2te Box anschliessen

von Voodoo22, 05.12.03.

  1. Voodoo22

    Voodoo22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.03   #1
    Hey@all

    Ich hab nen Marshall JCM800 mk2 (1987 Plexi), hab dazu noch 4x12" Marshall vintage Boxen und hab jetzt noch 4x12" Marshall 1960A bekommen.

    Ich kann bei meinem Amp hinten die Ohmanzahl einstellen. 4, 8, 16 Ohm
    Bei den Boxen kann man auch einstellen glaub, Stereo 4 und Mono 8 Ohm (ich hoff ich verwechsle jetzt nichts)

    Was muss ich beim Amp und meinen Boxen einstellen (Ohmmässig)?

    Voodoo22
     
  2. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 05.12.03   #2
    Beim amp wenn du ihm stereo beteeibst 4 ohm (wie bei den Boxen)
    Und mono 8 ohm amp und box
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 05.12.03   #3
    Schau mal bei http://www.marshallamps.de rein, die haben da eine gute Anleitung ( http://www.marshallamps.de/tips_und_tricks/downloads/Anschlussimpedanzen_Lautsprecheranpassung.PDF )
     
  4. Voodoo22

    Voodoo22 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.03   #4
    danke.

    Aber wie funktioniert den das mti stereo und mono.. .ich weiss das man das umstellen kann aber die gitarre gibt doch nur ein monosignal ab.. oder nicht?

    Voodoo22
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 05.12.03   #5
    Die Gitarre ja (es gibt auch ein paar die die PUs auf verschiedene Ausgaenge jagen, aber das ist die Ausnahme). Dein Amp ist standardmaessig auch Mono.

    Dein Cab ist nur darauf eingestellt das du es auch Stereo fahren kannst, und das kannst du eben mit einem Stereo-Top (ist bei Roehren eher unueblich), der Verwendung von 2 Tops oder eben einer Stereoendstufe.

    Das bringt dir aber nur wirklcih was wenn du Stereoeffekte nutzt (oder eben 2 Tops mit verschieden Sounds, da laeuft dann aber immer nur die Haelfte der Speaker)
     
  6. Riff Recycler

    Riff Recycler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    17.05.05
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.03   #6
    Stereo macht eigentlich nur bei 19er Racksystemen Sinn weil da die Endstufe idR stereo ist.
    Da Du aber ein Topteil hast wird dies mono sein.

    Wenn Du 2 4*12er Boxen hast:

    -Box im Monobetrieb lassen
    -Die Impedanz am Top auf 8 Ohm stellen
    -In beiden Boxen den 16Ohm Eingang nehmen

    Die 2 Boxenanschlüsse des Tops sind parallel verschaltet, d.h. die Gesamtimpedanz ist kleiner als die kleinste Einzelimpedanz.
    Bei 2mal 16Ohm Last (Box) kommt nach 1/Rges=1/Rlast1+1/Rlast2 für Rges=8Ohm raus.

    Ach was laber ich hier: Lenny hat Dir schon den richtigen Link genannt. :)

    Und überhaupt: Wieso haben die Boxen eine 4 oder 8Ohm Eingang? Sollten doch eigentlich 8Ohm Stereo und 16Ohm Mono haben?!?? *verwirrt bin*
     
Die Seite wird geladen...

mapping