2x12 Box hochstellen

von Peter215, 20.01.07.

  1. Peter215

    Peter215 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.06
    Zuletzt hier:
    8.10.12
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 20.01.07   #1
    Hallo,

    ich hab da mal eine frage :D, wie so oft,

    es geht darum, wie kann ich eine 2x12 box am sichersten im probenraum ein bisschen hochstellen so das sie mehr in ohrhöhe kommt.
    es sollte recht stabil sein, wenn man mal dagegeneckt sollte das gestell nicht gleich "einkrachen"

    vielen dank für die antworten ;)
     
  2. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 20.01.07   #2
    bierkästen :D
    kann auch stabil sein...:D

    edit: und vllt senkrecth aufstellen, wenn das geht...
     
  3. Peter215

    Peter215 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.06
    Zuletzt hier:
    8.10.12
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 20.01.07   #3
    na ja...bierkästen, SEHR provisorisch :D

    hochkant is schlecht mit nem topteil drauf...
    ich sehe nur bei konzerten imma das 2x12 boxen in so gestellen drinstehn...jetzt is nur die frage, WO man die bekommt...
     
  4. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 20.01.07   #4
    also bierkästen sind was tolles :D

    kannst das top ja daneben stellen....auf extra bierkästen :D

    ansonsten vllt n flight-case da kannste es auch drauf stellen. das is dann genau doppelt so hoch
     
  5. vesti

    vesti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 20.01.07   #5
    hi
    hab meine 2x12er auch hochkant aufgestellt und top drauf...

    1. klingts besser
    2. hats keiner :D

    bis dann

    vestside
     
  6. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 20.01.07   #6
    nimm 4 bierkisten, am besten sind eigentlich cola-kästen
    davon 2nebeneinander und 2 aufeinander (also 2x2)
    auf die bierkisten kommt dein topteil

    deine box stellste schräg und stützt sie mit den bierkisten ab.

    1. dein top steht sicher
    2. deine box brüllt dich genau schräg nach oben an

    ums livetauglich zu machen kannste die bierkisten ja schwarz lackieren, oder du nimmst einfach schwarzen bühnenstoffe und machst damit ein podest. der kostet nicht die welt, aber es sieht dann gar nicht mal so schlecht aus. und hören wirst du dich auch noch um längen besser.
     
  7. Vic Vella

    Vic Vella Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.056
    Erstellt: 20.01.07   #7
    kann es sein, dass du mit "Gestell" sowas hier meinst?

    https://www.thomann.de/de/millenium_as2001.htm



    so wie ich das in der Artikelbeschreibung verstehe, kann man den Winkel dieses Geräts einstellen. So müßte man auch eine 2x12" inkl. Topteil darauf sicher abstellen können.....


    dieses Teil gibts natürlich noch in anderen Ausführungen und von anderen Herstellern.
    Als Suchwort bei den diversen Musik-Händlern empfehle ich dir sowas wie "Ampstand", oder "Combo Stativ"
     
  8. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 20.01.07   #8
    das problem bei diesen ampstands ist nur, dass sie
    a) für topteil-boxen-kombinationen gänzlich ungeeignet sind
    b) für 212er combos/boxen zu instabil werden.

    die teile kommen ja schon bei nem 112er vollröhrencombo an ihre grenzen. ne 212er box würde auf jeden fall kippen

    leider....
     
  9. Peter215

    Peter215 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.06
    Zuletzt hier:
    8.10.12
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 20.01.07   #9
    vielen dank für die antworten...jap, dieses gestell hab ich vorhin auch entdeckt...hmm,
    aber das mit den cola-kästen gefällt mir gut, mit kabelbindern zusammen machen dann kann nichts verrutschen...und mann kanns immer schnell neu "montieren" :)
     
  10. Doogie

    Doogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    30.07.16
    Beiträge:
    827
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.658
    Erstellt: 21.01.07   #10
    Ich hab mir aus OSB Platten ne kleine Kiste zusammen gespaxt,zwar für ne 412 aber das is ja auch egal;) Fürn Proberaum ok, live würde das eher etwas doof aussehn, da nehm ich auch entweder bierkisten oder noch besser Cases von der PA:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping