2x12 Box überlastet im Stereobetrieb mit Mesa 2:90 ???

  • Ersteller Messdiener
  • Erstellt am
M
Messdiener
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.18
Registriert
31.03.08
Beiträge
254
Kekse
573
Hallo zusammen!
Ich habe mal ne Frage an die kompetenten Rackuser hier. Ich habe seit einiger Zeit eine Mesa 2:90 Endstufe im (Stereo-)Betrieb über eine 4x12 Engl vintage. Wollte mir jedoch aus Transportgründen eine 2x12er Box zulegen (z.B. die Thomann HB vintage). Die liefert (bzw. verträgt?) allerdings laut Beschreibung 2x 60 Watt bei 16 Ohm.

Jetzt mein Fragen:

1.Nimmt die Endstufe Schaden wenn ich die mit jeweils 90 Watt an diesen jeweils 60 Watt betreibe? Ich würde die Endstufe natürlich nicht ganz ausfahren (macht man bei der 2:90 ja sowieso nicht!). Hat möglicherweise schon irgendwer ähnliche Erfahrungen mit einer 2:90 an einer 2x12er im Stereobetrieb?

2. Würde die 2x12er Schaden nehmen bzw. wäre die überlastet?

Nebenbei bemerkt: Ich fahre die 2:90 in der regel maximal zu einem drittel aufgerissen.

Vielen Dank im Voraus!
 
Eigenschaft
 
SickSoul
SickSoul
HCA - Gitarren
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
07.12.22
Registriert
26.10.04
Beiträge
6.407
Kekse
40.195
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
So lange die Endstufe clean bleibt, sollten da kaum mehr als 60W pro Seite rauskommen. Soweit ich weiß können 6L6 zu zweit in Class A/B nur um die 25-30W bringen. Onestone hat das mal anhand des Engl Fireballs ziemlich gut erklärt.

Allerdings ist es generell anzuraten von den Leistungsangaben her passendes Equipment zu benutzen bzw. bei der Box eher ein paar Reserven einzuplanen.

MfG
 
Ricco
Ricco
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.22
Registriert
05.04.07
Beiträge
437
Kekse
3.344
Ort
Mönchengladbach
Du wirst generell keine Probleme haben, sofern du mit ohrenfreundlichen Lautstärken arbeitest.
 
M
Messdiener
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.18
Registriert
31.03.08
Beiträge
254
Kekse
573
Danke. Ich habs jetzt auch selber ausprobiert. Scheint in der Tat zu funktionieren. Zumindest bis jetzt. Die Box scheint auch nicht darunter zu leiden, zumindest gibt sie auch bei größerer Lautstärke alles differenziert und ohne wummern wieder.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben