4*12er Box bis 350 € ?

von ForesterStudio, 17.09.06.

  1. ForesterStudio

    ForesterStudio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 17.09.06   #1
    Hoi zusammen
    Ich hab mir vor 2 monaten ungefähr die crate G412Sl gekauft und find se eigentlich ganz gut... nur hat mir jetzt n bekannter angeboten die zu kaufen und zwar für 200€ :) ich mein ich hab 222 dafür gezahlt und da hab ich mir gedacht jetzt könnt ich mir ja ne bessere kaufen weil ich mit meiner jetzigen band größeres vorhab :great:
    Ich hab jetzt so 500 € zur verfügung würd aber gern nur um die 350 für ne neue box ausgeben wollen :o weil ich mir vllt noch n anderen amp kauf (jetzt: marshall mg50 dfx und jaja der is nich so toll ;))
    Welche Box wär denn in meiner preisspanne und besser als die crate? also wir spielen halt punkrock aber auch bissl metal(core) und so..
    danke schonmal für euere antworten

    P.S.: Ich hab gehört (also nich mit den ohren ;)) dass die marshall mg box ziemlich scheiße ist... die marshall AVT412 wär schon sehr geil aber zu teuer :(
     
  2. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 17.09.06   #2
  3. ForesterStudio

    ForesterStudio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 17.09.06   #3
    also erstmal danke :great:

    die fame box interessiert mich jetzt schon ziemlich aber eigentlich waren die 350 euro so als oberste schmerzgrenze gedacht :o die kleine variante find ich jez nich sooo toll weil ich den druck einer 4*12er einfach geil finde
    Und zu der harley benton... :) hm da hab ich glaub bissl vorurteile was die firma angeht oder sind die vintage celeston 30 speaker schon kaufgrund genug?
    Die idee mit ebay is nich schlecht aber im moment is da nur ne avt für 399€.. des is mir zu viel weil ich ja überleg ob ich den avt amp kauf
     
  4. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 18.09.06   #4
    du solltest aber auch aufpassen, dass du mit dem AVT amp nicht vom regen in die traufe kommst. ich hab mir den auch mal zu gemüte geführt, und so toll ist der auch nicht. ich find sogar dass der und die marshall MG`Amps sich nicht besonders viel nehmen...
    ein bekannter von mir hat sich auch einen auf ebay geschossen, 3 tage nach dem er das teil ausgepackt hat, wurde der amp auch wieder in die bucht geschmissen...

    du bekommst für dasselbe geld IMHO deutlich bessere amps und dann kannste immer noch nach ner passenden box schauen...

    was du machst, ist das pferd von hinten aufzäumen....
    erst die box und dann das top.... ist IMHO schwachsinn

    ich wiederhole mich jetzt wahrscheinlich zum 100sten mal, aber was solls....

    wenn du ein topteil hast, dann schlepp das in die läden und teste die boxen aus...
    jedes topteil klingt an jeder box unterschiedlich, und dein neues top kann anner rockson, fame, behringer oder harley benton box absolut geil klingen, anner marshall 1960 mit V30 speakern, ner Engl, ner Mesa Boogie dafür aber total beschissen....

    wenn du die kohle hast um dir in ebay ne AVT box zu kaufen an der dein neues top dann evtl. grottig klingt, ok nur zu

    mit antesten kann man sowas vermeiden und spart dabei geld (oder man kennt sich mit der sache aus, wobei selbst erfahrene user schon lehrgeld gezahlt haben)
    ausserdem ist man langfristig zufriedener
     
  5. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 18.09.06   #5
    Die Celestion Speaker sind eigentlich gar kein Kaufgrund. imho einfach überbewertet.
    Kaufgrund wäre meinerseits, dass wesentlich bessere Gehäuse der Harley Benton.
    Da könnte sich die Fame-Spanplattenbox die angeblich aus Sperrholz ist eine Scheibe abschneiden.
    Diesem Posting hingegen kann ich absolut zustimmen.
     
