30Watt Box an 50 Watt Amp - Probleme zu befürchten ?

  • Ersteller Oachkatzlschwoaf
  • Erstellt am
O
Oachkatzlschwoaf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.13
Registriert
22.02.12
Beiträge
3
Kekse
0
Mache ich folgende Box kaputt wenn ich Zuhause beim Üben sie an einem VOX NT50 betreibe?

Daten der BOX:
[h=2]BLACKHEART Killer Cab BH110 Gitarrenbox
Killer Cab Cabinet BH110 1 x 10” Eminence Lautsprecher 16 Ohm 30 Watt

https://www.thomann.de/de/blackheart_killer_cab_bh110.htm


Relevante Daten des AMP:

50 Watt RMS an 8 oder 16 OhmAusgänge: 1x 8 Ohm, 1x 16 Ohm

https://www.thomann.de/de/vox_nt50h_night_train_50_head.htm

Ich bekomme zwar das passende Topteil für Übunsgzwecke bald geschickt, aber ich würde doch gerne ab und an mal mit dem Nighttrain spielen.
Leider kann und mag ich nicht immer die billige 4 x 12er durch das halbe Zimmer schleifen nur um etwas üben zu können.
Bin zur Zeit ohne Band und deswegen steht der NT50 auch Zuhause.

Vollgas wird nicht gegeben, Volume bleibt immer auf Zimmerlautstärke, dem nach dürfte ich die Box auch nicht überlasten oder?
[/h]
 
Eigenschaft
 
Rostl
Rostl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.07.21
Registriert
30.06.11
Beiträge
9.393
Kekse
20.028
Ort
Schleswig-Holstein
Hallo,
beides auf 16 Ohm und gut ist.
Natürlich darfst du den Amp nicht voll ausfahren, aber zuhause wirst du das sicher nicht tun.
Ansonsten soll die Box eine Leistung von ca, mind. 80 Watt haben
 
viertoener
viertoener
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.20
Registriert
03.06.06
Beiträge
1.294
Kekse
5.704
Ort
Großkaff Wolfen
Also bei Volllast wird die Box wohl nicht lange mitmachen.
Bei Röhren sind ist die Wattangabe nur die Clean Leistung. Geht man in den Overdrive kann eine Röhre BIS zu der 3fachen Leistung spucken, als was drauf steht.
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben