sorhin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    1.06.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.07   #13
    Fotos hochladen muß ich glaub ich noch üben........
     
  14. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 26.04.07   #14
    Kleiner Tipp: verringer den Abstand zwischen den Toms, dann laesst sich ordentlicher spielen ;)

    Gruß Ghoul
     
  15. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 04.05.07   #15
     
Die Seite wird geladen...

mapping