  6. das_Jan

    das_Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.06   #6
    was haltet ihr von der Harley Benton 412er, in der nicht die die V30 drin sind? Ich plane, sie mir zum Geburtstag zu wünschen, da ich schon 1-2 positive Meinungen hier im Forum gelesen habe. Leider kann ich sie nicht anspielen, da ich keinen Laden außer Thoman kenne, wo's sie gibt, desshalb bin ich auf's Forum angewiesen.

    Also: Ich hätte gerne Meinungen zu:
    - Verarbeitung
    -klingt sie ähnlich wie die mit V30ern? "Schlechter?" (ich weiß, is immer Subjektiv)

    Ich würde sie an meine Peavey Bandit anschließen. Soundmäßig spiele ich irgendwas zwischen Powermetal (ala Edguy), die Apokalyptischen Reiter, "oldschool" Heavy Metal

    Also bitte her mit euren Meinungen/ eurem Wissen!
     
  7. nox`

    nox` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    791
    Erstellt: 23.09.06   #7
    Ich suche auch noch eine passende Box, auch maximal bis 350 Euro, darf aber ruhig weniger sein, wäre sogar gut :)

    Ist die FENDER FM412SL empfehlenswert?
    Habe mir auch noch die VOX V412BK, die MARSHALL MG412A und die LINE6 SPIDER II 412 CAB MKII angeschaut.

    Die Box sollte zu einem Engl Topteil passen.

    Wäre froh, wenn mir jemand etwas empfehlen könnte.

    Gruss
    nox
     
  8. gainer

    gainer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.06   #8
  9. ForesterStudio

    ForesterStudio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 23.09.06   #9
    Die Marshall box is komplett fürn arsch :evil: Die hatt ich auch 1 tag dann hab ich se zurückgeschickt.. da zahlst du echt nur den namen drauf :screwy:
     
  10. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 23.09.06   #10
    Mein Bruder spielt das Marshall AVT 150 Top über eine Marshall 1960er Box und ich war wirklich erstaunt. Mir gefällt der Sound und vorallem die Vielseitigkeit der Hybridamps. z.B das man nicht (so wie bei den 100watt Vollröhrentops) voll aufdrehen muss, damit der amp zu zerren anfängt. Und die Digitaleffekte vom AVT150 sind auch nicht sooo schlecht wie oft behauptet wird.
     
  11. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 23.09.06   #11
    ich darf zur AVT Diskussion auch noch meinen senf abgeben ;)

    bin mit dem AVT und auch mit den Boxen voll zufrieden!! und trotzdem muss ich mich trennen, weil ich lieber nen combo will :o . Mich würde mal interessieren, wieviele Leute die hier so über die AVT's herziehen den AVT oder die AVT-Cabinets schonmal ausgiebig gespielt haben.

    Wenn jmd. Interesse an meinem AVT150H Fullstack oder an Einzelkomponenten hat, dann PM an mich! :)
     
  12. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 23.09.06   #12
    :rolleyes:
    ich glaube du solltest mal einen röhrenamp spielen.
    auch die können dir mittlerweile die derbste zerre bei geringster lautstärke um die ohren hauen
     
  13. nox`

    nox` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    791
    Erstellt: 23.09.06   #13
    Wahrscheinlich lege ich mir die Fender FM 412 SL zu. Ich habe mal angefragt und es wurde mir diese Box empfohlen, da sie den breitesten Frequenzgang hätte.

    Die Vox Box würde mich auch noch interessieren. Kennt die jemand?
    Kann jemand etwas dazu sagen?
     
  14. gitarrenchris

    gitarrenchris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.08   #14
    Hat die HARLEY BENTON G412A VINTAGE einer von euch mal angetestet? Suche auch noch eine passende Box für mein Engl Screamer aber 650€ für die Engl Box is mir eindeutig zu viel. Und der Sound der Boxen gefällt mir auch nicht wirklich
     
  15. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 09.01.08   #15
    Also ich bin auch dabei die V30er auszusortieren. Seit dem ich Eminence Guitar Legend gehört habe, bin ich total begeistert. Druckvoll, klar und willig singend. Ich liebe diese Speaker...

    Greetz
     
  16. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 09.01.08   #16
    hi!
    für 350,- oder ein paar euro mehr bekommst du auch eine gebrauchte marshall 1960. der preis variiert je nach zustand und speaker-bestückung, aber ich denke da hat man durchaus was solides.

    cheers - 68.
     
  17. jimROOT

    jimROOT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 09.01.08   #17
    also bevor du nach "qualität" verschiedener Hersteller bzw. Boxengehäusen aussuchst, würd ich an deine stelle vorher erstmal den grundsound der jeweiligen Speaker mit deinem amp zusammen! testen!!! denn z.B. V30 oder G12T oder gar Seventy80 können an manchen Amps die schon von grund auf einen sehr agressiven (mittigen) sound erzeugen sehr schnell viel zu schrill klingen und das gilt für Mesa 4x12er genauso wie für Harley benton 4x12 mit gleichen Speakern. das Gehäuse beeinflusst die erzeugten Frequenzen der Speaker zwar teileweise sehr stark aber der Grundsound kommt einfach von den Speakern und wenn dir z.B. die V30 überhaupt nicht (an deinem amp!) gefallen wird das mit ner teureren box mit gleichen speakern nicht sooo sehr nders sein.

    speaker sind einfach absolute geschmackssache, mir z.B. is mit meinem Randall ne reine V30 bestückung z.B. teilweise viel zu agressiv und grumelig.

    das klangbild hängt sehr vom amp ab! also am besten erstma die gängsigsten speaker raussuchen die in frage kommen würden und dann entsprechende boxen vergleichen ;)
     
  18. duh

    duh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    7.08.08
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.08   #18
    hey...ich wollt mal wissen was ihr von rockson boxen halten, weil ich hab halt nich so viel Geld und so...
    Ich weiss jetzt kommt wieder...üüühh du musst deinen amp an der ausprobieren und so...aber ich will ja nur mal wissen was ihr davon haltet
    :)
     
  19. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 26.05.08   #19
    äääähm

    gar nichts...:D

    bevor du so ne mogelpackung nimmst, nur damit du ne 412er stehen hast, kannste lieber schauen, ob du bei ebay ne gebrauchte Behringer BG 412 H oder F schießen kannst.
    macht natürlich nur sinn, wenns im näheren umkreis ist (wegen abholung, transport kostet im regelfall 50 euro) aber die boxen gehen standardgemäß für 100 bis 150 euro übern tisch.

    andere alternative wäre eine HarleyBenton 412 Standard. die ist für ihre 169 euro auch ziemlich gut, aber eben nicht das gelbe vom ei. spätestens wenn dein bandkumpan ne andere, höherwertige box hat, oder du mal über eine spielen durftest, wirst du anfangen das teil zu verteufeln.
    also biste auch nicht langfristig zufrieden.

    zum wiederverkaufswert einer rockson oder harleybenton:
    letzte woche ist bei ebay ne harley412er für sage und schreibe 10 euro verkauft worden. echt bitter, aber so ist das nunmal....
    aber das blüht dir halt, wenn du bereits nach kurzer zeit unzufriede bist und das teil wieder loswerden willst. die behringer boxen sind langfristig sehr preisstabil, sprich die kriegt man auch ohne nennenswerten wertverlust wieder wech....

    also augen offenhalten und gebraucht schauen :great:
    die rockson würde ich auf jeden fall definitiv nicht kaufen :cool:
     
  20. ForesterStudio

    ForesterStudio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 26.05.08   #20
    @pat.lane: schon interessant wen man seine eigenen alten posts so liest.
    echt toll dass ich damals nicht auf dich gehört hab :D xD

    wobei ich mit der jetzigen eig zufrieden bin

    @duh: wenn du irgendwie kannst, warte lieber und kauf dir gleich was gescheites.. sonst gibts wie ich tausende euros für sehr bescheidenes zeug aus.
     
Die Seite wird geladen...

mapping